Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war

Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war
#1
15.08.2016, 16:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.08.2016, 17:02 von traumfan.)
Natürlicher Klarträumer träumen jede Nacht mehrere Stunden lang klar. Sie haben keine Probleme mit Klarheit, Stabilität und Kontrolle, können tun und lassen, was sie wollen. Wenn man natürliche Klarträumer ist, hat man die Möglichkeit, eine Art zweites Leben zu führen, man kann in einem Traum den letzen Traum weiterträumen. In diesem zweiten Leben kann man sich Geschlecht, Aussehen, Wohnort, Beruf, Freunde, Umfeld alles selber Aussuchen. Oder man macht in jedem Traum etwas anderes verrücktes, ausgefallenes, spannendes. Jedenfalls erweitert es die Lebenszeit deutlich: Von circa 16 Wachstunden am Tag auf 18-19, effektiv sogar noch um mehr, da man im Wachleben ja auch viel mit Arbeit, Hausarbeit, nicht tollen Dingen zubringt.

Natürliche Klarträumer verdanken ihre Fähigkeit wahrscheinlich zum einen genetischen Umständen, zum anderen der Tatsache, dass sie sich in ihrer Kindheit schon mit Träumen beschäftigt haben.
Ich bin leider kein natürlicher Klarträumer, aber ich kann einer werden, genau wie ihr alle anderen auch.

Dafür muss man: (Die Schritte sollten nicht der Reihe, sondern am besten parallel ausgeführt werden)

1. Schritt: Sich von der Vorstellung verabschieden, man könnte nicht zu einem natürlichen Klarträumer werden.

2. Sich bewusst machen, wie gut es natürliche Klarträumer haben, den Neid auf sie auf die höchste Spitze bringen, und so dem Gehirn sagen, dass man wirklich Klarträumen will.

3. Sich ausmalen, was man alles im Klartraum tun will.

4. Alle seine Kindheitserfahrungen mit dem Träumen sammeln und aufarbeiten.
Hier meine Kindheitserfahrungen: Ich hatte ja so viele Chancen, natürliche rKlarträumer zu werden. Ich habe sie damals nicht genutzt, kann sie aber jetzt mit dem gleichen Effekt nutzen.

1. Ich habe im Alter von 4-5 eine Sandmännchensendung gesehen, in der am Schluss die Moderatoren folgende Sätze so oder so ähnlich gesagt hatten: "Ihr könnt euch selber aussuchen was ihr träumt. Wenn ihr bevor ihr einschläft ganz toll an ein Eis denkt, dann träumt ihr vielleicht von einem Eis. "Ich war fasziniert von dem Gedanken, habe das ein paar mal ausprobiert, aber dann sein gelassen.

2. Ich hatte einen Albtraum, dass meine Eltern für immer wegfahren würden und bin davon aufgewacht. Ich hatte den Albtraum (leider) nie wieder.

3. Ein Klassenkamerad hat der ganzen Klasse von einem Albtraum erzählt. Ich fand diesen toll, da es eine mitreißende, actiongeladene Geschichte war und habe am selben Abend versucht, den Traum mit der Technik, die ich 2 Jahre zuvor im Sandmännchen gesehen habe, herbeizurufen, habe das auch noch die Nächte danach probiert, aber irgendwann sein gelassen.

4. Im Alter von 8 ein Traum, in dem ich mit Lukas Podolski Seilbahn fahre, erkenne, dass es ein Traum ist, einfach nichts mache und 1 Minute später aufwache.
Zitieren
RE: Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war
#2
15.08.2016, 20:41
Habt ihr Erfahrungen mit dieser Technik? Das sie funktionieren wird ist klar. Alle die schreiben sie haben damit keinen Erfolg glauben nicht wirklich dran oder sind schon zu alt. Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum uns unser Gehirn am Klarträumen hindern sollte. Wenn ihr doch zu denen gehört, die daran zweifeln, dann schreibt hier nichts hinein, denn dann zerstört ihr den Effekt der Technik.
Bei mir kann es außerdem funktionieren, weil ich noch ein Jugendlicher bin, da ist die unterbewusste Erinnerung an früheres Klarträumen noch sehr frisch.
Zitieren
RE: Natürlicher Klarträumer werden wenn man vorher keiner war
#3
16.08.2016, 07:14
(15.08.2016, 16:56)traumfan schrieb: Natürlicher Klarträumer träumen jede Nacht mehrere Stunden lang klar. Sie haben keine Probleme mit Klarheit, Stabilität und Kontrolle, können tun und lassen, was sie wollen. Wenn man natürliche Klarträumer ist, hat man die Möglichkeit, eine Art zweites Leben zu führen, man kann in einem Traum den letzen Traum weiterträumen. In diesem zweiten Leben kann man sich Geschlecht, Aussehen, Wohnort, Beruf, Freunde, Umfeld alles selber Aussuchen.

Wo hast du das denn gelesen?

Was anderes: Kennst du Diesen Thread schon?
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine Idee, die, wenn sie funktioniert, absolut genial wäre Arathas 11 4.839 08.10.2014, 15:33
Letzter Beitrag: Zustandsvektor
  Was tun wenn klar? Faiky 19 12.569 03.02.2013, 20:09
Letzter Beitrag: Faiky
  beim lild immer erinnert werden justadreamer 6 3.562 01.07.2011, 19:33
Letzter Beitrag: Tricky83
  Vom luzid werden geträumt? Winters 27 5.272 29.06.2007, 19:53
Letzter Beitrag: Winters
  Was machen wenn man keinen Einfluß hat? HeRaider 4 1.973 14.04.2007, 10:48
Letzter Beitrag: HeRaider
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: