Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Traumerinnerung» Besser an Träume erinnern [Tipps]

Traumerinnerung
#1
29.07.2018, 17:39
Hi und zwar wollte ich fragen wie ich meine Traumerinnerung verbessern kann? Traumtagebuch und Auto Suggestion mach ich schon. Freundliche Grüsse und euch einen schönen Abend.
.
Zitieren
RE: Traumerinnerung
#2
31.07.2018, 11:20
Die zwei wichtigsten Dinge machst du meiner Meinung nach schon, hasst du denn Probleme damit? Ansonnten kann SSILD noch oft helfen die Traumerinnerung zu verbessern das ist dann mehr so eine "Nebenwirkung" bigwink.

Lg Felix big
  "Bester Klartraum Kanal Eu-West" - Glaubwürdiger Kritiker

Zitieren
RE: Traumerinnerung
#3
31.07.2018, 18:05
Du könntest dir noch dein TTB neben dein Bett hinlegen um dann deine Traum bzw. zumindest Stichwörter aufschreiben wenn du wach bist. Setzte dir dann wenn du es neben dem Bett platzierst am Besten einen Anker mittels starken Gedanken und einem starken Gefühl etwas hinein schreiben zu wollen. Wenn du keine Traumerinnerung hast schreibe es dennoch hineine, vielleicht mit Datum und einen kurzen Vermerk.

Mir hat auch oft geholfen, wenn ich beim aufwachen ruhig liegen geblieben bin mit möglichst wenig Bewegung und hab dann an die Träume gedacht. Wenn es geklappt hat und ich mir sicher war, dass ich mich an alles (mir mögliche) erinnt habe, hab ich es in mein TTB geschrieben.
See space, you cowboy.
Zitieren
RE: Traumerinnerung
#4
31.07.2018, 18:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2018, 18:14 von Rhetor.)
[+] 1 User sagt Danke! Rhetor für diesen Beitrag
"Wake, back to bed" (WBBT) durchzuführen, kann die Traumerinnerung ebenfalls steigern. Denn so wird man sich leichter an Träume aus der ersten Hälfte der Nacht erinnern (und sie aufschreiben), die man andernfalls vergessen würde.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Traumerinnerung
#5
01.08.2018, 02:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2018, 02:33 von Sunlight19.)
(31.07.2018, 11:20)Tri-Luzid[Felix] schrieb: Die zwei wichtigsten Dinge machst du meiner Meinung nach schon, hasst du denn Probleme damit? Ansonnten kann SSILD noch oft helfen die Traumerinnerung zu verbessern das ist dann mehr so eine "Nebenwirkung" bigwink.

Lg Felix big

Ja habe probleme damit, kann mich meistens nur an einzelne Szenen erinnern.     Lg

(31.07.2018, 18:13)Rhetor schrieb: "Wake, back to bed" (WBBT) durchzuführen, kann die Traumerinnerung ebenfalls steigern. Denn so wird man sich leichter an Träume aus der ersten Hälfte der Nacht erinnern (und sie aufschreiben), die man andernfalls vergessen würde.

Werde ich probieren, danke  thumbsu                          Lg

(31.07.2018, 18:05)melissa8944 schrieb: Du könntest dir noch dein TTB neben dein Bett hinlegen um dann deine Traum bzw. zumindest Stichwörter aufschreiben wenn du wach bist. Setzte dir dann wenn du es neben dem Bett platzierst am Besten einen Anker mittels starken Gedanken und einem starken Gefühl etwas hinein schreiben zu wollen. Wenn du keine Traumerinnerung hast schreibe es dennoch hineine, vielleicht mit Datum und einen kurzen Vermerk.

Mir hat auch oft geholfen, wenn ich beim aufwachen ruhig liegen geblieben bin mit möglichst wenig Bewegung und hab dann an die Träume gedacht. Wenn es geklappt hat und ich mir sicher war, dass ich mich an alles (mir mögliche) erinnt habe, hab ich es in mein TTB geschrieben.

Mach ich alles schon. TTB liegt neben mir, bleibe auch immer liegen und lass die Augen geschlossen. Ein paar Einträge habe ich trotzdem schon, aber trotzdem danke für die Tipps. Freundliche Grüsse
.
Zitieren
RE: Traumerinnerung
#6
01.08.2018, 20:45
[+] 1 User sagt Danke! LaraK für diesen Beitrag
Auch wenn man glaubt, dass man sich an nichts erinnern kann, sollte man nach Fetzen suchen. Oft kommt dann doch mehr zusammen als man erwartet hätte und das hilft wiederum, sich am nächsten Morgen an etwas mehr zu erinnern.

Was noch helfen kann, ist sich ein Wecker nach ca. 5 Stunden Schlaf zu stellen und dann weiterzuschlafen.

Hauptsache: Dranbleiben. big
Auch wenn es scheint, als würde man keine Fortschritte machen ... zumindest nicht die, die man sich erhofft. Es kommt mit der Zeit.

Viel Erfolg. big
Zitieren
RE: Traumerinnerung
#7
02.08.2018, 03:01
(01.08.2018, 20:45)LaraK schrieb: Hauptsache: Dranbleiben. big
Auch wenn es scheint, als würde man keine Fortschritte machen ... zumindest nicht die, die man sich erhofft. Es kommt mit der Zeit.

Viel Erfolg. big

Hi. Werde dranbleiben, merke auch schon Fortschritte und einen Präluziden Traum hatte ich auch schon. Konnte zwar denn Traum nicht kontrollieren, war mir aber bewusst das ich Träume. Freundliche Grüße Sunlight  pleased
.
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: