Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was ist Liebe?» Was versteht ihr unter "Liebe"?

RE: Was ist Liebe?
#31
02.06.2014, 05:37
Für mich ist Liebe das stärkste Gefühl, das je existieren kann. Manchmal überdauert die Liebe sogar den Tod. Deswegen ist die Liebe auch einer meiner wichtigsten Sinne im Leben. Wahrscheinlich auch der wahre Sinn im Leben. big
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#32
02.06.2014, 06:05
Es gibt Leute die behaupten dass Liebe das Grundgefühl der höheren Realitätsebenen ist.

Es gibt eine Karte der Bewusstheit, ein Modell des amerikanischen Bewusstseinforschers David R. Hawkins.

Ebene 1000 – Höchster Bewusstseinswert, der irdisch zu erreichen ist

↑    Ebene 700-1000 – Erleuchtung, reines Bewusstsein, unbeschreibbar
↑    Ebene 600 – Frieden, Glückseligkeit, Durchlichtung

Um Ebene 600 – Schwelle zu Stille und Frieden
Auflösung des persönlichen Egos / Karmas – Nichtdualität
Beginn der Verantwortungsübernahme für das kollektive Ego/Karma

↑    Ebene 540 – Freude, bedingungslose Liebe, Vergebung
↑    Ebene 500 – Liebe, Verehrung, Schönheit, Dankbarkeit, Offenbarung

Um Ebene 500 – Schwelle zur Liebe
Nichtlinearität – Gewahrsein – Sowohl-als-Auch-Denkmodell

↑   Ebene 400 – Vernunft, Verständnis, Abstraktion, Wissenschaft
↑   Ebene 350 – Akzeptanz, Enthusiasmus, Produktivität, Verzeihen, weltlicher Erfolg
↑   Ebene 310 – Bereitwilligkeit, Optimismus, Intention
↑   Ebene 250 – Neutralität, Zuversicht, Loslassen
↑   Ebene 200 – Mut, Zivilcourage, Bejahung, Lauterkeit

Um Ebene 200 – Schwelle zur Integrität
Homo sapiens versus Homo spiritus
Selbstregulierende Individuation – Eigenverantwortung
Linearität – Wahrnehmung – Entweder-Oder-Denkmodell

↓   Ebene 175 – Stolz, Verachtung, Angeberei
↓   Ebene 150 – Ärger, Wut, Hass, Aggression
↓   Ebene 125 – Verlangen, Begierde, Selbstversklavung
↓   Ebene 100 – Angst, Ängstlichkeit, Rückzug
↓   Ebene 75 – Trauer, Scheitern, Kummer, Verzweiflung
↓   Ebene 50 – Apathie, Hoffnungslosigkeit, Aufgabe
↓   Ebene 30 – Schuld, Bosheit, Zerstörung
↓   Ebene 20 – Scham, Schande, Erniedrigung, Ausmerzung

Ebene 0 – Physischer Tod
Dualität – Irrtum – Mangelbewusstsein – Reaktives Sippenbewusstsein – Kriminalität

Hawkins sagt auch, dass Menschen nur einen gewissen Umfang von Gefühlen erleben können. Erreicht man Gefühle höheren Levels, fallen gefühle der niedrigeren Sparten weg.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#33
02.06.2014, 06:23
Echt interessant. thumbsu Da sieht man mal, wie stark die Liebe sein kann. big

Respekt, dass du dir die Mühe gemacht hast, diese Übersicht über die verschiedenen Ebenen hier zu posten. Ein großes Dankeschön an dich, ichbinmehr. bigwink
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#34
02.06.2014, 07:39
(02.06.2014, 06:05)ichbinmehr schrieb: Hawkins sagt auch, dass Menschen nur einen gewissen Umfang von Gefühlen erleben können. Erreicht man Gefühle höheren Levels, fallen gefühle der niedrigeren Sparten weg.
Lässt er sich damit nicht binnen Sekunden widerlegen? Schließlich kann jemand aus "Ärger, Wut, Hass" doch auch "Zivilcourage" zeigen. In brenzligen Situationen ist es leicht denkbar, dass diese Dinge zugleich auftreten und einander bedingen.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#35
02.06.2014, 11:04
Bei Fred Dodsons "Levels of Energy" ist das ähnlich beschrieben

Zitat:1000 Infinity / Divinity
700 Oneness, Non-Duality, Vast Awareness
600 Bliss, Peace, Serenity, Lightness
570 Ecstasy, Exaltation
550 Unconditional Love
540 Humor, Happiness
530 Love, Intuition, Appreciation
510 Power, Initiative, Integrity
505 Beauty, Creativity, Imagination
475 Joy, Creativity

Mid levels of Energy
450 Intelligence, Knowledge, Reason
400 Acceptance,Interest, Attention, Neutrality
320 Willingness, Kindness, Optimism, Activity
275 Courage, Relaxation, Eagerness, Fun
200 Contentment, Routine, Functionality, Boredom

Low levels of Energy

190 Pride, Superiority, Arrogance
180 Antagonism, Criticism, Discontent, Complaint, Blame
160 Anger, Domination, Aggression, Coldness
120 Craving, Need, Compulsion, Unfulfilled Desire
100 Fear, Worry, Shyness, Inferiority, Paranoia
80 Grief, Sorrow, Self-Pity
50 Apathy, Despair, Depression, Hopelessness
30 Guilt, Shame, Psychosis, Humiliation, Hatred

@Mikrobyte man pendelt zwischen verschiedenen Stufen. Niemand verharrt auf einer bestimmten, "einmal erreichten" Stufe.
Wer z.B. eine Weile auf 570 Extase ist, wird entweder zu 600 Bliss und weiter aufsteigen oder in den anderen 500er Bereichen verweilen - sonst heißt die Diagnose irgendwann F30.8 biggrin

Interessant finde ich, und damit komme ich zum Topic zurück, dass Dodson den Seelenfrieden, die Nondualität und das All-ein-Gefühl Stufenmäßig ÜBER die bedingungslose Liebe stellt.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#36
02.06.2014, 11:55
Tja, wer hat hier von wem abgeschrieben? ^^ Die Modelle kommen mir sehr eindimensional vor. Sie lesen sich mehr wie eine Bewertung der möglicherweise von den Autoren selbst empfundenen bzw. erwünschten, geistigen/spirituellen Entwicklung.

Hmm… würde solche Bewertungslisten zu erstellen in der Liste nicht auch eher weiter unten stehen? biggrin
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#37
02.06.2014, 12:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2014, 12:40 von Zitrom.)
Danke Glass :) Das meine ich genauso, war mir aber nicht sicher, ob ich das schreiben soll.
Eigentlich haben beide Listen doch Null Informationsgehalt geschweige denn irgendwelche logischen Begründungen. Die pure (s)ubjektivität spricht aus dieser Ordnung. Ein Mensch hat sich hin gesetzt und geschrieben "Joar, ich finde das Gefühl toller als das. Also ordnen wir es darüber ein." Es scheint keinerlei Argumentation durch und als ein Mensch, der diese Einteilung nicht vorgenommen hat, ist solche Übersicht total sinnlos. Da kann jeder eine beliebige Anordnung machen und es ist niemandem weiter geholfen.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#38
02.06.2014, 13:45
Genannte Modelle finde ich nicht nur unsinnig, sondern gefährlich.

Jemand, der für sein Kind Liebe empfindet (angeblich ja ein Element höherer Ebenen), aber keine Angst mehr fühlt, wenn eben jenes Kind seinen Ball hinterher auf eine vielbefahrenen Straße läuft, hat für mich bloß die Ebene eines menschlichen Roboters erreicht.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#39
02.06.2014, 13:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2014, 13:53 von André.)
Schade, ich dachte die Liste ist wissenschaftlich nachgewiesen. Aber Dreamweaver hat recht, Gefühle sind meistens mit anderen Gefühlen vermischt und fast nie nur ein Gefühl.

Wissenschaftlich kann man das also nie korrekt in einer Liste auflisten.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#40
02.06.2014, 14:23
(02.06.2014, 11:55)Glassmoon schrieb: Tja, wer hat hier von wem abgeschrieben? ^^ Die Modelle kommen mir sehr eindimensional vor. Sie lesen sich mehr wie eine Bewertung der möglicherweise von den Autoren selbst empfundenen bzw. erwünschten, geistigen/spirituellen Entwicklung.

Hmm… würde solche Bewertungslisten zu erstellen in der Liste nicht auch eher weiter unten stehen? biggrin

YEAH! Fetter Kommentar big

erinnert mich daran, was Henry Miller über die "Higher Planes" schreibt:

"Kruger was one of those saints who have gone wrong, a masochist, an anal type whose law is scrupulousness, rectitude and conscientiousness, who on an off day would knock a man’s teeth down his throat without a qualm. He seemed to think I was ripe to move on to another plane, “a higher plane,” as he put it. I was ready to move on to any plane he designated, provided that one didn’t eat less or drink less. He chewed my head off about the “threadsoul,” the “causal body,” “ablation,” the Upanishads, Plodnus, Krishnamurti, “the Karmic vestiture of the soul,” “the nirvanic consciousness,” all that flapdoodle which blows out of the East like a breath from the plague. Sometimes he would go into a trance and talk about his previous incarnations, how he imagined them to be, at least. Or he would relate his dreams which, so far as I could see, were thoroughly insipid, prosaic, hardly worth even the attention of a Freudian, but, for him, there were vast esoteric marvels hidden in their depths which I had to aid him to decipher. He had turned himself inside out, like a coat whose nap is worn off.

Little by little, as I gained his confidence, I wormed my way into his heart. I had him at such a point that he would come running after me, in the street, to inquire if he could lend me a few francs. He wanted to hold me together in order to survive the transition to a higher plane. I acted like a pear that is ripening on the tree. Now and then I had relapses and I would confess my need for more earthly nourishment — a visit to the Sphinx or the Rue St. Apolline where I knew he repaired in weak moments when the demands of the flesh had become too vehement.(...)"
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#41
02.06.2014, 14:53
... andererseits... wer sagt denn, dass "high" besser und "low" schlechter bedeuten muss.
Eine höhere Frequenz/Schwingung ist ja auch nicht besser als eine niedrigere. Halt einfach nur anders.
Aber natürlich bewertet man das beim Lesen der Liste automatisch so, da sich Liebe natürlich besser anfühlt als Hass, Angst, Gier... insofern schon gefährlich.
Wie es letztendlich unrsprünglich mal gemeint war interessiert dann niemand mehr.

Toller Thread!

LG Benita
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#42
02.06.2014, 15:05
wenn ihr ein richtig gutes Buch lesen wollt, schnappt Euch "Der neue Prometheus" von Robert A. Wilson.
Er zeigt auf herrliche amüsante Weise Entwicklungsmöglichkeiten auf und rechnet dabei herrlich sarkastisch mit allem traditionellen UND New Age ab. Das englische Original ("Prometheus rising") ist aus den frühen 80ern, es ist aber immer noch sehr aktuell biggrin
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#43
02.06.2014, 15:47
Yes! Keep the lasagna flying!

Also ich denke mal die Antwort auf die Frage nach der Liebe hängt extrem von gewissen philosophischen/weltanschaulichen Grundvoraussetzungen ab. Was wohl kein Wunder ist, denn das ist eine Frage von ähnlichem Kaliber wie die nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.

Geht man z.B. davon aus, dass unsere Existenz das rein körperliche/materielle übersteigt und es sowas wie eine Seele gibt, hat mich dieses Lied bisher am ehesten überzeugt. Wenn nicht würde ich eher zu glasmoons Ansicht tendieren.
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#44
02.06.2014, 16:30
(02.06.2014, 15:47)ricky_ho schrieb: ... denn das ist eine Frage von ähnlichem Kaliber wie die nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.

Das ist in dem Buch, das ist Beitrag 42 biggrin dieses Threads erwähne doch schon beantwortet.
Zitieren
RE: Was ist Liebe?
#45
02.06.2014, 16:44
Ich hätte nicht gedacht, dass mein Thread so beliebt sein wird. biggrin Bin gespannt, was für interessante Beiträge ihr zum Thema "Was ist Liebe? " noch hier rein posten werdet.

Wer Liebe gibt, wird auch Liebe bekommen. Bei Hass ist das auch so. Manchmal ist das ein sehr schmaler Grat zwischen Liebe und Hass. Das eine Gefühl macht glücklich, das andere traurig. Manchmal, wenn man zum Beispiel sehr verliebt ist, oder einem was ganz wunderbares passiert, weint man. Warum eigentlich? Wo man doch eigentlich weint, wenn man traurig ist.

Ist die Liebe oder auch andere Glücksgefühle so stark, dass man in Tränen ausbricht, obwohl man glücklich ist?

Ein sehr interessantes Thema und je mehr man sich damit beschäftigt, desto mehr versteht man den Sinn des Lebens. (Zumindest meinen) Liebe
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfüllung in der Liebe Zett Zelett 12 4.055 16.03.2009, 20:38
Letzter Beitrag: LutziderTräumer
  Gibt es ewige Liebe? LutziderTräumer 38 9.216 20.09.2008, 21:32
Letzter Beitrag: mathchild
  Mutter-Liebe marc0 25 5.443 31.05.2008, 07:56
Letzter Beitrag: maxsensei
  Zitat über Liebe und Hass Jack 8 4.566 02.04.2008, 21:34
Letzter Beitrag: maxsensei
  Liebe Menschen und Klarträumer Nonius 2 1.338 31.12.2005, 00:36
Letzter Beitrag: Nonius
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: