Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Klarträumen funktioniert nicht so recht

Klarträumen funktioniert nicht so recht
#1
02.10.2016, 20:38
Hi, ich hätte mal eine Frage an die etwas fortgeschritteneren Klarträumer.
Und zwar würde mich interessieren, welche eurer Meinung nach die Hauptfaktoren sind, die (einigermaßen) regelmäßiges Klarträumen begünstigen?

Wie oben schon erwähnt klappt es bei mir momentan nicht so wirklich... ich trainiere das kritische Bewusstsein, mache SSILD und Autosuggestionen aber es will einfach nicht...
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#2
02.10.2016, 22:44
Das weißt du vermutlich schon, aber bei mir geht nichts ohne ein WBTB zu machen. Ansonsten finde ich wichtig, dass man ausschlafen kann und keinen Zeitdruck hat.
Dann hilft noch, Klarträumen als etwas normales in den Alltag zu integrieren, nach dem Motto "schön, wenn es klappt, ansonsten eben morgen".
Ich hoffe, das hilft dir weiter.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#3
05.10.2016, 15:31
(02.10.2016, 22:44)Mützmann schrieb: nach dem Motto "schön, wenn es klappt, ansonsten eben morgen".
Ich hoffe, das hilft dir weiter.

ja, das ist ne gute Einstellung glaube ich, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es nicht besser wäre, fest davon überzeugt zu sein, dass man einen Klartraum haben wird... das Problem dabei kann natürlich dann sein, dass man sich zu viel Druck macht. Ich habe auch so den Eindruck, dass je mehr man nen Klartraum will, desto schwieriger wird es...
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#4
06.10.2016, 17:12
(05.10.2016, 15:31)Klarträumer94 schrieb: Das Problem dabei kann natürlich dann sein, dass man sich zu viel Druck macht. Ich habe auch so den Eindruck, dass je mehr man nen Klartraum will, desto schwieriger wird es...

Ja genau, das ist wieder der richtige Grad, den man treffen muss, also die Erwartung, dass es klappt, aber die Einstellung, dass es auch in Ordnung ist, wenn es nicht klappt.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#5
07.10.2016, 14:12
Die meisten Leute träumen relativ angenehm. Daher haben sie gar keine Motivation klar zu werden, selbst dann, wenn sie den ganzen Tag RC machen. Der Grund, wieso Bemührungen oftmals so wenig fruchten ist die Verschiedenheit von Traum- und Wachbewusstsein. Das Wachbewusstsein hat häufig nicht die geringste Ahnung wie große die Befriedigung ist, die durch gewöhnliche Träume erreicht wird. Daher denkt es,
dass Klarträume befriedigender wären als gewöhnliche Träume. Sind sie aber nicht, oder nur bei wenigen Leuten, die ich als Naturtalente bezeichnen würde.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#6
09.10.2016, 15:01
Macht Sinn big
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Zeit vorm Einschlafen so die ausschlaggebendste ist, in Bezug auf das Klarträumen.
Seid ihr da ähnlicher Meinung? Hatte bis jetzt immer mehr Erfolg, wenn ich vor dem schlafen gehen über das Klarträumen nachgedacht hab, kritisches Bewusstsein aktiviert hab, entspannt war usw. WBTB und Techniken wie WBTB (Wenn man das als Technik zählen will) haben aus irgendeinem Grund nie so wirklich gut funktioniert...
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#7
10.10.2016, 01:57
Ich meine, vor dem Einschlafen sollte gewissermaßen umso bewusster über den Stellenwert der Klarheit im Traum nachgedacht werden, damit das auch eher so zustande kommt. Allerdings sollte der Gedanke der Klarheit auch öfters im alltäglichen Leben generell reflektiert werden, meine ich.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#8
15.10.2016, 16:25
@ Klarträumer 94

Ich habe einen Klartraum entweder dann, wenn ich mich schon gar nicht mehr für KT interessiere (so eine Art Spätwirkung frühreren Interesses) , oder wenn es so ist wie du es beschreibst. So entspannt bin aber nur selten. Daher ist die Zahl der KT die ich auf diese Weise gehabt habe sehr gering (fünf oder so).


@ Peter Trinus

Wie viele KT hattest du schon mit dieser Methode? Jetzt sag aber nicht Null. 3456 würde ich erst recht nicht glauben. Aber sieh dich nicht gezwungen auf diese Anfrage zu antworten. Eigentlich ist es ja unhöflich so etwas zu fragen.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#9
15.10.2016, 17:32
(15.10.2016, 16:25)Likeplacid schrieb: Wie viele KT hattest du schon mit dieser Methode? Jetzt sag aber nicht Null. 3456 würde ich erst recht nicht glauben. Aber sieh dich nicht gezwungen auf diese Anfrage zu antworten. Eigentlich ist es ja unhöflich so etwas zu fragen.

Nein, ich finde die Frage absolut berechtigt.
Wird für meinen Geschmack viel zu selten gestellt.
Mein neuer Fitness-Kanal: Creative Training Hacks
Meine selbstgeschriebenen Songs: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...fyvMrvBA6F
Mein Klartraum-Roman: Finja – Bedeutsame Begegnungen
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#10
15.10.2016, 22:43
Bei mir ist es so, wenn ich an Dinge vermehrt denke, dann träume ich bald davon, zumindest mit weit höherer Wahrscheinlichkeit als sonst. Was Klarträume betrifft, wenn ich bewusst daran denke, ich möchte mal klarträumen, dann kommt gelegentlich der eine&andere Klartraum, sonst kommt bei mir fast nie ein Klartraum. Da ich aber derweil eher an Dinge wie spezielle Inhalte oder Szenen denke und weniger auf Klarheit aus bin, werde ich vermutlich jetzt gerade im Traum eher weniger klar. Die Trauminhalte durchträume ich gelegentlich halt meist trüb.
Zitieren
RE: Klarträumen funktioniert nicht so recht
#11
19.10.2016, 11:48
@ Rhetor

Ich fand meine Frage deshalb unhöflich,weil ich selbst nicht gern darauf antworten würde

@ Peter Trinus

So wie du es schilderst ist es also nicht die kritische Einstellung, der du deine Klarträume verdankst, sondern der Wunsch klarträumen zu wollen. Ich denke, dass die kritische Einstellung oftmals Ausdruck des Wunsches sein kann klar zu träumen.

Ich habe es oben schon angedeutet: bei mir löst der Wunsch klar zu träumen meistens eine gewisse Anspannung aus, die mich nicht einschlafen lässt oder das Einschlafen sehr erschwert. Daher gebe ich den Wunsch klar zu träumen häufig auf. Die meisten meiner Klarträume sind Überraschungs-Klarträume,die ich "bekomme" obwohl ich mich schon längere Zeit nicht mehr dafür interessiere.Das kann als verspätete Erfüllung des Wunsches klar zu träumen gelten.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wild funktioniert nicht Marl1001 7 2.413 14.08.2019, 11:22
Letzter Beitrag: Laura
  Ich kann nicht klar träumen - keine Technik funktioniert :( Wesker1093 17 5.337 08.03.2019, 15:59
Letzter Beitrag: Ver366
Toungue Stabilisieren funktioniert (noch) nicht... Akku4 9 4.840 23.09.2018, 13:28
Letzter Beitrag: Phobetor
  RC Funktioniert nicht im Traum Mondkind22 1 1.590 10.03.2018, 14:11
Letzter Beitrag: Xorda
  Wieso funktioniert die DILD Technik? Smila 3 2.021 16.09.2016, 00:20
Letzter Beitrag: Peter Trimus
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: