Themabewertung:
  • 16 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

WILD(Tagtraummethode)» WILD anfänger bitte lesen.

RE: WILD(Tagtraummethode)
#16
07.04.2012, 13:06
Nun ja tagträumen tu ich eher selten deshalb wäre eine kleine Anleitung zum tagträumen auch nicht falsch^^
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#17
07.04.2012, 16:58
zloj, du hast das Ganze gut erklärt danke. ^^
Naja, ich hatte jetzt mehrmals versucht zu WILDen, sprich ich bin ungefähr um 12 nachts ins Bett gegangen und habe die Tagtraumvariante probiert.
Nun, du sagst ja, dass man sich nicht intensiv wach halten soll, das ist aber ein Problem bei mir, denn bevor ich die Tagtraumgeschichte auch nur eine Minute beobachtet habe, trübe ich ein und am Morgen dadrauf merke ich dann, dass ich es vermasselt habe. ^^
Versuche auch nach dem Aufwachen direkt mit indirekten Techniken weiter zu machen, aber da schaffe ich es einfach nicht noch einmal einzuschlafen.
Hast du ein paar Tips? biggrin
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#18
07.04.2012, 17:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.2012, 17:12 von zloj.)
es am morgen versuchen, die wahrscheinlichkeit morgens erfolgreich zu sein ist locker 10x höher als am abend.
(07.04.2012, 13:06)Finok schrieb: Nun ja tagträumen tu ich eher selten deshalb wäre eine kleine Anleitung zum tagträumen auch nicht falsch^^

ich wüsste nicht wo ich da anfangen soll^^
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#19
07.04.2012, 22:11
Alles Klar, ich nehme an direkt nach dem Aufwachen oder?
Morgens versuche ich ja die indirekten WILD-Methoden, schaffe es aber nicht mehr einzuschlafen. Macht da die Tagtraummethode einen Unterschied?
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#20
08.04.2012, 06:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2012, 06:59 von zloj.)
nein morgens wenn du aufgewacht bist, stehst du kurz auf um ganz wach zu werden. bleibst 5-10 min auf, gehst was trinken und auf toilette zB. dann legst dich hin und legst los. wie lange man da aufbleibt ist so eine sache, die einen bleuben bis 15 min auf. aber bei mir reichen 3-5min. musst du ausprobieren nach welcher aufbleibzeit du wach bist, aber nicht so wach dass du nicht wieder einschlafen kannst.


und wenn du von alleine zu spät aufwachst, schon am späten morgen, wenn wieder einzuschlafen keinen sinn mehr ergibt, dann stell am wochenende einen wecker auf 6 uhr. stehst dann für wenige minuten auf, legst dich hin und legst los.

indirekter WILD ist völlig andere vorgehensweise, das hat hiermit wenig zutun.
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#21
08.04.2012, 10:35
Ja gut, ich schaffe es auch immer einandfrei bis zu den hypnagogen Bildern, aber dann schlafe ich trüb ein und weiß nix mehr... Oder Träume halt trüb weiter.
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#22
08.04.2012, 12:07
(08.04.2012, 10:35)Finok schrieb: Ja gut, ich schaffe es auch immer einandfrei bis zu den hypnagogen Bildern, aber dann schlafe ich trüb ein und weiß nix mehr... Oder Träume halt trüb weiter.

da hilft nur training
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#23
08.04.2012, 18:02
Ich probiere die Tagtraummethode auch schon morgens seit 3 Tagen aus. Ich bin morgens so müde, dass ich schnell wieder in den Schlaf finde, aber ich schaffe es nie mit einem WILD. Das klappt bei mir - wenn - dann nur mitten in der Nacht, direkt nach einem Traum.
Nicht denken...Nachdenken!
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#24
08.04.2012, 18:17
dann bist du vielleicht zu müde? bischen länger aufbleiben um noch wacher zu werden könnte helfen. aber wenn es mitten in der nacht schon klappt ist doch in ordnung.
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#25
08.04.2012, 18:19
Ja, leider wache ich nachts zu selten direkt nach einem Traum auf. Ist mir bisher 3mal passiert und das immer aus Klarträumen.
Nicht denken...Nachdenken!
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#26
09.04.2012, 16:51
Die beschriebene Methode finde ich ziemlich interessant.
Ich habe sie auch schon mehrmals in Kombination mit einem kurzen WBTB angewendet. Das Visualisieren der Tagträume fällt mir immer leichter und auch das Fühlen der Umgebung gelingt immer besser.
Während des WILDen, wird mein Tagtraum immer plastischer und auch die von dir geschilderten unbewussten Einflussnahmen fallen mir auf.
Nach einer Weile jedoch schweife ich ab. Mir gelingt es dann noch einige male mich wieder auf meinen Tagtraum zu konzentrieren.
Doch irgendwann gelingt mir das nicht mehr. Ich kann den Tagtraum nicht fortsetzen.
Entweder kann ich locker lassen und mit meinen Gedanken abschweifen und einschlafen, oder ich verharre in einem Geisteszustand der mich an das passive Beobachten während eines normalen WILD erinnert.

Hast du eine Idee was ich anders machen könnte?
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#27
09.04.2012, 16:58
nein, das klingt doch schon nach der richtigen vorgehensweise. jetzt fehlt nurnoch viel übung. meditation oder selbsthypnose könnten auch sehr helfen zu trainieren trotz weiterem absinken klar zu bleiben.
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#28
09.04.2012, 17:01
Also soll ich die Tagtraumhandlung verlassen und bewusst die Gedanken beim Abschweifen beobachten?
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#29
10.04.2012, 07:41
nein du denkst dir die geschichte weiter, während du das machst kommen doch unbewusste dinge hinzu. du kannst auch versuchen die dinge nurnoch zu beobachten, vielelicht klappts dann besser. bei mir besteht da dann aber eine größere gefahr vollständig einzutrüben.
Zitieren
RE: WILD(Tagtraummethode)
#30
10.04.2012, 15:52
Ich danke dir zloj für diesen Thread.

Ich habe gestern mit einem Freund darüber gesprochen. Er wusste eigentlich nichts über das Klarträume, ich erzählte ihm etwas über die Tagtraummethode.
Er sagte, dass er häufig Tagträume hat und, dass er so an die 3 bis 4 Klarträume in der Woche hat.

Also Leute immer schön Tagträumen biggrin
Only a common dream is a dream for eternity.
When Reality is chasing you, you have to dream...
-----------------------------------------------

Bildergallerie
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WILD oder doch WILD nur geträumt? Rider 3 3.528 22.11.2003, 19:02
Letzter Beitrag: Rider
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: