Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...

RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#16
08.11.2014, 20:50
Wenn ich den Post vom 23.11.2013 lese, werde ich zum diabolisch-sauren Bösewicht wie Ethilie schrieb. Was für eine traumhafte Ausgangslage. Nicht mehr aus dem Klartraum können. Die Klarträume sogar einfach wegwerfen wie Restmüll. Aber es hängt klarerweise mit der Einstellung zusammen. Ich kanns auch nachvollziehen, da ich eine heftige Astralreise mal hatte, in der mir Schattenwesen wirklich Angst machten und ich von Panik überwältigt wurde, aber nicht aus dem Klartraum/Astralreise rauskam. Erst nach einer Zeit fiel mir ein, dass ich die Situation auch manipulieren könnte, was ich dann kurz schaffte, aber durch meine Panik wieder ins Negative verfiel.
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#17
09.11.2014, 22:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2014, 22:13 von Ethilie.)
Ja du hast auch irgendwo recht - es ist ja eigentlich toll, dass es mir recht leicht fällt Klarzuträumen.
Und irgendwo kannst du dann scheinbar auch meine Angst verstehen, durch deine Erfahrung. Ich hab in diesem Jahr so gut wie garnicht mehr über Klarträume oder überhaupt Träume nachgedacht, ab und an kam das Bedürfnis auf einen Traum am Morgen aufzuschreiben. Leider habe ich dazu nie Zeit durch meine neue Arbeit - ich falle quasi vom Bett ins Auto...
Ich muss eh einfach mal wieder "in mir ruhen" und mehr auf mein innerstes hören ...

Ich hab noch mal meinen Text gelesen ... und mir ist dabei aufgefallen, das ich dieses Gefühl als das schlimmste in meinem Leben beschrieben habe, welches ich je hatte/habe. Das stimmt inzwischen nicht mehr ganz, obwohl das Gefühl fast das selbe ist. Einer meiner Arbeitskollegen ist mir vor 3 Wochen fast unter den Händen weggestorben und ich merke gerade das diese Hilflosigkeit beim Kämpfen um ein anderes Leben noch viel schlimmer für mich war als die Angst um mein eigenes Leben ....
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#18
10.11.2014, 15:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2014, 15:31 von steeph.)
Ist/war das eigentliche Problem nicht nur, dass du manchmal beim Aufwachen nicht aus der Schlafparalyse raus kommst? Oder würde eine Lösung dieses Problems nicht dazu führen, dass du deine Klarträume einfach genießen könntest? Hast du schon die üblichen Schlafparalyse-Aufwach-Techniken ausprobiert (Zucken, Augenrollen, ...)?

Ich hatte mittlerweile schon ein paar mal diesen Zustand. Ich kenne (jedenfalls ansatzweise) das Gefühl/die Furcht, nicht mehr aufwachen zu können. Wie das ist, wenn man sich davon mitreißen lässt und panisch wird, möchte ich lieber nicht erleben. Aber eigentlich freue ich mich immer, wenn ich beim Aufwachen merke, dass ich mich nicht bewegen kann. Wenn ich unbedingt aufwachen will, weiß ich wie, also genieße ich den Zustand schlafe wieder ganz (und bewusst) ein. So stabile und viele Klarträume bekommt man (oder zumindest ich) doch sonst nicht.

Aber vielleicht habe ich deinen Eingangspost auch falsch verstanden. Dann bitte ich um Entschuldigung.
Du hast einen phänomenalen Körper.
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#19
12.11.2014, 10:06
also das mit der Lähmung kenne ich gar nicht. Mein Körper ist schon mal beim WILDen so tiefenentspannt, das es mir vorkommt, er wäre erstarrt, aber ich kann immer noch, mit kleinerer Anstrengung sämtliche Körperteile bewegen.
Und aus deiner Sicht hast du vollkommen Recht, Ethilie. Ich kann es mir genau durch meinen erlebten Alptraum-KT vorstellen, wie arg es für dich sein muss. Finde es halt schade, dass du nicht mehr mit der Gabe anfangen kannst.
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#20
12.11.2014, 17:02
@steeph

Ne das hast du schon richtig verstanden und hast vermutlich recht das ich aus der Schlafparalyse nicht raus komme....
Ich hab mich einfach viel zu oberflächlich mit der ganzen Thematik beschäftigt. Auch hatte ich die letzten beiden Nächte sehr intensive Träume, wo ich auch wieder wusste das ich schlafe. Aber ich hab das schon so automatisiert, das ich abchecke ob das ein Traum ist und dann lass ich mich sofort wieder hineinfallen - selbst bei Albträumen.

@Tim Sop

*nickt* es ist schade ... aber bevor ich diese Tür wieder öffne muss ich mir mehr Wissen zu ihrem Inhalt aneignen und dafür fehlt mir nach wie vor die Zeit :/
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#21
17.12.2014, 19:19
Richtig schade wäre es, wenn du die fehlende Zeit aufgrund von banalen Dingen wie Arbeiten bigwink nicht hast. Ich meine nur, der Broterwerb muss klarerweise sein, doch ist es irgendwie auch traurig, dass dieser dem spirituellen Weiterkommen teils gegenarbeitet. Bei mir zumindest. In meiner knappen Freizeit hat dafür Luzides Träumen und die (Traum)arbeit daran oberste Priorität, auch wenn ich gerne zusätzlich noch unzählige andere Tätigkeiten/Hobbys unternehmen wollen würde. Aber im Endeffekt stehen die dann doch im Schatten des KTs.

Hier wiederum kenne ich aber auch ein schönes Beispiel, wie KT von dem Youtuber (ist der auch hier im Forum aktiv?) auch als sogenanntes Meta-Hobby unterstützend wirken kann.

https://www.youtube.com/watch?v=Ix9wFgI5D1g
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#22
17.12.2014, 23:59
(17.12.2014, 19:19)Tim Sop schrieb: Hier wiederum kenne ich aber auch ein schönes Beispiel, wie KT von dem Youtuber (ist der auch hier im Forum aktiv?) auch als sogenanntes Meta-Hobby unterstützend wirken kann.
https://www.youtube.com/watch?v=Ix9wFgI5D1g

Wenn mich nicht alles täuscht (schlagt mich, wenn ich falsch liege), ist spell bound die Person hinter dem Kanal
Gott sprach: "∇∙E = ϱ/ϵ_0, ∇xE = -∂_t (B) , ∇∙B = 0, ∇xB = µ_0 * j + ϵ_0 * µ_0 * ∂_t (E) " Und es ward Licht. Was lernen wir daraus: Selbst Gott kannte schon SI Einheiten ...
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#23
18.12.2014, 00:18
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...?tid=12968 bigwink
Das Elend begann, als du dich selbst zum Feind erklären musstest.
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#24
22.12.2014, 18:19
Ein Lob dem spell bound thumbsu thumbsu thumbsu
Du hast mich damit sehr weit gebracht. Danke vielmals happy
Zitieren
RE: Ich kann mich nicht vom Klarträumen lösen...
#25
23.12.2014, 08:01
Lieben Dank für das Aufmerksam machen dieses grandiosen Videos (o:
Hab direkt Heute früh ein neues TTB angefangen und werde das hoffentlich auch nach den Feiertagen weiter fortführen!
Noch mal an Spell - ganz ganz tolles Video <3
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich kann nicht aufwachen..!! Pandemon 3 1.570 21.04.2004, 13:19
Letzter Beitrag: Benita
  Kann ich nicht besonders zuordnen slugs 6 2.064 27.10.2003, 08:27
Letzter Beitrag: Benita
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: