Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Eselsbrücke für kritische Fragen

Eselsbrücke für kritische Fragen
#1
15.12.2014, 17:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2014, 17:03 von Bobo_Chord.)
hallo klarträumer

an alle DILD interessierten. es ist bei der technik ja wichtig neben RCs sich ein kritisches bewustsein anzutrainieren, um klar zu träumen.
hierbei sind die sog kritischen fragen essenziell.
damit man sie sich besser merken kann und der reihe nach an sich stellen kann hab ich mir eine kleine eselsbrücke ausgedacht, die mir hilft meine situation kritisch zu hinterfragen:

OVAL

O - Ort
wo bin ich?
kenn ich diesen ort?
bin ich hier manchmal im traum?
ergibt es sinn, dass ich hier bin?

V - Vergangenheit
was hab ich die letzten stunden (oder seit dem aufwachen) gemacht?
wie bin ich hergekommen?

A - Aktion
was mach ich gerade und WARUM?
ergibt es sinn dass ich das mache?

L - Logik
gibt es logikfehler?
macht es sinn, dass ich die person XY an ort YX treffe?
macht es sinn was die person vor mir gerade erzählt?
stimmt die jahreszeit?

diese fragen sind nat nur beispiele. man kann (und SOLLTE) sie individuell anpassen.
viel spaß beim trainieren des kritischen bewustseins und klare träume big
Schau auf meinem Comedie Youtube Kanal vorbei https://youtube.com/TrashtuneTV biggrincool
Zitieren
RE: Eselsbrücke für kritische Fragen
#2
15.12.2014, 19:17
Gefällt mir zu gut, als dass ich es im Anfängerbereich verschollen gehen lassen möchte thumbsu
=> Verschoben nach Techniken

@Laura

Da ich Dein Einverständnis hierfür vorausgesetzt habe: Falls Du das Thema doch lieber unter "Allgemeine Fragen" haben möchtest, darfst Du es gerne nochmals verschieben big
Mein Klartraum-Roman:      Finja – Bedeutsame Begegnungen


Wenn ich nicht möchte, dass man mir widerspricht, behalte ich meine Meinung für mich.
Zitieren
RE: Eselsbrücke für kritische Fragen
#3
15.12.2014, 23:22
Ich meine, solche Denkweisen sind durchaus sinnvoll, wenn ich einen Klartraum haben will. Allerdings muss ich das unter Umständen dann auch oft im Wachleben machen, damit ich es dann auch im Traum mache, und das, obwohl es mir im Wachleben klar ist, wo ich bin, was ich mache, welche Jahreszeit es ist und so weiter.
Zitieren
RE: Eselsbrücke für kritische Fragen
#4
16.12.2014, 10:47
ja das ist ja auch die vorgehensweise bei DILD. man baut sich eine kritische geisteshaltung auf um den traum zu erkennen. die angewohnheiten, die du im WL hast hast du meist auch im traum. d.h wenn dir die "normalheit" der situation selbstverständlich erscheint, dann denkst du das auch im traum. wenn man DILD macht sollte man ja sich über den tag verteilt ein paar mal die kritischen fragen stellen (und mit RCs verbinden), bzw die szenerie hinterfragen.
Schau auf meinem Comedie Youtube Kanal vorbei https://youtube.com/TrashtuneTV biggrincool
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  kritische Frage konkretisieren maddin 4 1.845 03.07.2007, 14:11
Letzter Beitrag: madDream
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: