Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 1.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wild Hilfe & Astralreise

RE: Wild Hilfe & Astralreise
#16
31.10.2012, 14:02
Ich finde es auch besser, von seinen eigenen Erfahrungen zu sprechen, sonst denken gerade Neulinge, dass es anders nicht klappt. bigwink

Gebe da ricky vollkommen Recht.
"Monster sind Freunde, ich erinner mich an meine Träume!" by Phillip

Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#17
31.10.2012, 17:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2012, 17:49 von Baddacyl.)
fakt ist, dass es bei einigen zu problemen kommt bezüglich der frage, ob man beim wilden schlucken darf oder nicht.

meiner erfahrung nach kann man nicht wilden, wenn man alle 20- 30 sekunden das gefühl hat, gleich schlucken zu müssen und sich schon darauf vorbereitet, oder angst hat, dass es beim wilden stört. weil es dann nämlich genau das tut, es stört.

wenn man saures gegessen hat, oder vorm wilden cola oder limo trinkt, oder aber sich die zähne geputzt hat, weiss ich aus eigener erfahrung (mal wieder...), dass es zu erhöhten speichelfluss kommt (was wohl bei jedem so ist und nicht nur bei mir...). dies führt beim wilden dazu, dass immer wieder der mund mit speichel "aufgefüllt" wird, was den schluckreiz wiederum verstärkt, wenn nicht sogar auslöst.

das beste was man beim normalen wild also (aus meiner erfahrung...) machen kann ist: sich in position bringen, gedanklich kurz darauf eingehen( "ich versuche jetzt zu wilden...") und dann ein letztes mal schlucken.^^

wenn einer andere erfahrungen gemacht hat von mir aus, ich kann nur von dem berichten, was ich selber erfahren habe bzw. weiss und glaube. da ich nicht wusste, dass es menschen gibt, die beim wilden schlucken können, kann ich dass auch nicht so schreiben,... kappich?
Manche Leute schlafen nur deswegen so gut, weil sie so langweilige Träume haben.
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#18
31.10.2012, 18:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2012, 18:13 von ricky_ho.)
(31.10.2012, 17:47)Baddacyl schrieb: da ich nicht wusste, dass es menschen gibt, die beim wilden schlucken können, kann ich dass auch nicht so schreiben,... kappich?

Es ist ja kein Weltuntergang, wenn man aus Unwissenheit mal etwas falsches schreibt. Schliesslich sind andere User da, die sowas dann korrigieren können. augenroll

edit: Nur die darauf folgende Diskussion halte ich für überflüssig und geh auch davon aus, dass sie auf einem Missverständnis von Dreamworld beruht - und demnächst auf den Dachboden kann. Ausser jemand hat was dagegen oder will das noch weiter diskutieren big
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#19
31.10.2012, 18:44
Nochmal als kurze Zusammenfassung:

Zum Thema Kratzen und Schlucken im WILD scheint es zwei Lager zu geben, die einen, die sagen: Mach einfach, wenn du daliegst und das Jucken spürst, dann bringt dich das noch mehr raus. Das andere Lager meint: Einfach ignorieren, dann vergeht die Empfindung von selbst.

Letztendlich ist es egal. wahrscheinlich muss es jeder für sich selbst rausfinden, ob es ihn rausreißt. Z.B. gibt es Leute, die beim Autogenen Training einfach aufstehen und sich eine Decke holen können und dann sofort da weitermachen, wo sie aufgehört haben.
Für andere ist die Sitzung gelaufen...
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#20
31.10.2012, 20:52
Ich kann nur von mir sprechen. Ich kann mich beim WILDen kratzen und auch schlucken. Auch bewegen kann ich mich dabei. Ich glaube, das ist einfach nur Kopfsache...bigwink
Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?

Klartraumzähler: 9

Crow's Logbuch
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#21
01.11.2012, 04:05
Ich denke, so Kleinigkeiten wie Schlucken oder Kratzen müssen das physische Einschlafen des Alltagskörpers nicht verhindern, um dann in den Traum klar einzusteigen, weil es nur geringe Bewegungen sind.
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#22
01.11.2012, 07:18
But now for something completely different:

Inwiefern behindert Schlucken die WILD-Technik?
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#23
01.11.2012, 09:49
ich sags mal so, behindert einen das schlucken beim trüben einschlafen? gibt es hier jemanden der jeden tag riesige probleme hat einzuschlafen, weil er ständig schlucken oder sich kratzen muss? wahrscheinlich nicht. warum sollte es beim WILDen anders sein?
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#24
01.11.2012, 14:32
(01.11.2012, 07:18)Pygar schrieb: Inwiefern behindert Schlucken die WILD-Technik?

Und schon da hat rhetor mit dem zweiten Posting im Thread eigentlich schon alles gesagt. Trotzdem geht der Thread noch 3 Seiten :-)
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: Wild Hilfe & Astralreise
#25
02.11.2012, 03:44
Ich denke, es juckt beim WILD dann eventuell eher oder man hat eher einen Schluckdrang als beim normalen Einschlafen, weil man beim WILD auf seine Funktionen des Organismus` eventuell sehr achtet.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klartraum und Astralreise Slaninon 3 548 04.08.2018, 22:31
Letzter Beitrag: Slaninon
  hilfe wild dreamer3 11 1.690 16.06.2017, 18:45
Letzter Beitrag: dreamer3
  Augen flattern extrem WILD beim WILD versuch? xD Madleen 5 2.149 10.08.2015, 21:00
Letzter Beitrag: BalanceBreaker
  Klarträumen mit WBTB und WILD - Hilfe Domeratis 2 2.499 07.01.2015, 21:33
Letzter Beitrag: Domeratis
Question Ich brauche Hilfe beim WILD P4ndemic 4 1.836 14.11.2014, 13:29
Letzter Beitrag: Pygar
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: