Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Traumerinnerung - Diskussionsthread

Re: Traumerinnerung
#16
10.10.2003, 13:54
Schaut in "Sonstige Erlebnisse"
Zitieren
Re: Traumerinnerung
#17
12.10.2003, 03:41
Hallo Tom,

ich würde auch meinen, daß die Träume da sind und Dir "nur" die Erinnerung daran fehlt.

Ich weiß nicht, wie weit Dir das hilft, aber das sind meine Erfahrungen aus den letzten Tagen (befasse mich erst seit kurzem wieder mit Träumen und Klarträumen): Ich bin heute Morgen ohne Traumerinnerung wachgeworden, hatte aber das deutliche Gefühl, daß mir mindestens ein Traum entglitten wäre. Daraufhin dämmerte ich noch im Halbschlaf vor mich hin, und dann kam wenigstens eine kurze Sequenz wieder. Es scheint mir also wichtig, das Aufwachen hinauszuzögern und lange an der Grenze zwischen Wachen und Schlaf zu verweilen, wenn man sich eine gute Traumerinnerung wünscht.

Meine Sequenz von heute morgen zeigte übrigens ein Ballett aus lauter hübschen Frauen, aber mit Angela Merkel in ihrer Mitte [Bild: dizzy.gif] Viel wichtiger: Ich habe gesehen, wie sich ein Detail veränderte und anpasste, das mich erst stutzig gemacht hatte. Leider habe ich nicht mit einem Realitätscheck reagiert, aber ich beginne ja auch erst mit diesem Thema.

Ich hatte vorher auch nur schwache Erinnerung an meine Träume. Aber seitdem ich das Traumtagebuch neben dem Bett zu liegen habe, hat sich das schon deutlich verbessert. Das letzte, was ich abends tue, ist das Tagebuch (Nächtebuch?) zurechtlegen und den Kuli "scharfmachen".

Ich hoffe, Du ziehst aus diesen Zeilen die eine oder andere kleine Anregung. Melde Dich ruhig mal wieder, ob es klappt mit der Erinnerung an Deine nächtlichen Abenteuer, oder ob Du noch immer Probleme hast!

Viele Grüße

Lothan
Zitieren
Re: Traumerinnerung
#18
18.10.2003, 13:41
hallo tom,

dein problem haben viele menschen (ich glücklicherweise nicht), doch dem kann abgeholfen werden!
gute tips zur verbesserung der traumerinnerung findest du zum beispiel in dem buch
"lucid dreams in 30 days - the creative sleep program" von keith harary und pamela weintraub. es ist auch nicht so teuer bigwink (aber wenn du möchtest, schreib mir ne nachricht und schick dir einen auszug per mail).

schöne träume - dopa...
Zitieren
Traumerinnerung- die 2te
#19
17.01.2004, 21:57
Hallo, ich wollte mal fragen, ob es eine andere möglichkeit als ein Traumtagebuch gibt, um die Traumerinnerung zu steigern. (Ich erinnere mich im moment kaum noch an irgendwelche Träume bigsad )

gruss, 127.0.0.1
Wenn du träumst du träumst, dass du träumst, träumst du nur von einem Traum zu träumen!
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#20
17.01.2004, 22:08
du kannst z.b. auch ein Diktiergerät benutzen....ob das die selbe Wirkung würde ich mal gerne weiss ich net...würde ich aber gerne mal wissen was von beiden besser ist
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#21
17.01.2004, 22:15
Danke für die schnelle aw aber sowas hab ich ned big
Wenn du träumst du träumst, dass du träumst, träumst du nur von einem Traum zu träumen!
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#22
17.01.2004, 22:29
Hi,
weck dich nachts mehrmals mit Hilfe eines Weckers auf. Wenn du einen günstigen Zeitpunkt erwischt, wachst du während eines Traumes auf und kannst dich im Normalfall dann schon an diesen Traum erinnern.

Stell den Wecker dazu am Besten so, dass er dich 90 min. nach dem Einschlafen weckt. Danach im 60 min. Rythmus.

cu,
Thomas
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#23
17.01.2004, 23:21
Hallo localhost

Vor einem Jahr benutzte ich ausführlich das Zurückerninnern an die vergangenen Stunden als RT, um mir meiner Bewusstseinskontinuität sicher zu sein. In dieser Zeit hatte ich ebenfalls eine SEHR gute Traumerinnerung. Ich habe diesen Test aber nach ca 2.5 Monaten abgesetzt, weil er bald mal recht lange dauerte und ich im Traum nie davon gebrauch machte. Aber zur Hebung der Erinnerungsfähigkeit in kargen Zeiten ist der BK- Test zumindest für mich eine art Zaubermittel big

Oder du kannst dir ja einen Traumfänger übers Bett hängen. Ich habs noch nie ausprobiert, aber so machen es div. Indianer.
"Es gibt Menschen, die können nie nach Phantàsien kommen, und es gibt Menschen, die können es, aber sie bleiben für immer dort. Und dann gibt es noch einige, die gehen nach Phantàsien und kehren wieder zurück... Und sie machen beide Welten gesund" UG
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#24
18.01.2004, 01:01
wo dus grade gesagt hattest, will ich mir jetzt mal nen Traumfänger kaufen....auf was muss ich achten damit ich kein Schrott kauf?...ich hab gelesen das sie Alpträume einfangen und nicht die Traumerinnerung steigern, naja egal...wäre beides nützlich biggrin .....gibts gute und schlechte Traumfänger?:...also gibts auch solche billig-Ware (also von der Qualitäther billig?)...weil ich wie gesgat kein Schrott kaufen möchte biggrin

....gibts Merkmale an den ich gute Tarumfänger erkenne?...müssen die Traumfänger aus Indien sein?
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#25
18.01.2004, 11:20
M;it Traumfängern kenn ich mich wenig aus. Sie kommen aber von den amerikanischen Indianern. Bestimmt gibt es qualitätsunterschiede wie z.B ob es originale sind oder etwas selbstgebasteltes vom Flohmarkt bigwink

Frag mal in einem esoterikladen nach.....
"Es gibt Menschen, die können nie nach Phantàsien kommen, und es gibt Menschen, die können es, aber sie bleiben für immer dort. Und dann gibt es noch einige, die gehen nach Phantàsien und kehren wieder zurück... Und sie machen beide Welten gesund" UG
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#26
18.01.2004, 12:55
Hallo Ihr!

Also ich wäre mit Traumfängern, die man hierzulande so zu kaufen bekommt,
sehr vorsichtig. Auch die ausm Esotherikladen. Ich denke mal, dass das eine
rein kommerzielle Angelegenheit ist und ich mir nicht vorstellen kann, dass die etwas
mit schamanistischen Traumfängern gemein haben, geschweige denn irgendeine
Wirkung erzielen, abgesehen vielleicht von Suggestion, wenn man gaaaaanz fest dran
glaubt.
Ich würde mich wenn dann eher nach so etwas wie einem "indianischen Dritte-Welt-Laden"
umsehen...

Gruß
Taurion
Stehe mit beiden Beinen fest in den Wolken!
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#27
18.01.2004, 17:49
Am besten gleich selbst einen basteln. Dann hast du ein Unikat, nichts vom Fließband und die Arbeitszeit daran kannst du auch zur Auseinandersetzung mit deinem Traumleben rechnen - kann sich nicht schlecht auswirken.

Shriekback
All I ever wanted and more, my dreams are fighting for
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#28
18.01.2004, 20:39
ich hab mal bei Ebay geguckt gehabt..... http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...19374&rd=1

hab aber nicht drauf geboten weil ich mir bei der Qualität oder der Wirkungweise unsicher war....obwohl das Teil richtig geil ausschaut...könnt ihr den Fänger mal angucken und beurteilen, zumindest weitestgehend beurteilen?

der Preis hätte aufjedenfall gepasst (natürlich bei billigware ausgeschlossen)
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#29
18.01.2004, 22:53
Ein traumtagebuch ist im grunde ja nur mittel zum zweck. ich habe bei mir die erfahrung gemacht, dass die auseinandersetzung mit seinen träumen die traumerinnerung am besten steigert. einfach mal ein paar minuten länger liegen bleiben und versuchen sich an jeden traumfetzen zu erinnern. dann im laufe des tages diese fetzen nochmal im geiste durchleben, vielleicht versuchen sie mit momentanen problemen oder lebensumständen in beziehung zu setzen. etc.
die fetzen sollten dann von nacht zu nacht länger und deutlicher werden, was wiederum die motivation steigert!

ich habe von traumfängern keine ahnung, kann dir deswegen diesbezüglich auch keine auskunft geben, aber prinzipiell denke ich, dass du es dir damit etwas zu leicht machst bigwink
Zitieren
Re: Traumerinnerung- die 2te
#30
18.01.2004, 23:07
Wie schon gesagt wurde sind Traumfänger soweit ich weiß dazu da böse Träume oder "Energien" fernzuhalten und nicht um die Erinnerung an Träume zu steigern. Worauf es beim Traumfänger selbst ankommt weiß ich nicht, wichtig ist aber, dass er richtig positioniert ist. Er sollte glaube ich zwischen Tür und Fenster hängen, weil dort die Energie fließt, viel mehr weiß ich aber auch nicht darüber.

Ich halte aber nichts von disen Dingern, ich hab mal öfter (bei meiner Ex-Freundin) unter so einen Traumfänger geschlafen, Alpträume hab ich aber so und so keine.

bye
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Stabilisierungen (SuFu: Stabi, Stabilisieren) des KT - Diskussionsthread Özgün 42 31.180 06.01.2019, 14:19
Letzter Beitrag: Meerfelix
  RC (Realitycheck) Neuvorschläge Diskussionsthread Traum11 141 74.015 09.02.2016, 01:39
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Diskussionsthread zur "Traumentzug"-Technik Lega 22 10.066 08.10.2009, 14:56
Letzter Beitrag: Lega
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: