Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Human 2.0 - Videos von Michael Raduga» Michael Raduga

Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#1
18.07.2018, 08:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 10:56 von Magus.)
Hallo,

Michael Raduga hat ein paar sehr professionelle Videos über das Klarträumen und das uns zur Verfügung stehende, kaum erschlossene, menschliche Potential veröffentlicht.

Im Gegensatz zu dem beschränkten Denken eines Tholey, der die Träume lediglich als Nebenprodukt des physischen Körpers sieht, geht Raduga gezielt auf die Möglichkeiten ein.

https://www.youtube.com/watch?v=64_MvWQ25M8
https://www.youtube.com/watch?v=lBCfWMKvsjU

Viel Spass.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#2
18.07.2018, 10:36
[+] 2 User sagen Danke! gnutl für diesen Beitrag
Hey Magus - bitte schreib zu Links mindestens ein paar Sätze dazu, warum du darauf linkst und was es überhaupt ist. Andernfalls wird es hier als Spam angesehen.
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#3
18.07.2018, 10:53
[+] 1 User sagt Danke! Magus für diesen Beitrag
(18.07.2018, 10:36)gnutl schrieb: Hey Magus - bitte schreib zu Links mindestens ein paar Sätze dazu, warum du darauf linkst und was es überhaupt ist. Andernfalls wird es hier als Spam angesehen.

Mach ich grad, np big
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#4
18.07.2018, 11:58
[+] 2 User sagen Danke! gnutl für diesen Beitrag
Zitat:Im Gegensatz zu dem beschränkten Denken eines Tholey, der die Träume lediglich als Nebenprodukt des physischen Körpers sieht
o_0 Tholey und beschränkt... hast du mal das Interview mit Tholey gesehen?

Hab nur kurz reingeklickt, aber mein Eindruck von Raduga ist immer noch, dass er gut im Marketing ist, alte Konzepte mit neuen Wörtern verkauft, und ... Außerirdische, Außerkörperlichkeit? Erweckt in mir jetzt keine Neugier.^^
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#5
18.07.2018, 12:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 12:28 von Magus.)
(18.07.2018, 11:58)gnutl schrieb:
Zitat:Im Gegensatz zu dem beschränkten Denken eines Tholey, der die Träume lediglich als Nebenprodukt des physischen Körpers sieht
o_0 Tholey und beschränkt... hast du mal das Interview mit Tholey gesehen?

Hab nur kurz reingeklickt, aber mein Eindruck von Raduga ist immer noch, dass er gut im Marketing ist, alte Konzepte mit neuen Wörtern verkauft, und ... Außerirdische, Außerkörperlichkeit? Erweckt in mir jetzt keine Neugier.^^

Tholey ist meines Wissens nach jemand, der alles physiologisch zu erklären versucht. Ich lehne diesen beschränkten Ansatz komplett ab. Es gibt Experimente (Karl Brandler Pracht), in denen Menschen im Traum Ereignisse vorhersehen konnten die andere betrafen, die aus ihrem eigenen Verstand nicht abzuleiten gewesen wären.

Es ist daher vielmehr anzunehmen, dass wir durch den Traum eine Pforte in das kollektive Unterbewusste öffnen, die alle Menschen miteinander verbindet. Muss nicht immer so sein, wie man diese öffnet, daran sollte man weiterforschen.

Das meinte ich mit beschränkt. Es ist halt den Wissenschaftlern und Psychologen typisch. Sie gehen von einigen Grundannahmen aus die falsch sind und leiten damit Schlüsse ab, die noch fälscher sind. Sie verstehen nichtmal was der Geist ist und wie er beschaffen, aber meinen, alles physiologisch ableiten zu können.

Was, wenn alles Geist ist, auch unsere physiologische Realität? Die Wissenschaft selbst weist daraufhin, dass ein Atom in zwei Zuständen existieren kann, einmal physisch, einmal als Energiewelle, je nach Betrachtung des Beobachtenden. Zwischen Atomkern und Elektron ist soviel leerer Raum, wie zwischen einer gezeichneten Blatt auf einer Note im Vergleich zum Dach einer Kathedrale. Die Materie scheint also nicht so fest zu sein, wie wir annehmen und erleben.


Raduga leistet hervorragende Arbeit. Gerade durch das Marketing und die Videos konnte ich schon einige Menschen für das Thema begeistern, die durch schnöde Bücher nicht so sehr davon in den Bann gezogen würden.

Mit den Ausserirdischen Phänomenen gib ich dir jedoch recht. Nicht alles ist so zu erklären. Das weiss ich, weil ich selber ein UFO gesehen habe und da mich nicht im luziden Traum befand. Es war auch keine weisse Kugel am Himmel schwirrend, sondern etwas sehr technologisches in der Form eines Dreiecks, welches einen blauen Plasmaschweif hinter sich herzog und kurz darauf auch schon weg war.

Bis dann!
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#6
18.07.2018, 12:51
Kanns sein, dass du ein bisschen voreingenommen bist?

In der Magierichtung arbeiten viele moderne Magier mit zutiefst psychologischen Konzepten. Auch du benutzt diese Konzepte, ohne sie zu erkennen.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#7
18.07.2018, 12:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 13:09 von Magus.)
(18.07.2018, 12:51)Liri schrieb: Kanns sein, dass du ein bisschen voreingenommen bist?

In der Magierichtung arbeiten viele moderne Magier mit zutiefst psychologischen Konzepten. Auch du benutzt diese Konzepte, ohne sie zu erkennen.

Was willst du jetzt genau von mir hören?

Es macht keinen Sinn mit Menschen über Hermetik zu reden, die die Hermetik nicht verstehen.

Tut mir leid. Wenn du eine Frage hast dann stell eine konkrete Frage aber pauschalisiere nicht. Das bringt niemandem was.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#8
18.07.2018, 13:14
Zitat:aber pauschalisiere nicht. Das bringt niemandem was.


Ah?
Zitat:Es ist halt den Wissenschaftlern und Psychologen typisch. Sie gehen von einigen Grundannahmen aus die falsch sind und leiten damit Schlüsse ab, die noch fälscher sind. Sie verstehen nichtmal was der Geist ist und wie er beschaffen, aber meinen, alles physiologisch ableiten zu können.

Wer pauschalisiert denn da überhaupt?

Und woher weißt du, dass ich mich in dem Gebiet nicht auskenne? Nur weil ich nicht ständig anderen damit um die Ohren haue, heißt es ja nicht, dass ich mich damit nicht beschäftigt habe. Du solltest mal meine Bibliothek anschauen, du würdest dich wundern xD

Ich will mich nicht mit dir streiten, Magus. Das halte ich für Energieverschwendung. Wollte eigentl. nur sagen, dass ich das für eine unreflektierte Aussage halte. Denn viele Begriffe und Konzepte, die heutige Magier benutzen, haben psychologische Wurzeln. Und einer der Begründer der Tiefenpsychologie, C.G. Jung, hat sich ja ausdrücklich auf Hermetik und Alchemie berufen und da viel in die Lehre integriert.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#9
18.07.2018, 13:22
(18.07.2018, 13:14)Liri schrieb:
Zitat:aber pauschalisiere nicht. Das bringt niemandem was.


Ah?
Zitat:Es ist halt den Wissenschaftlern und Psychologen typisch. Sie gehen von einigen Grundannahmen aus die falsch sind und leiten damit Schlüsse ab, die noch fälscher sind. Sie verstehen nichtmal was der Geist ist und wie er beschaffen, aber meinen, alles physiologisch ableiten zu können.

Wer pauschalisiert denn da überhaupt?

Und woher weißt du, dass ich mich in dem Gebiet nicht auskenne? Nur weil ich nicht ständig anderen damit um die Ohren haue, heißt es ja nicht, dass ich mich damit nicht beschäftigt habe. Du solltest mal meine Bibliothek anschauen, du würdest dich wundern xD

Ich will mich nicht mit dir streiten, Magus. Das halte ich für Energieverschwendung. Wollte eigentl. nur sagen, dass ich das für eine unreflektierte Aussage halte. Denn viele Begriffe und Konzepte, die heutige Magier benutzen, haben psychologische Wurzeln. Und einer der Begründer der Tiefenpsychologie, C.G. Jung, hat sich ja ausdrücklich auf Hermetik und Alchemie berufen und da viel in die Lehre integriert.

Wenn du dich in Hermetik und Magie wirklich auskennen würdest, dann würdest du eines der wichtigsten Universalgesetze kennen und mich nicht der voreingenommenheit bezichtigen:

Alles ist Geist.

Hermes hat sich hierbei schon was überlegt. Wohlgemerkt, er sagt Geist. Nicht Psychologie...
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#10
18.07.2018, 13:58
Weißt du, dann ist ja auch die Psychologie "Geist". Ist doch alles paletti.

Spaß beiseite, ich frage mich, was du beispielsweise an dem Werk C.G. Jungs z.B. auszusetzen hast. Wo sind deine Kritikpunkte? Was leitet er denn physikalisch ab?

Dazu kann man gerne einen getrennten Thread eröffnen.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#11
18.07.2018, 14:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 14:15 von Pygar.)
(18.07.2018, 13:22)Magus schrieb: Alles ist Geist.

Just one question: Where's your evidence?

What's stated without evidence can be dismissed without evidence.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#12
18.07.2018, 14:23
Zitat:Just one question: Where's your evidence?
Aber das hat doch Hermes Trismegistos gesagt. Da muss es ja stimmen. wink1

~

Will keinen Streit anfangen, und dass ich mit dir, Magus, weltbildtechnisch nicht zusammenkomme, ist mir eh von vornherein klar. normal Ich war auch mal sehr unskeptisch und habe alles mögliche geglaubt und alles mögliche gelesen.
Ich will nur zu Tholey sagen: Ja, er war Sportpsychologe, und ja, er hat innerhalb der Psychologie wissenschaftlich gearbeitet. Aber das heißt nicht, dass seine Sicht darauf beschränkt war - außerdem heißt es nicht, dass eine psychologische Sicht unbedingt etwas einschränkendes haben muss. Ich empfinde viele esoterische Lehren (wie auch magische) eher als einschränkend, weil sie mir den Weg zu eigener Forschung tendentiell verbauen, und eher dogmatisch daherkommen. Aber klar, dass du das nicht so siehst, und ist in Ordnung - meine Meinung dazu findet sich ausführlicher sonst eh schon in fast jedem Thread im Forum, der irgendwie in die Richtung geht.^^
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#13
18.07.2018, 14:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 14:49 von Magus.)
(18.07.2018, 14:23)gnutl schrieb:
Zitat:Just one question: Where's your evidence?
Aber das hat doch Hermes Trismegistos gesagt. Da muss es ja stimmen. wink1

~

Will keinen Streit anfangen, und dass ich mit dir, Magus, weltbildtechnisch nicht zusammenkomme, ist mir eh von vornherein klar. normal  Ich war auch mal sehr unskeptisch und habe alles mögliche geglaubt und alles mögliche gelesen.
Ich will nur zu Tholey sagen: Ja, er war Sportpsychologe, und ja, er hat innerhalb der Psychologie wissenschaftlich gearbeitet. Aber das heißt nicht, dass seine Sicht darauf beschränkt war - außerdem heißt es nicht, dass eine psychologische Sicht unbedingt etwas einschränkendes haben muss. Ich empfinde viele esoterische Lehren (wie auch magische) eher als einschränkend, weil sie mir den Weg zu eigener Forschung tendentiell verbauen, und eher dogmatisch daherkommen. Aber klar, dass du das nicht so siehst, und ist in Ordnung - meine Meinung dazu findet sich ausführlicher sonst eh schon in fast jedem Thread im Forum, der irgendwie in die Richtung geht.^^

Auch die Esoterik entwickelt sich weiter, weshalb ich ja oben schrieb, dass mehr Forschungen notwendig sind. Wir streben ja in erster Linie nach Wahrheit. Wenn man nun das Falsche vom Richtigen zu trennen vermag, begrüsse ich das in aller Form.

Wenn man jedoch schon von falschen Grundannahmen ausgeht, kann das Ergebnis nur falsch sein.

Natürlich ist der "tiefenpsychologische" Ansatz einschränkend. Nicht alles entfleucht einem aus der Hirnrinde, es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als man sich vorstellen mag.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#14
18.07.2018, 14:48
(18.07.2018, 14:44)Magus schrieb: Natürlich ist der "tiefenpsychologische" Ansatz einschränkend. Nicht alles entfleucht einem aus der Hirnrinde, es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als man sich vorstellen mag.

...
Wenn man jedoch schon von falschen Grundannahmen ausgeht, kann das Ergebnis nur falsch sein.

Wo schreibt bitteschön C.G. Jung, dass einem alles aus der Hirnrinde entfleucht?

Wäre schön, wenn ich eine qualifizierte Antwort auf meine obige Frage erhalten würde.
Zitieren
RE: Human 2.0 - Videos von Michael Raduga
#15
18.07.2018, 14:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 15:00 von Magus.)
(18.07.2018, 14:48)Liri schrieb:
(18.07.2018, 14:44)Magus schrieb: Natürlich ist der "tiefenpsychologische" Ansatz einschränkend. Nicht alles entfleucht einem aus der Hirnrinde, es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als man sich vorstellen mag.

...
Wenn man jedoch schon von falschen Grundannahmen ausgeht, kann das Ergebnis nur falsch sein.

Wo schreibt bitteschön C.G. Jung, dass einem alles aus der Hirnrinde entfleucht?

Wäre schön, wenn ich eine qualifizierte Antwort auf meine obige  Frage erhalten würde.

Meine Aussage bezog sich auf Tholey und das "tiefenpsychologische" Weltbild. Jung scheint dein Steckenpferd zu sein, nicht meins.

Warum fühlst du dich so von mir angegriffen, dass du dich hier stets rechtfertigen und äussern musst?
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Videos für RCs expansioN 0 934 17.03.2011, 12:02
Letzter Beitrag: expansioN
  Saltcube.com Videos kaufen Der Präluzide 17 5.084 21.10.2009, 08:00
Letzter Beitrag: Rhetor
  Interview mit Michael Schredl in SWR1 Don Rinatos 10 2.791 17.09.2008, 15:09
Letzter Beitrag: Mario
  Artikel über Daniel und Michael Dendroaspis 2 1.275 29.06.2005, 21:58
Letzter Beitrag: owa
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: