Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

erfahrung sammeln;) es ist anfangs oft instabil. die psychische komponente hat zum beispiel einen sehr großen einfluss und gerade am anfang, wenn man unsicher und nervös ist kann man sich selbst unbew...
zloj Techniken 113 171.453 10.11.2012, 19:05
    Thema: Erste Klarträume
Beitrag: RE: Erste Klarträume

was ich bechrieben habe sollte in die kategorie MILD fallen.
zloj Anfängerbereich 7 4.026 08.11.2012, 20:33
    Thema: WBTB FAQ
Beitrag: RE: Wild abends direkt nach dem Einschlafen möglic...

das kann ich aufjedenfall nachvollziehen, ich mag dieses gefühl auch nicht, allerdings bin ich kein sehr großer fan von dem weckergeräusch. bei WBTB muss man so oder so kampfgeist haben. frage mal ein...
zloj Techniken 83 79.458 08.11.2012, 20:29
    Thema: WBTB FAQ
Beitrag: RE: Wild abends direkt nach dem Einschlafen möglic...

wenn du nach 10 min aufbleiben 45 min brauchst um wieder einzuschlafen, dann bleibst du mit sicherheit zu lange auf. bei dir wird ein kurzes 3 min aufstehen mit sicherheit mehr sinn machen. du musst j...
zloj Techniken 83 79.458 08.11.2012, 18:17
    Thema: Erste Klarträume
Beitrag: RE: Erste Klarträume

ohne irgendwelche techniken zu nennen schlage ich vor du versuchst beim einschlafen den starken wunsch/willen klarzuträumen im hinterkopf zu behalten. es muss dir wirklich so wichtig erscheinen, dass ...
zloj Anfängerbereich 7 4.026 08.11.2012, 16:23
    Thema: Erste Klarträume
Beitrag: RE: Erste Klarträume

du hast etwas zu wenig informationen geliefert wie es dazu kam. hast du dich schlafen gelegt mit der absicht klarzuträumen? oder kam das zufällig? wie lief der einschlafprozess ab, was hast du beim ei...
zloj Anfängerbereich 7 4.026 08.11.2012, 10:21
    Thema: WBTB FAQ
Beitrag: RE: Wild abends direkt nach dem Einschlafen möglic...

das ist genau der punkt der mich auch stört. allgemein halte ich das klarträumen wie es üblicherweise gemacht wird für zu kompliziert und aufwendig. ich rede von diesem technikorientierten klarträumen...
zloj Techniken 83 79.458 07.11.2012, 19:28
    Thema: WBTB FAQ
Beitrag: WBTB FAQ

[Anmerkung der Moderation: Beitrag wurde von hier (http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid=4033&pid=156082#pid156082) abgetrennt] WBTB emfehle ich folgendes zu versuchen. vor dem sc...
zloj Techniken 83 79.458 07.11.2012, 16:21
    Thema: Wild Hilfe & Astralreise
Beitrag: RE: Wild Hilfe & Astralreise

ich sags mal so, behindert einen das schlucken beim trüben einschlafen? gibt es hier jemanden der jeden tag riesige probleme hat einzuschlafen, weil er ständig schlucken oder sich kratzen muss? wahrsc...
zloj Anfängerbereich 24 17.639 01.11.2012, 09:49
    Thema: SOFORT Hypnogogische Bilder !!!
Beitrag: RE: SOFORT Hypnogogische Bilder !!!

wahrscheinlich liegt es daran, dass der alkohol einen entspannt. nciht nur den körper, sondern auch das bewusstsein. zusammen mit der übermüdung ist es kein wunder, dass man schnell in die hypnagoge p...
zloj Sonstige Erlebnisse 10 7.654 31.10.2012, 19:13
    Thema: Kritisches Bewusstsein
Beitrag: RE: Kritisches Bewusstsein

ich bin mir nicht sicher ob es mit diesem RC klappt. denn ob die flüssigkeit sich verändert, in welcher form auch immer, hängt sehr stark davon ab ob du glaubst zu träumen. ich habe beispielsweise di...
zloj Anfängerbereich 16 9.704 30.10.2012, 13:30
    Thema: KT wird instabil
Beitrag: RE: KT wird instabil

das wird bei jedem verschieden sein. man sollte aber wie bereits gesagt wurde aufpassen dass man sich nicht zu viel damit beschäftigt, sonst löst man pseudoinstabilitäten aus, die einen wirklich aus d...
zloj Anfängerbereich 16 7.842 29.10.2012, 13:25
    Thema: Kritisches Bewusstsein
Beitrag: RE: Kritisches Bewusstsein

eine woche ist sehr wenig für so ein training. dauerhafte, stabile erfolge kannst du erst nach monaten des trainings erwarten. schlieslich geht es hierbei ein darum deine ein stück deiner sicht auf di...
zloj Anfängerbereich 16 9.704 29.10.2012, 13:19
    Thema: emotionale hygiene
Beitrag: RE: emotionale hygiene

so ist es gedacht und es ist wird sicherlich keine negativen auswirkungen haben. aber für das ziel "erleuchtung" ist es wahrscheinlich der falsche ansatz. dennoch werde ich weiterhin auf meine emot...
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.853 22.10.2012, 13:25
    Thema: emotionale hygiene
Beitrag: RE: emotionale hygiene

spell bound schrieb: (21.10.2012, 14:08) -- deine methode ist leider undifferenziert, inkonsistent, und erzeugt an den falschen stellen dichotomien: es gibt keine positiven und negativen emotionen - ...
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.853 21.10.2012, 18:27
    Thema: emotionale hygiene
Beitrag: RE: emotionale hygiene

spell bound schrieb: (21.10.2012, 14:08) -- richtig ist, dass emotionen nicht objektiv sind. aber das macht sie noch nicht unsinnig. erkenntnis ist subjektiv, nicht objektiv, und der schleier, der un...
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.853 21.10.2012, 16:39
    Thema: emotionale hygiene
Beitrag: emotionale hygiene

seit einigen wochen, vielleicht monaten versuche ich mir eine praxis anzugewöhnen, diese hat nichts mit dem klarträumen zutun. das ziel ist es wohl der "erleuchtung" einen schritt näher zu kommen. man...
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.853 21.10.2012, 13:10
    Thema: "bin neu" / "habe Fragen" / "brauche Tipps / Hilfe" / "Vieles" / "Verschiedenes"
Beitrag: RE: "bin neu" / "habe Fragen" / "brauche Tipps / H...

versuche in laboren haben gezeigt, dass die zeit im traum genauso schnell verläuft wie in der realität. dennoch kann einem die zeit im traum länger vorkommen. das liegt einerseits daran, dass man im...
zloj Anfängerbereich 2.667 1.282.958 19.10.2012, 09:53
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

das "tagträumen" soll eigentlich nur die einleitung sein, die geschichte muss sich schritt für schritt verselbstständigen. auch ohne dieser einleitung werden sich bilder aufbauen, so fängt es nunmal i...
zloj Techniken 113 171.453 14.10.2012, 13:38
    Thema: Zwischen Träumen und Wachen
Beitrag: RE: Zwischen Träumen und Wachen

das ist die hypnagoge phase, zwischen wach und traumzustand. ich greife in diesen zustand ein, versuche mit auf eine handlung/aktivität darin zu konzentrieren. ich laufe dort rum, mache irgendwas. d...
zloj Anfängerbereich 4 4.170 12.10.2012, 09:00
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

es ist eigentlich völlig egal an welche stelle und womit du weitermachst, auch wie du anfängst ist egal. es geht nur darum sich damit zu mental zu beschäftigen.damit lenkst du deine aufmerksamkeit von...
zloj Techniken 113 171.453 09.10.2012, 21:38
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

man kann sich natürlich nurnoch auf WILD konzentrieren. wenn man erfolge hat und mit denen zufrieden ist, warum nicht? ich selbst mache keine RCs im alltag, nur im traum mache ich die, wenn ich bereit...
zloj Techniken 113 171.453 07.10.2012, 07:20
    Thema: Ich glaube, ich war fast soweit...
Beitrag: RE: Ich glaube, ich war fast soweit...

ich fürchte du warst weiter davon entfernt als du glaubst. ich kann natürlich nicht genau wissen was du gefühlt hast, dafür gibt es zu viele empfindungen die sich nicht eindeutig beschreiben lassen. i...
zloj Anfängerbereich 2 3.225 18.09.2012, 09:34
    Thema: Es klappt einfach nicht ..... -.-
Beitrag: RE: Es klappt einfach nicht ..... -.-

mal ne ausführliche erklärung: eine schlafparalyse hat man jedes mal wenn man schläft. wenn der körper einschläft, werden alle befehle zu den muskeln geblockt. alle bewusst bewegbaren muskeln (auße...
zloj Anfängerbereich 12 5.359 15.09.2012, 10:17
    Thema: Es klappt einfach nicht ..... -.-
Beitrag: RE: Es klappt einfach nicht ..... -.-

du musst einfach sehr kritisch sein. einfach die handbewegung auszuführen ist nicht ausreichend. frage dich ernsthaft ob es sein kann das es ein traum ist, nicht einfach dahergesagt sondern dich w...
zloj Anfängerbereich 12 5.359 13.09.2012, 19:59
    Thema: Inception im Traum?
Beitrag: RE: Inception im Traum?

du kannst im traum zwar schlafen gehen und weiterhin klar bleiben, aber das wird dann der selbe traum bleiben. die traumdauer sollte dadurch nicht beeinflust werden, es sei denn wenn man daran glau...
zloj Anfängerbereich 2 2.243 13.09.2012, 18:32
    Thema: Es klappt einfach nicht ..... -.-
Beitrag: RE: Es klappt einfach nicht ..... -.-

bist du zu unkritisch? so ein rc ist wenig wirkungsvoll wenn man die realität nicht wirklich ktirisch hinterfragt.
zloj Anfängerbereich 12 5.359 13.09.2012, 18:06
    Thema: klartraumboom
Beitrag: RE: klartraumboom

die fähigkeit beim schlafengehen den tag und alle dinge die einen im wachleben beschäftigen loszulassen ist kann sehr hilfreich fürs klarträumen sein. deswegen nimmt es im traumyoga eine wichtige ...
zloj Techniken 5 5.201 12.09.2012, 20:56
    Thema: Der taum ist zu real :Hilfe !!!
Beitrag: RE: Der taum ist zu real :Hilfe !!!

Midnight schrieb: (04.09.2012, 12:23) -- na ja, ich denke auch zu viel Geld kann unglücklich machen, wenn man bemerkt das man sich Glück, selisches Gleichgewicht und (richtige.. =) Liebe nicht kaufen...
zloj Anfängerbereich 18 9.107 04.09.2012, 14:50
    Thema: Doppelspaltexperiment
Beitrag: RE: Doppelspaltexperiment

außerdem wird die quantenphysik längst in praxis umgesetzt.
zloj Philosophie und Psychologie 10 7.186 03.09.2012, 21:50
    Thema: Doppelspaltexperiment
Beitrag: RE: Doppelspaltexperiment

warum ist das eine grenze?
zloj Philosophie und Psychologie 10 7.186 03.09.2012, 21:34
    Thema: Der taum ist zu real :Hilfe !!!
Beitrag: RE: Der taum ist zu real :Hilfe !!!

das ist wie "hilfe! ich habe zu viel geld!":D
zloj Anfängerbereich 18 9.107 03.09.2012, 15:57
    Thema: WBTB-WILD mit nahtlosem Übergang
Beitrag: RE: WBTB-WILD mit nahtlosem Übergang

dachte mir schon, dass dir das egal ist^^ ging nur darum zu zeigen, dass es solche erfahrungen auch bei anderen gibt. es ist trainierbar, bei mir sind mittlerweile fast alle WILDs so. ist wohl gesc...
zloj Klartraumberichte 9 137 02.09.2012, 17:48
    Thema: WBTB-WILD mit nahtlosem Übergang
Beitrag: RE: WBTB-WILD mit nahtlosem Übergang

ja. http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid=10264 hier habe ich versucht herauszufinden wann denn nun genau der zeitpunkt da ist. aber ich habe es nicht geschafft. es scheint ein f...
zloj Klartraumberichte 9 137 02.09.2012, 13:32
    Thema: Schnelles wilden und atemnot
Beitrag: RE: Schnelles wilden und atemnot

ich bin mir nicht sicher ob du das meinst, aber in einem tiefen entspannungszustand kommt bei mir soetwas auch vor. ich denke das liegt daran, dass man in diesem entspannungszustand unbewusst anfängt ...
zloj Anfängerbereich 6 3.352 27.08.2012, 21:52
    Thema: Starthilfe zum Klarträumen
Beitrag: RE: Starthilfe zum Klarträumen

frag mal einen beliebigen menschen auf der straße ob es schwer ist 100kg zu drücken. wahrscheinlich antworten die allermeisten "ja". dann geht mal ins fitnesstudio und fragt einige schränke obs schwer...
zloj Anfängerbereich 13 6.638 22.08.2012, 09:52
    Thema: Sind das Klarträume?
Beitrag: RE: Sind das Klarträume?

das alles wär an sich nicht so schlimm, ich beobachte die hypnagoge phase auch(wenn ich das will) und kann sie beeinflussen. aber der punkt ist, dass du darin gefangen zu sein scheinst und nicht einsc...
zloj (Klar)träume und OOBE 24 16.228 21.08.2012, 16:01
    Thema: Sind das Klarträume?
Beitrag: RE: Sind das Klarträume?

wenn du tatsächlich wach dabei bist, dann sind es wie gesagt keine klarträume. klarträume finden statt während der körper wirklich schläft. der körper ruht sich während dieser zeit also genauso aus wi...
zloj (Klar)träume und OOBE 24 16.228 21.08.2012, 13:54
    Thema: Schalfmangel durch Hitze
Beitrag: RE: Schalfmangel durch Hitze

eine heiße dusche hilft, auch wenn das paradox klingt
zloj Anfängerbereich 12 5.520 20.08.2012, 08:35
    Thema: "bin neu" / "habe Fragen" / "brauche Tipps / Hilfe" / "Vieles" / "Verschiedenes"
Beitrag: RE: "bin neu" / "habe Fragen" / "brauche Tipps / H...

es gibt verschiedene meditationsarten. ich mache folgende: http://www.phathue.de/buddhismus/praxis/meditation/samatha/ als blutiger anfänger muss man sich überwinden, um nicht zu sagen zwingen(j...
zloj Anfängerbereich 2.667 1.282.958 19.08.2012, 16:33
    Thema: was ist ein klartraum?
Beitrag: RE: was ist ein klartraum?

dann musst du ihm doch nur erklären, dass es kein übernatürliches phänomen ist^^ ich habe früher sehr viel darüber erzählt, meistens in alkoholisiertem zustand, weil mir dann egal war, wenn ich für ...
zloj (Klar)träume und OOBE 15 12.128 19.08.2012, 10:52
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

versuchs mit konzentrationsmeditation. musst aber regelmässig über längere zeit machen.
zloj Techniken 113 171.453 15.08.2012, 21:13
    Thema: Luft anhalten - Der andere Weg zur Entspannung
Beitrag: RE: Luft anhalten - Der andere Weg zur Entspannung

ich denke selbst wenn man ohnmächtig wird, dann atmet der körper eh automatisch weiter. wir haben schon notfallsysteme bei sowas. als ich in der blutbank gearbeitet habe, habe ich täglich menschen ge...
zloj Techniken 12 32.677 30.07.2012, 20:00
    Thema: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?
Beitrag: RE: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?

zBL2k10 schrieb: (29.07.2012, 13:28) -- Zu deiner Technik: Ich muss mich also wie ganz normal zum schlafen ins Bett legen, und mir dann eine Szene vorstellen in der ich im Traum landen möchte? Ic...
zloj Anfängerbereich 9 5.709 29.07.2012, 14:41
    Thema: Buddha-Schlafhaltung
Beitrag: RE: Buddha-Schlafhaltung

ich sage mal ganz offen was ich davon halte. es ist quatsch^^ ich beschäftige mich zur zeit mit dem traumyoga und entdecke auch viel "aberglauben" darin. dennoch nehme ich es ernst, denn es funkti...
zloj Techniken 8 9.892 29.07.2012, 09:32
    Thema: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?
Beitrag: RE: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?

http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid=10836 lies dir den thread mal durch. aber beachte, diese vorgehensweise, wie jede andere WILD methode braucht viel übung. es ist mentales training...
zloj Anfängerbereich 9 5.709 28.07.2012, 20:57
    Thema: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?
Beitrag: RE: Schaffe keinen richtigen WILD, richtiger Weg?

zu welchem zeitpunkt versuchst du es denn?
zloj Anfängerbereich 9 5.709 28.07.2012, 19:46
    Thema: WILD(Tagtraummethode)
Beitrag: RE: WILD(Tagtraummethode)

aber auch das bedarf sehr sehr viel training. ich kann nur immer wieder betonen wie wichtig das ist. man wird nicht von heute auf morgen den ganzen prozess beim einschlafen beobachten können. daher em...
zloj Techniken 113 171.453 28.07.2012, 08:00
    Thema: Falsches Erwachen?
Beitrag: RE: Falsches Erwachen?

meine güte warum muss bei dir alles so esoterisch sein...
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.683 21.07.2012, 09:40
    Thema: Falsches Erwachen?
Beitrag: RE: Falsches Erwachen?

warum sollte es beim WILD versuch nicht passieren können?
zloj Sonstige Erlebnisse 8 6.683 20.07.2012, 17:08

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: