Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb

Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#1
16.03.2014, 11:15
Hey big
Und zwar bin ich vor einer halben Stunde erst aufgewacht und wollte mal meine Ergebnisse von dieser Nacht erzählen biggrin
Ich beschäftige mich jetzt schon seit ungefähr 3 Wochen mit Klarträumen und hab 'immer noch' keinen gehabt. Ich weiß, dass ist nicht solange, aber ich will gerne mal einen haben und ich beschäftige mich schon soviel damit. Gestern Abend hab ich mir also vorgenommen diese Nacht einen Klartraum zu haben. Ich hab mir vor dem Schlafen gehen noch ein Video darüber angeguckt. Dann hab ich mir aufgeschrieben was ich machen will (ssild) und noch diese Autosuggestionsätze aufgeschrieben, weil ich mir die dann immer besonders gut nochmal vorm einschlafen merke. Nach fünf Stunden bin ich dann aufgewacht. Ich glaube ich bin genau richtig aufgewacht und konnte mich an viele Träume erinnern und mir viel auf, dass ich einen Realitycheck im Traum gemacht hatte. Ich stand mit zwei Personen und meinem Fahrrad vor einer Straße und irgendwie hab ich dann auf meine Hand geguckt und hatte mehrere Finger. Ich hab es aber nicht geglaubt und hab auf die Blätter von einem Baum geguckt und gedacht, dass ich die jetzt verändern will. Nichts passierte. Dann regnete es glaub ich und ich hab gedacht, dass ich dann einen Regenschirm haben Will. Wieder passierte nichts. Aber kurz darauf entdeckte ich schöne bunte Regenschirme an einem Baum liegen. Natürlich hab ich mir nichts dabei gedacht, obwohl ich weiß, dass Gegenstände im Traum eher seltener sofort auftauchen sondern erst wenn man um eine Straßenecke geht oder sich vorstellt der ist in einem Raum oder so bigsad Aber so richtig bewusst wie bei einem normalen präluziden Traum war ich nicht, also normalerweise konnte ich mich hinterher direkt daran erinnern, dieses mal viel es mir aber erst während ich mich wieder hingelegt nach dem wbtb hatte auf. Während des Wbtbs hab ich mir meine Träume die ich schon hatte aufgeschrieben und nochmal was ich jetzt erreichen will und diese Autosuggestionssätze. Vielleicht ein bisschen viel, aber ich wollte es unbedingt biggrin . Bis dahin lief alles gut, ich bin um eine gute Zeit aufgestanden und war sehr motiviert. Dann fing ich mit Ssild an. Ich konzertierte mich auf das Sehen und dann auf das Hören. Ich bemerkte sofort die Vögel, die richtig laut zwitscherten, was mich ziemlich abgelenkt hat. In dem Moment hätte ich sie abschießen können, wall . Aber ich nahm mir meine Kopfhörer und machte weiter und ich hatte dabei auch ein gutes Gefühl. Dann wollte ich schlafen, aber die Kopfhörer störten mich. Ich konnte nicht soo gut einschlafen, aber da hat mich das gezwitscher noch nicht so gestört. Ich bin irgendwie eingeschlafen, dachte aber nebenbei noch ans Klarträumen und dann fing mein Körper an zu kribbeln und schwerer zu werden. Ich wusste, dass gleich wahrscheinlich die Schlafparalyse einsetzt, aber ich hatte ein bisschen Angst und hab mich ein bisschen bewegt. Dann wollte ich es aber mal versuchen, dadurch einen Klartraum zu haben aber es war zu spät. Kurz darauf schlief ich ein, aber wegen den Vögeln war ich noch unruhiger, was ich sowieso schon diese Nacht war und so bin ich mal wieder nicht luzid geworden bigsad Dafür hatte ich danach aber trotzdem ziemlich viele Trübträume, die aber sehr klar aussahen, also ich konnte viel von der Umgebung sehen und mitbekommen. Ich hab auch Schokolade gegessen und das erste mal etwas richtig geschmeckt im Traum. Ich war so unruhig. Einmal wusste ich, dass ich in meinem Bett liege und schlafe aber nur so nebenbei, ich hatte auch keinen richtigen Traum sondern hab nur so eine Liste gesehen. Aber ich wusste, dass ich mich in meinem Zimmer befand. Dann hab ich meine Arme verlegt. Ich war in dem Moment sehr klar und hab die Berührung meiner Arme sehr doll gespürt. Ich schlief weiter, aber mir ist aufgefallen, dass das wahrscheinlich mein Traumkörper war, aber natürlich erst hinterher, also war ich in dem Moment nicht klar, sondern hab nur meinen Traumkörper bewegt.

Mich ärgert es schon, dass ich nicht luzid geworden bin, aber ich freu mich auch, dass wbtb bei mir so gut geklappt hat und dass ich mich an soviele Träume erinnern kann. Und auch dass ich fast in der Schlafparalyse war und meinem Traumkörper bewegt hab ist doch auch schon gut oder? Außerdem war dir Schokolade sehr lecker, nicht wie so eine normale, sondern so nussig augenroll .
Bis jetzt war ich nur schon 4 mal präluzid, aber hatte noch keinen Klartraum. Das regt mich auf. 3 mal bin ich durch einen RC präluzid geworden (einmal war ich ganz kurz klar aber das nur ein paar Sekunden) und einmal hab ich geträumt, dass ich weiß, dass ich klar bzw präluzid bin.

Mach ich schon Fortschritte? Könnt ihr mir Tipps geben?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass viele Träume in meinem Zimmer passieren biggrin ich werde darauf mal meine RC s machen

Tut mir leid, dass ich so viel geschrieben hab, aber es wär nett wenn ihr irgendwas dazu sagen würdet bigsad

Danke big
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#2
16.03.2014, 12:48
Hey,
dein Fortschritt hört sich sehr vielversprechend an. Ich war auch noch vor kurzem (2-3 Wochen) in der Phase in der Ich nur "Präluzid" war... Aber mittlerweile geht es bigwink
Ich weiß genau wie du dich fühlst und habe mich auch ziemlich geärgert biggrin Aber ich kann dir sagen: Aus deiner Position ist es nur ein Katzensprung bis du richtig luzid wirst... mach dir keine sorgen und freue dich einfach auf die nächste Nacht.
Ich weiß jetzt nicht wie du deine RCs machst, aber achte darauf, dass diese gründlich ausgeführt werden bigwink also nicht nur Handlungsrcs sondern auch kritisches Bewusstsein usw. (wenn du es nicht schon tust)
Zum Thema Traumkontrolle: (http://www.klartraumforum.de/forum/showt...?tid=12963)... der eine Satz fasst es ziemlich gut zusammen
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#3
16.03.2014, 12:54
Danke big ja ich versuche die Rcs relativ gründlich durchzuführen ind frag mich vorher auch, ob meine Umgebung logisch ist und was ich vorher gemacht hab. Aber ich mach die RCS nicht soo oft ungefähr 5 -6 mal am Tag glaub ich, aber ich denk zwischendurch ja schon ziemlich oft ans Klarträumen und dann frag ich mich auch immer schnell ob ich nicht träume. big
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#4
16.03.2014, 20:17
Super ausführlicher Post! Ich glaube dass du ähnlich wie ich auch ein MILD+WtBt Type bist.
1. Im WL: Nimm dir jeden Tag vor, so oft es geht zu prüfen ob du träumst, wenn du es nicht weist mach einen RC.
2. Weite die WtBt Phase einmal extrem aus. Verschiebe dadurch deine REM Phase. Am Samstag z.B. erst 6 Std. Schlafen,
dann Brötchen holen, essen oder was auch immer. Anschließend nach mindestens 2 Stunden wieder schlafen gehen. Durch dieses Aktion aktivierst du dein Gehirn, dass es einfacher macht den Trauminhalt zu erkennen.

Die Tipps sind natürlich nur meine persönlichen Empfehlungen aus meinem eigenen Erfahrungsschatz.
into the morning light
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#5
16.03.2014, 21:42
Danke big ja das könnte wirklich was für mich sein, ich versuch das mal big
Darf ich vorstellen? Natur - Sig Natur.
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#6
16.03.2014, 22:27
Wobei mitten in der Schlafenszeit essen ist zwar zum Beispiel nicht Meins, aber eventuell was trinken, im Web chatten oder Sonstiges biggrin
Zitieren
RE: Immer wieder präluzid, mach ich Fortschritte? Tipps, Ttb
#7
16.03.2014, 23:36
Und falls du was isst, würde ich von kohlenhydratreichen Lebensmitteln abraten bigwink
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "bin neu" / "habe Fragen" / "brauche Tipps / Hilfe" / "Vieles" / "Verschiedenes" dude 2.541 846.087 25.02.2020, 17:15
Letzter Beitrag: Dan_
  einschätzungsfragen an erfahrende: war das hypnagog/präluzid/...? andoriana 14 764 28.01.2020, 00:43
Letzter Beitrag: andoriana
  Tipps für den letzten Schritt zur Klarheit Remi 12 2.196 30.12.2017, 23:10
Letzter Beitrag: Remi
Question Immer noch keinen "richtigen" Klartraum Sternenklar 5 1.637 27.06.2017, 15:07
Letzter Beitrag: Pygar
  Wann immer RCs machen? (Traumzeichen) articulair 1 986 03.05.2017, 14:30
Letzter Beitrag: lemony
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: