Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)» Anleitung zu SSILD

RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
09.11.2020, 13:49
[+] 1 User sagt Danke! Hans Alfson für diesen Beitrag
(08.11.2020, 17:00)Laura schrieb:
Zitat:Darunter waren 10 Klarträume, was etwas 9% entspricht. Es gab einige weitere Fälle, in denen die Erkenntnis: „Ich träume!“, zum sofortigen Aufwachen geführt hat. Die habe ich nicht mitgezählt,

Würde es denn einen großen Unterschied machen, wenn du die mitzählen würdest? Denn eigentlich ist sofortiges Erwachen nach Traumerkenntnis ja wieder eine andere Sache(hier geht es nicht mehr um das Erlangen der Klarheit sondern um das Erhalten).
Hallo Laura,

leider habe ich diesen Effekt am Anfang nicht so richtig wahrgenommen und daher auch nicht gewissenhaft protokolliert. Meiner subjektiven Einschätzung nach denke ich aber, dass sich die Anzahl meiner Klarträume damit gut verdoppeln würde. Natürlich habe ich mich schon mit Stabilisierungstechniken beschäftigt, aber bei mir findet das Erwachen übergangslos statt.

Hier ein Beispiel von letzter Nacht in Kurzform mit Erläuterungen:
Ich bin in einem längeren „Murphy-Albtraum“. Das ist kein richtiger Albtraum, denn Angstgefühle fehlen darin völlig, aber es geht schief, was immer schief gehen kann und das Stress-Niveau steigt. Seit ich im Mai angefangen habe mich systematisch mit meinen Träumen zu beschäftigen, sind Angst oder so etwas wie Panik aus meinen Träumen komplett verschwunden, aber auch der Stress in meinen sporadischen Murphy-Träumen wird immer kleiner. Irgendwie weiß ich jetzt immer das ich träume, aber ohne mir dessen, im Sinne eines Klartraums bewusst, zu sein. Ich bin wissender Zuschauer und unwissender Hauptdarsteller zugleich. Letzte Nacht war es wieder so. Nachdem ich längere Zeit von einer skurrilen Traumszene in die Nächste geraten bin, stehe ich am Schluss auf dem Flachdach einer Industrieanlage. Dort wird mir klar, dass ich träume. Sofort laufe ich auf die nahe Dachkante zu, um davon zu fliegen, da werde ich, mitten im Anlauf, von einem Schritt zum Nächsten wache. Gerade noch Industriedach in HD, dann eine halbe Sekunde später, das graue Rauschen hinter meinen geschlossenen Augenlidern. Es gibt keine Zwischenstadien, kein Eintrüben, kein optischen Einbußen, es fühlt sich an, wie EIN/AUS!

Bisher habe ich zu diesem seltsamen Phänomen noch nichts gefunden, aber vielleicht kennt sich ja eine alter Hase aus dem Forum damit besser aus.

Lg
Hans
fly „Ich weiß jetzt, dass ich das kann und weil ich das weiß, kann ich das jetzt!“ LD



Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
09.11.2020, 14:25
[+] 1 User sagt Danke! Liri für diesen Beitrag
Wundert mich, dass du nichts gefunden hast, weil es ein sehr häufiges und sehr ärgerliches Phänomen ist. Schau mal unter Stabilisationstechniken oder " Klartraum stabilisieren". ich glaube, im Forum Anfängerfragen findet sich auch so einiges.
~ Nachad hobi no driabadramd ~


Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
09.11.2020, 14:44
(09.11.2020, 14:25)Liri schrieb: Wundert mich, dass du nichts gefunden hast, weil es ein  sehr häufiges und sehr ärgerliches Phänomen ist. Schau mal unter Stabilisationstechniken oder " Klartraum stabilisieren".  ich glaube, im Forum Anfängerfragen findet sich auch so einiges.

Vielen Dank, ich werde mal intensiver danach suchen. Hat das Phänomen vielleicht so etwas wie einen Namen?
fly „Ich weiß jetzt, dass ich das kann und weil ich das weiß, kann ich das jetzt!“ LD



Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
09.11.2020, 14:58
[+] 1 User sagt Danke! Liri für diesen Beitrag
Mir fällt kein Name ein, aber was ich noch sagen wollte, ich habe auch sowas manchmal, und mein allererster Klartraum bestand eigentlich nur darin, dass ich bewusst wurde, und dann kopfüber in den Boden fiel und aufwachte. Sehr ärgerlich, natürlich, und daher diese ganzen stabilisations-Techniken.
~ Nachad hobi no driabadramd ~


Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
25.04.2021, 14:03
Ich habe ein Frage, die typisch ist für mein zänkisches Wesen. Ich schäme mich dafür sie stellen zu müssen. 

Wofür steht eigentlich das zweite S in SSILD?
Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
25.04.2021, 14:30
Für das zweite "s" in "SenSes".

Ich persönlich finde es ziemlich überflüssig, da ja andernfalls gar keine besondere Verwechslungsgefahr mit irgendeiner anderen etablierten Technik bestände.
Ich meine – über SILD = Sex-Induced Lucid Dream unterhält man sich vielleicht auf Klarträumertreffen nach dem dritten Glas Wein, aber hier im Forum liest man herzlich wenig davon. Und jede andere eventuelle Technik mit "S" am Anfang ist sogar so obskur, dass sie mir im Augenblick nicht einmal einfällt.

Dagegen gehört SSILD mittlerweile schon zu den Standards – tried and true, würde ich sagen thumbsu

Trotzdem – das sagen nicht nur meine 16 Jahre Klartraumforum-, sondern auch ganz allgemein meine 50 Jahre Lebenserfahrung – werden wir dieses zweite "S", so überfüssig es auch sein mag, NIEMALS wieder loswerden sad
Darauf würde ich einiges wetten.
Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
25.04.2021, 14:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2021, 19:13 von Imke.)
Die Legende in der letzten Ecke meines Hinterkopfs besagt, dass SILD schlichtweg schon vergeben war und es daher Senses Initiated Lucid Dream wurde.

Ob das stimmt, weiß ich nicht. Im ursprünglichen Artikel wird's nicht erklärt. Der Autor kommt auch aus China. shoulder

Vielleicht ist es auch Absicht, um kritisches Bewusstsein zu fördern. tongue

Edit: Haha. Zu langsam.

Edit 2: Auch: https://www.klartraumforum.de/forum/show...?tid=13297 Ein ganzer Thread dazu. Und keine Antwort. Prima, oder? bigwink
"Ja, ich wühl!": Maulwurfpärchen feiert romantische Hochzeit
Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
25.04.2021, 15:45
Herzlichen Dank für die beiden Antworten. Durch Googeln hätte ich das wohl nie rausgekriegt, außer wenn ich einen Thread mit ähnlicher Fragestellung gefunden hätte. Aber da hätte ja ewig suchen müssen. 

Ich habe nachdem ich die Antwort Nr. 2*** gelesen habe eine Google-Suche "SILD lucid dream" gestartet. Aber Google tat einfach so als hätte ich nach "SSILD lucid dream" gesucht. Man sieht also Google ist immer noch perfekt.

Auf Seite 3 der Ergebnisse fand ich dann doch was Interessantes, ich habe es aber noch nicht alles gelesen. Es geht dort um  Klarträumen durch die Stimulierung des Geruchsinns.
Zitat:Willkommen zu meinem Tutorial über meine neue Technik zum Einstieg in das klare Träumen.

Geruchsinduzierte luzide träumende Abkürzung SILD.

Das Konzept dieser Technik besteht darin, den Geruchssinn zu verwenden, um einen klaren Traum zu verstärken oder vielleicht sogar zu induzieren.

Ok hier geht.

Dies kann verwendet werden, wenn Sie entweder in den Schlaf oder in den WBTB eintreten (ich finde es einfacher, einen WBTB zu machen, als nur einzuschlafen). Sprühen Sie vor dem Eintritt in den Schlaf ein Parfüm oder etwas mit einem sanften oder süßen Geruch auf Ihren Handrücken.
Das Zitat ist ein Google Übersetzung. Der englische Originaltext ist hier:  

https://www.dreamviews.com/attaining-luc...-sild.html

Zu der Antwort von Rhetor: in der Tat, da muss man schon ziemlich besoffen sein um zu denken, dass man von Sex einen Klartraum kriegen kann. Aber in der Regel wird es  ja sowieso nicht ernst gemeint sein. Obwohl..... Wenn man durch Sex einschläft, dann ist es doch so. Aber nicht jeder einschläft hat dann einen Klartraum. Es müsste also eher heißen: durch Sex ausgelöstes Einschlafen. (SIO = Sex Induced Obdormition) 

***seitdem ich weiß, dass man sich umbenennen kann nenne ich hier keine Namen mehr, außer was die Moderatoren betrifft.
Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
21.04.2022, 15:29
Hallo Leute! Ich bin seit ca. 2 Monaten wieder dabei. Ich habe bereits vor Jahren schon versucht einen KT zu bekommen, nur leider keinen Erfolg gehabt.

Ich habe im Laufe der Zeit einiges an Erfahrungen sammeln können, schlussendlich lande ich jedoch immer wieder bei SSILD, da mir dir Technik nicht nur persönlich sehr zusagt, sondern auch gut zu meinem Körpergefühl und Alltag passt.

Im März habe ich mich wieder intensiv mit SSILD beschäftigt. In der Regel bin in dabei wie Folgt vorgegangen:

Ca. 23 Uhr ins Bett
WSIB nach 4 Stunden und 30 Min. Die Wachphase besteht hier eigentlich nur aus den SSILD Zyklen, bleibe ich länger wach, schlafe ich nicht wieder ein. Oft bin ich auch schon natürlich nach 4, 5 h schlaf kurz wach.
Die Zyklen selbst klappen mal gut, mal weniger gut. Mal macht man sie konzentriert durch, manchmal bin ich aber auch so müde dass ich schnell weg drifte. Nach den Zyklen versuche ich so schnell wie möglich einzuschlafen.

Bislang hatte ich von 10 Nächten nur in der ersten Nacht ein Falsches Erwachen, trotz dass diese Nacht alles andere als nach Plan verlief biggrin (große Schlafprobleme und so)
In einigen Nächten bin ich auch mehrmals wach geworden und habe SSILD öfter gemacht.
Ich Frage mich warum weiter nichts passiert? Bin ich zu ungeduldig?

Hat jemand noch Tipps für mich?

Naja heute Nacht werde ich es wieder versuchen.

Freue mich auf Antwort.

Gruß
Zitieren
RE: SSILD (Senses Initiated Lucid Dream)
22.04.2022, 20:31
[+] 1 User sagt Danke! Laura für diesen Beitrag
Hi Sven,

mit SSILD kenne ich mich nicht wirklich aus. Allgemein würde ich sagen, wenn dir die Vorgehensweise liegt und solange sie Spaß macht, bleib am Ball thumbsu und sammle weiter Erfahrungen damit. Vielleicht steigst du dabei dahinter, was du verbessern solltest.

Natürlich spricht aber auch nichts dagegen, mal Anderes auszuprobieren bigwink

Jedenfalls viel Erfolg!
Vielleicht magst du über deine Erlebnisse berichten big

LG, Laura
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei.

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Love Initiated Lucid Dream ichbinmehr 7 2.835 25.06.2020, 13:15
Letzter Beitrag: ichbinmehr
  Dream Exit Induced Lucid Dream (DEILD) Miles 216 130.596 07.04.2020, 18:33
Letzter Beitrag: Dominic0710
  SSILD im Alltag clearseven 11 8.932 23.12.2015, 09:39
Letzter Beitrag: clearseven
  Thoughts Initiated Lucid Dream (TILD) oBENo 9 6.168 16.10.2015, 21:05
Letzter Beitrag: oBENo
  Kinaesthetic Imagining induced lucid dream / Rhythm induced lucid dream Pygar 3 4.009 27.09.2015, 08:08
Letzter Beitrag: Faiky
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: