Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)» Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)

Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#1
zeo  29.06.2018, 11:26
Hallo!
In vielen Anleitungen zu der WILD Technik wird gesagt , dass die Hypnagogen Bilder nach dem Eintreten der Schlafparalyse zum Traum werden.
Dazu habe ich ein paar Fragen:
1. Sind die hypnagogen Bilder das, was ich wirklich vor meinen Augen auf dem schwarzen "Hintergrund" sehe, also verschiedene Lichtblitze,Formen und Farben 
Oder sind das die Traumszenen die kurz auftreten wenn ich drohe einzuschlafen?

2.Was passiert genau nach dem eintreten der Schlafparalyse, also gibt es da eine Art Übergang, muss ich selber einen Traum kreieren oder läuft alles automatisch ab ?
Damit ihr versteht was ich mit "Übergang" meine, bei Außerkörperlichen Erfahrungen besteht dieser Übergang soweit ich gelesen habe, darin, dass man für einen Bruchteil einer Sekunde bewusstlos wird und dann außerhalb seines Körper "aufwacht ".

Vielen Dank
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#2
29.06.2018, 13:43
[+] 1 User sagt Danke! Rhetor für diesen Beitrag
Zu 1.)

Sowohl als auch, d.h. von ... bis ist alles möglich und wird alles unter dem Begriff hypnagoge Bilder subsummiert.

zu 2.)

WENN man spürt, wie die SP einsetzt, dann kann es sein, dass man ala AKE den Traumkörper aus seinem physischen Körper lösen muss, oder dass man sein Bewustsein als Ich-Punkt nach außen projeziert, oder ... oder (verschiedene Möglichkeiten). In diesem Fall beginnt der Traum dann meistens auch in einer Umgebung, die dem tatsächlichen Schlafzimmer ähnelt.

Es kann aber auch genauso sein, dass man sich plötzlich bei Bewusstsein in einer Traumszene wiederfindet, ohne den Übergang oder auch nur das Einsetzen der SP bemerkt zu haben.

Ferner kann es sein, dass man für ein paar Sekungen trüb oder bewusstlos war und dann in einer Traumszene gleich wieder klar wird. So eine kleine Lücke ist auch keine Schande.

Zusammenfassend möchte ich demnach betonen: Es ist bei WILD nicht ratsam, in starren Kategorien zu denken, oder sich selbst Denkblockaden aufzuerlegen, weil das, was man erlebt, vielleicht nicht ganz mit dem übereinstimmt, was irgendein(e) Typ(in) geschrieben hat.
Praktisch alles ist möglich.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#3
29.06.2018, 14:04
(29.06.2018, 13:43)Rhetor schrieb: zu 2.)

WENN man spürt, wie die SP einsetzt, dann kann es sein, dass man ala AKE den Traumkörper aus seinem physischen Körper lösen muss, 
Kann ich dann nicht theoretisch ausversehen eine AKE einleiten statt einem Klartraum?
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#4
29.06.2018, 14:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.2018, 14:06 von spell bound.)
[+] 1 User sagt Danke! spell bound für diesen Beitrag
(29.06.2018, 14:04)Richard111 schrieb: Kann ich dann nicht theoretisch ausversehen eine AKE einleiten statt einem Klartraum?
ist ja das selbe.
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#5
29.06.2018, 14:16
(29.06.2018, 14:06)spell bound schrieb:
(29.06.2018, 14:04)Richard111 schrieb: Kann ich dann nicht theoretisch ausversehen eine AKE einleiten statt einem Klartraum?
ist ja das selbe.

Sorry, aber mich ärgert so eine Behauptung masslos. Ich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht!
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#6
29.06.2018, 14:50
[+] 1 User sagt Danke! spell bound für diesen Beitrag
AKE heißt ja nichts anderes als die Erfahrung, seinen Körper zu verlassen. Diese Erfahrung hat man oft, wenn man WILDet, weil man ja in der Schlafparalyse z.B. aus dem Körper herausschwebt oder -rollt. Man kann ja nicht leugnen, dass viele Klarträume so starten.

Eine Diskussion darüber, ob man nun auch in echt außerhalb des Körpers sein kann, will ich gar nicht starten. Das kann ja jeder dann für sich selbst klären.
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#7
29.06.2018, 15:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.2018, 21:46 von Rhetor.)
(29.06.2018, 14:16)Sucher schrieb:
(29.06.2018, 14:06)spell bound schrieb:
(29.06.2018, 14:04)Richard111 schrieb: Kann ich dann nicht theoretisch ausversehen eine AKE einleiten statt einem Klartraum?
ist ja das selbe.

Sorry, aber mich ärgert so eine Behauptung masslos. Ich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht!

Ärger dich so viel du willst (im Rahmen der Forenregeln wink1 )
Aber Meinungsvielfalt ist gestattet, wir sind nicht dogmatisch, weder in die eine noch in die andere Richtung.

Ich kann jedem Anfänger nur raten, zunächst einmal davon auszugehen, dass WILD und AKE das Gleiche (nämlich ein Klartraum) sind. Und wenn er/sie dann so wie du etwas erlebt, woraus er schließt, dass doch ein Unterschied besteht – kein Problem, das ist dann seine/ihre Sache thumbsu

Aber für jemanden, der ohnehin noch nicht einmal (auf welche Weise auch immer) einen WILD schafft, die Sache durch eine weitere Unterscheidung noch weiter zu verkomplizieren, ja ihm/ihr damit möglicherweise sogar noch Angst zu machen oder irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen zu raten (was du ja zum Glück nicht gemacht hast) – das hielte ich für von Grund auf falsch exclam
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#8
29.06.2018, 16:42
[+] 1 User sagt Danke! gnutl für diesen Beitrag
Zitat:1. Sind die hypnagogen Bilder das, was ich wirklich vor meinen Augen auf dem schwarzen "Hintergrund" sehe, also verschiedene Lichtblitze,Formen und Farben
Oder sind das die Traumszenen die kurz auftreten wenn ich drohe einzuschlafen?
Ich würde im Gegensatz zu Rhetor mal sagen, dass die Lichtblitze für sich genommen noch keine hypnagogen Bilder sind.

Allerdings gibt es einen fließenden Übergang, d.h. ein und derselbe Lichtblitz kann auch als hypnagoges Bild gedeutet werden, d.h. sich in eine aufbauende hypnagoge Bilderwelt eingliedern.

Ich hab fast nie deutlich hypnagoge Bilder, aber sehr häufig als erstes eine hypnagoge Raumvorstellung, d.h. eine Idee davon, wie der Raum um mich beschaffen ist, in welche Richtung das Bett steht, usw. ... und das stimmt dann oft nicht mit der wirklichen Richtung überein, deswegen fällt es mir auf. wink1
Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Blog |  youtube

let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
Zitieren
RE: Was kommt nach der Schlafparalyse ? ( WILD)
#9
29.06.2018, 21:50
(29.06.2018, 16:42)gnutl schrieb: Ich würde im Gegensatz zu Rhetor mal sagen, dass die Lichtblitze für sich genommen noch keine hypnagogen Bilder sind.

Hypnagog heißt ja "zum Schlaf hinführend".
Daher würde ich mal sagen: Wenn man immer Lichtblitze sieht, sobald man die Augen schließt, sind sie nicht hypnagog. Wenn diese Lichtblitze dagegen erst auftreten, sobald man auch schläfrig wird, dann schon.
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bester Zeitpunkt für Schlafparalyse Richard111 7 436 16.09.2018, 16:48
Letzter Beitrag: Zenboy
  Schlafparalyse articulair 2 769 17.04.2017, 09:12
Letzter Beitrag: Brot82
  Woher kommt falsches Erwachen? lemony 4 760 02.01.2017, 00:52
Letzter Beitrag: Synovia
  Wie lange bis die schlafparalyse eintritt Samsara 7 1.293 30.12.2016, 22:02
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Schlafparalyse ? perfekt zum KT? Träumbar 1 1.100 25.09.2016, 15:03
Letzter Beitrag: steeph
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: