Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Instadream

RE: Instadream
#16
11.10.2018, 07:00
[+] 1 User sagt Danke! Pygar für diesen Beitrag
(10.10.2018, 18:48)Dreams schrieb: Ich bin neulich zufällig auf den Instadreamer aufmerksam geworden und war erstaunt, dass hier kaum etwas dazu zu lesen ist.

Prinzipiell soll der Instadreamer ja so ähnlich wie ein Fitnessarmband sein, welches über den Tag verteilt zufällig Vibrationssignale sendet. Sobald man diese bemerkt, soll man dann einen RC machen. Im Schlaf erkennt das Armband dann über Herzrate, Bewegung... wann man sich in der REM-Phase befindet und sendet dann ebenfalls wieder Vibrationssignale, sodass man im Traum dann einen RC macht und klar wird. Soweit die Theorie...

Die Idee an sich finde ich gut und auch noch etwas schlüssiger als diverse Schlafbrillen mit Lichtsignal (wovon ich selber eine habe). Mir fällt es schwer mich auf Licht zu konditionieren. Wenn das Armband dann die Konditionierung quasi auch noch übernehmen kann, geht das sicher in die richtige Richtung. Ist halt abzuwarten, ob es dann tatsäch funktionieren wird.

Was ist eure Meinung so dazu?

TL;DR: Vollkommen überteuert, Das Mi Band2 kann mit dar App Sleep as Android GENAU das selbe und kostet 1/10 davon. Und: Das gibt es schon.

Daniel Love hat das hier mal sehr liebevoll zerfickt:
https://www.youtube.com/watch?v=Yv9GsPO9A2w

Aus dem unter dem Video verlinkten-Reddit-Post fand ich die Kommentare des 'Erfinders' Jean Rausis* sehr lustig.
https://www.reddit.com/r/LucidDreaming/c...d_why_you/

*Erfinder in Anführungszeichen, weil die Idee steinalt ist. Die ersten Ideen, eine Vibrationsuhr zu verwenden, sind hier im Forum etwa 10 Jahre alt. Jean Rausis hat auch ganz tolle und 'revolutionäre' Klartraum-Methoden erfunden. Eine davon hat er, bescheiden wie er ist, die Rausis-Methode genannt. Ist auch voll innovativ, ist nämlich Rhythm Napping, die einige Jahre vorher von Saltcube erfunden wurde.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Instadream
#17
11.10.2018, 08:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2018, 08:34 von Ceesbe.)
Zitat:Aus dem unter dem Video verlinkten-Reddit-Post fand ich die Kommentare des 'Erfinders' Jean Rausis* sehr lustig.
https://www.reddit.com/r/LucidDreaming/c...d_why_you/

Haha, vielen Dank dafür! grin Made my day

Edit: Ich glaube aber, ich hole mir mal so ein Mi Band 2. Kostet ja nur 20€.

Edit2: Das Mi Band 3 mit größerem Display und Akku ist gerade für 21€ im Angebot. Hat das irgendwelche Nachteile? Wenn nicht, kaufe ich mir das heute
Hello darkness, my old friend
I've come to talk with you again...

Zitieren
RE: Instadream
#18
11.10.2018, 13:42
[+] 1 User sagt Danke! Pygar für diesen Beitrag
(11.10.2018, 08:19)Ceesbe schrieb: Edit2: Das Mi Band 3 mit größerem Display und Akku ist gerade für 21€ im Angebot. Hat das irgendwelche Nachteile? Wenn nicht, kaufe ich mir das heute

https://sleep.urbandroid.org/mi-band-3-s...s-android/
Perfekt: das Dreier-Band ist auch unterstützt.
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Instadream
#19
11.10.2018, 14:01
(11.10.2018, 13:42)Pygar schrieb:
(11.10.2018, 08:19)Ceesbe schrieb: Edit2: Das Mi Band 3 mit größerem Display und Akku ist gerade für 21€ im Angebot. Hat das irgendwelche Nachteile? Wenn nicht, kaufe ich mir das heute

https://sleep.urbandroid.org/mi-band-3-s...s-android/
Perfekt: das Dreier-Band ist auch unterstützt.

Perfekt, danke thumbsu Dann ist das Mi Band 3 gleich meins pleased
Hello darkness, my old friend
I've come to talk with you again...

Zitieren
RE: Instadream
#20
11.10.2018, 23:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2018, 23:16 von Raipat.)
[+] 1 User sagt Danke! Raipat für diesen Beitrag
https://www.schlafhacking.de/blog/?p=97

ich habe vibra-Armband auch schon vor langem dokumentiert erfolgreich eingesetzt. Code ist offen.
Coming up next: eine Implementierung für die Gear S3.
Zitieren
RE: Instadream
#21
22.10.2018, 19:59
(11.10.2018, 07:00)Pygar schrieb: TL;DR: Vollkommen überteuert, Das Mi Band2 kann mit dar App Sleep as Android GENAU das selbe und kostet 1/10 davon. Und: Das gibt es schon.

Daniel Love hat das hier mal sehr liebevoll zerfickt:
https://www.youtube.com/watch?v=Yv9GsPO9A2w

Aus dem unter dem Video verlinkten-Reddit-Post fand ich die Kommentare des 'Erfinders' Jean Rausis* sehr lustig.
https://www.reddit.com/r/LucidDreaming/c...d_why_you/

*Erfinder in Anführungszeichen, weil die Idee steinalt ist. Die ersten Ideen, eine Vibrationsuhr zu verwenden, sind hier im Forum etwa 10 Jahre alt. Jean Rausis hat auch ganz tolle und 'revolutionäre' Klartraum-Methoden erfunden. Eine davon hat er, bescheiden wie er ist, die Rausis-Methode genannt. Ist auch voll innovativ, ist nämlich Rhythm Napping, die einige Jahre vorher von Saltcube erfunden wurde.

Die App Sleep as Android kannte ich noch nicht. Ich trage selber eine Fitnessuhr von Garmin und habe versucht es zum Laufen zu bringen, aber die Erweiterung für Garmin oder die Uhr selbst stürzt dann leider regelmäßig ab.

Gibt es Erfahrungen zum Mi Band in Kombination mit der App Sleep as Android, konnte irgendwie nicht wirklich was finden im Forum?

Aber ja, ich vermute mal, dass auch diese Herangehensweise mit Vibration vermutlich nicht die Allheillösung ist, sondern vielleicht bei einigen funktioniert und bei anderen nicht. So wie mit den bisherigen Sachen, die es auf dem Markt gibt eben auch.
Zitieren
RE: Instadream
#22
28.11.2018, 10:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.2018, 11:02 von Tobi.)
(11.10.2018, 14:01)Ceesbe schrieb: Perfekt, danke  thumbsu Dann ist das Mi Band 3 gleich meins  pleased

Mittlerweile schon Erfahrungen gesammelt??

Sleep as android nutze ich schon recht lange und das Mi ist ja wirklich nicht so teuer.

Wird bei der Erkennung der Schlafphsen mit dem Mi auch der Puls verwendet?

Gruß
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: