Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: (pseudo-)erkenntnisse
Beitrag: RE: (pseudo-)erkenntnisse

keiner weiß was ich soll aber alle wollen mit O.o
SenCha Sonstige Erlebnisse 462 266.037 21.11.2012, 23:41
    Thema: (wann) bin ich eigentlich wirklich wach?
Beitrag: (wann) bin ich eigentlich wirklich wach?

hallo :) ich habe eine frage, bei der ich nicht weiter komme. daher möchte ich gerne wissen, was ihr davon haltet. also, wenn ich mir jetzt bewusst bin, dass ich träume.. bin ich dann nicht wach?! ...
SenCha Philosophie und Psychologie 3 3.713 21.11.2012, 23:23
    Thema: Was passiert nach dem Tod?
Beitrag: RE: Was passiert nach dem Tod?

http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid=9369&highlight=todeswild
SenCha Philosophie und Psychologie 255 129.437 28.02.2012, 01:22
    Thema: Methodologische Grundlagen der Aufhebung
Beitrag: RE: Methodologische Grundlagen der Aufhebung

edit: 18.03.12 [...] Leap and the net will appear! SenCha
SenCha Philosophie und Psychologie 28 19.253 28.02.2012, 01:18
    Thema: Was passiert nach dem Tod?
Beitrag: RE: Was passiert nach dem Tod?

ausser du bist in den tid gewildet ^^[hr] tid?? hehe tod ;)
SenCha Philosophie und Psychologie 255 129.437 25.02.2012, 14:52
    Thema: Methodologische Grundlagen der Aufhebung
Beitrag: RE: Methodologische Grundlagen der Aufhebung

edit: 18.03.12 [...]
SenCha Philosophie und Psychologie 28 19.253 26.01.2012, 03:37
    Thema: Siddhartha oder Govinda
Beitrag: RE: Siddhartha oder Govinda

ja, wahrscheinlich läuft einfach alles auf erfahrungswerte zurück, die in prägnanter weise aus der gesellschaft kommen, dennoch aber von so etwas wie einer persönlichkeit ganz individuell bewertet wer...
SenCha Philosophie und Psychologie 4 3.961 20.12.2011, 23:55
    Thema: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"
Beitrag: RE: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"

ich hab den verlauf des themas nicht mehr ganz vor augen, wurde schon eingehender über rigpa gesprochen und wie es sich tatsächlich darstellt? mich würde auch interessieren, wie der 'große ego' im ve...
SenCha Basale Klarheit 77 2.326 20.12.2011, 18:23
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

laser schrieb: (14.12.2011, 11:53) -- ich würd auch die "wahrheit" wollen. zumal man jederzeit in eine "traumwelt" mit ganz netten optionen ausgestattet eintauchen kann. (erst wollte ich "flüchten" s...
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 15.12.2011, 12:10
    Thema: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"
Beitrag: RE: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"

klasse! hätte nicht gedacht, dass ich mal so etwas wie das große ego höre :D
SenCha Basale Klarheit 77 2.326 14.12.2011, 19:19
    Thema: Siddhartha oder Govinda
Beitrag: RE: Siddhartha oder Govinda

Lieber Don, herzlichen Dank für deine sehr nette und angenehme Antwort. Bin immer noch ganz glücklich dabei, die Leere zu kultivieren und das Ego sanft von seiner relativen Nutzlosigkeit zu überze...
SenCha Philosophie und Psychologie 4 3.961 14.12.2011, 19:11
    Thema: Siddhartha oder Govinda
Beitrag: Siddhartha oder Govinda

ola, ein paar kurze fragen zur meister schüler situation, wenns recht ist. kenne mich in dem bereich überhaupt nicht aus. -> ist der weg das ziel, also praktiziert man fleißig und harrt der dinge d...
SenCha Philosophie und Psychologie 4 3.961 14.12.2011, 06:04
    Thema: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"
Beitrag: RE: Praxis des klaren Lichts vs. "basale Klarheit"

wie ist das denn bei dir im klaren/basalen licht? existierst du dort im nondualen zustand als betrachterbewusstsein, also ohne werturteile zu treffen oder herrscht einfach stille?
SenCha Basale Klarheit 77 2.326 14.12.2011, 05:55
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

man kann die zeit auch erst einmal mit nachdenken und ausbaldovern verbringen ^^
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 10.12.2011, 16:43
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: schmerzbewältigung

versuchs halt ma mit meditieren 8)
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 10.12.2011, 03:24
    Thema: geträumter Klartraum?
Beitrag: RE: geträumter Klartraum?

daher ist der intellekt so gefährlich ~ du denkst du schnackst schlau und hast en plan und letztendlich geht aber das fragen immer weiter... absurd, ne?!
SenCha Philosophie und Psychologie 23 14.901 10.12.2011, 03:08
    Thema: Über die Relativität der Realität
Beitrag: RE: Über die Relativität der Realität

in der Tat, die Frage ist in gewisser Weise, wie man es fertig bringt, plausibel über so etwas wie ein Betrachterbewusstsein zu argumentieren. Wer es mal längere Zeit schafft, immer wieder und immer ö...
SenCha Philosophie und Psychologie 52 32.595 04.10.2011, 23:37
    Thema: Warum wollen wir eine Seele haben?
Beitrag: RE: Warum wollen wir eine Seele haben?

oder so.. bitte anklicken ^^ (http://www.klartraumforum.de/forum/showthread.php?tid=4747&page=6)
SenCha Philosophie und Psychologie 108 55.999 04.10.2011, 22:53
    Thema: Über die Relativität der Realität
Beitrag: RE: Lange nicht luzid geträumt

ja, haha.. hab ähnliches über anhängern des diamantweges gehört hehe.. will mir da aber keine meinung bilden; nicht zuletzt, weil mich der ansatz nicht wirklich interessiert.. ausserdem auch etwa...
SenCha Philosophie und Psychologie 52 32.595 02.10.2011, 18:56
    Thema: Über die Relativität der Realität
Beitrag: RE: Lange nicht luzid geträumt

RC empfohlen schrieb: (14.09.2011, 17:47) -- Alles, was du erlebst, spielt sich nur in deinem Bewusstsein ab. Auf eine äußere, vom Bewusstsein unabhängige Realität zu schließen, wäre unwissenschaftli...
SenCha Philosophie und Psychologie 52 32.595 29.09.2011, 19:07
    Thema: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sinn des Ich
Beitrag: RE: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sin...

Respekt!
SenCha Philosophie und Psychologie 50 33.714 11.09.2011, 23:45
    Thema: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sinn des Ich
Beitrag: RE: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sin...

Im Sinne der philosophische Anthropologie, also der praktischen Philosophie spricht man von Freiheit, wenn gewisse autonomieunterstützende Bedingungen erfüllt wurden. Kant stellt hier die moderne Grun...
SenCha Philosophie und Psychologie 50 33.714 09.09.2011, 14:21
    Thema: Thorsten Havener- professioneller OOBE'ler ?
Beitrag: RE: Thorsten Havener- professioneller OOBE'ler ?

denken sie jetzt nicht ans Klarträumen! :P
SenCha Philosophie und Psychologie 7 10.938 07.09.2011, 21:52
    Thema: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sinn des Ich
Beitrag: RE: Der freie Wille - eine Illusion? Oder: Der Sin...

geht er später auch auf die (gesellschafts-)psychologische Ebenen ein?
SenCha Philosophie und Psychologie 50 33.714 07.09.2011, 21:39
    Thema: Bewußtsein
Beitrag: RE: Bewußtsein

am besten fängt man wahrscheinlich erst mal an, die ernährung umzustellen
SenCha Philosophie und Psychologie 91 55.130 07.09.2011, 21:18
    Thema: Klartraum und Erleuchtung
Beitrag: RE: Klartraum und Erleuchtung

'Es gibt keine Bedingung ~ in dieser Bedingungslosigkeit von Sein.' Der Typ ist super! Danke Benita :heart:
SenCha Philosophie und Psychologie 2 3.221 04.03.2011, 17:44
    Thema: TV-Tipps
Beitrag: RE: TV-Tipps

Blood in the Mobile http://videos.arte.tv/de/videos/blood_in_the_mobile-3688340.html
SenCha Literatur, Web & Sonstiges 88 50.058 10.02.2011, 20:38
    Thema: TV-Tipps
Beitrag: RE: TV-Tipps

Ökoaktivisten werden vom FBI als Terroristen eingestuft. ARTE lässt die Sendungen immer nur ein paar Tage lang online, beeilt euch... die Doku ist sehr deutlich. http://videos.arte.tv/de/vid...
SenCha Literatur, Web & Sonstiges 88 50.058 09.02.2011, 19:36
    Thema: Das allgemeine Erfassen von (logischen) Sinnen
Beitrag: RE: Das allgemeine Erfassen von (logischen) Sinnen

hoi Zett :) sry für den ersten beitrag... hatte den ganz anders interpretiert. mittlerweile hab ich möglicherweise aber verstanden, worauf du hinaus möchtest :) Deine Feststellungen sind so, wi...
SenCha Philosophie und Psychologie 8 5.247 09.02.2011, 17:33
    Thema: Das allgemeine Erfassen von (logischen) Sinnen
Beitrag: RE: Das allgemeine Erfassen von (logischen) Sinnen

die formale Logik ist in den gestrigen Philosophien eh so ein Punkt... genau wie das Verständnis und der Gebrauch des Moralbegriffs... Nietzsche et al. haben da schon sehr deutlich drüber geschrieb...
SenCha Philosophie und Psychologie 8 5.247 09.02.2011, 13:20
    Thema: anfrage an alle analytischen wesen
Beitrag: RE: anfrage an alle analytischen wesen

??? links überprüfen ??? nee, nee... die sind extra auf google Vorschau verlinkt. Kann jeder selbst gucken, welcher txt als Vorlage dienen soll. muss ja nicht immer alles vorgekaut werden, oder?...
SenCha Philosophie und Psychologie 5 3.735 09.02.2011, 13:06
    Thema: Tierversuche
Beitrag: RE: Tierversuche

und wie bringt man die Masse jetzt dazu,umzudenken?
SenCha Philosophie und Psychologie 81 44.929 08.02.2011, 12:02
    Thema: Tierversuche
Beitrag: RE: Tierversuche

Krasser Artikel... trau mich gar net fertig zu lesen... 8o
SenCha Philosophie und Psychologie 81 44.929 05.02.2011, 17:29
    Thema: Tierversuche
Beitrag: RE: Tierversuche

halli hallo :) hier mal ein Meinungsbild aus den Medien... http://videos.arte.tv/de/videos/x_enius-3671240.html ps: check den Vergleich zur Anzahl getöteter Tiere für unseren Wunsch (...
SenCha Philosophie und Psychologie 81 44.929 04.02.2011, 16:12
    Thema: anfrage an alle analytischen wesen
Beitrag: RE: anfrage an alle analytischen wesen

machgt nichts dark.. die richtigen leute werden schon raffen, was gemeint ist :) die rechnen sowas hobby-mäßig ^^ cheerio und liebe grüße
SenCha Philosophie und Psychologie 5 3.735 28.01.2011, 18:34
    Thema: anfrage an alle analytischen wesen
Beitrag: anfrage an alle analytischen wesen

Hoi hoi, wollte mal fragen ob es hier auch ein paar echte analytiker gibt, die spaß daran hätten ein wenig zu forschen. es geht um eine quantitative quantenfeldtheorie für ein 12 dimensionales teil...
SenCha Philosophie und Psychologie 5 3.735 28.01.2011, 17:44
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

werde wach... werde endlich wach... we.d..wa...ch chc hc (leichtes rauschen im off) du existierst nicht... alles nur illusion... und selbst die ist illusion, zusammengreimt von deinem mentalen Ich...
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 26.01.2011, 01:43
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

du gehst aber lediglich von der möglichkeit aus, dass unsere realität der des filmes entspricht und die welt ausserhalb der matrix damit unter umständen stressiger ist als diese hier... aber das ist ...
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 23.01.2011, 03:42
    Thema: Basisklarheit VI
Beitrag: RE: Basisklarheit VI

Don Rinatos schrieb: (21.01.2011, 14:53) -- Ich war völlig verwirrt und dachte nach ob es stimmt. Der Traum löste sich auf und ich befand mich in der basalen Klarheit. Dort blieb ich lange. [/color]...
SenCha Basale Klarheit 5 258 22.01.2011, 23:22
    Thema: Tierversuche
Beitrag: RE: Tierversuche

moin moin :) hier gehts ja rund, klasse... ich finde die Feststellung von dir gorguhrt, dass zB Tiere oder sagen wir mal das Universum ansich einfach IST... ziemlich treffend. Gleichgültigkeit ist...
SenCha Philosophie und Psychologie 81 44.929 21.01.2011, 15:18
    Thema: Unsterblichkeit
Beitrag: RE: Unsterblichkeit

snapman schrieb: (12.01.2011, 21:53) -- Wie ich ja in Vorgängerposts sagte - rein theoretisch könnten wir auch an eine Matrix angeschlossen sein und alles "fiktiv" sein. Bloß wenn wir anfangen 100...
SenCha Philosophie und Psychologie 85 49.686 13.01.2011, 00:22
    Thema: Wie würdest du gerne sterben?
Beitrag: RE: Wie würdest du gerne sterben?

ich strebe es an, (achtung: bildlich gesprochen) mit reiner weste das zeitliche zu segnen... will sagen: in dem bewusstsein dahinzugehen, dass alles was war ok war und ich mir für meine handlungen etc...
SenCha Philosophie und Psychologie 187 97.350 12.01.2011, 19:36
    Thema: Unsterblichkeit
Beitrag: RE: Unsterblichkeit

ok, das mit der Emergenz war evtl etwas vorgegriffen... hmmm... ich meine mich erinnern zu können, in diesem zusammenhang hier schonmal was über unser tolles nervensystem gelesen zu haben und wie es ...
SenCha Philosophie und Psychologie 85 49.686 08.01.2011, 15:58
    Thema: Unsterblichkeit
Beitrag: RE: Unsterblichkeit

effydeffy schrieb: (08.01.2011, 01:10) -- und wahrscheinlich war der Urknall auch nur der Anfang von einem Ende -- interessanter blickwinkel... ...die Sonne, die in einer herrlichen Supernova i...
SenCha Philosophie und Psychologie 85 49.686 08.01.2011, 02:02
    Thema: Unsterblichkeit
Beitrag: RE: Unsterblichkeit

es gibt doch eine rein biologische evolution, vom einzeller zum mehrzeller.. selbst das universum evolviert (oder wie das heißt), vom urknall(?) zum nunmehr schön großen kosmos, mit zahlreichem, ve...
SenCha Philosophie und Psychologie 85 49.686 08.01.2011, 00:47
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

mystik?? naja, wie auch immer... verzeih mir meine schwammige benutzung der überaus konkreten sprache... mach aus verstand bitte ienfach verstandesdenken will sagen ratio... des weiteren empfi...
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 07.01.2011, 16:14
    Thema: Wie würdest du gerne sterben?
Beitrag: RE: Wie würdest du gerne sterben?

hmmm... martialisch,während des schwertkampfes oder eher elegant durch seppuku? http://www.youtube.com/watch?v=SVE7aqrva0g&feature=related Edit: mir war als hätte er das abschließende Haiku ver...
SenCha Philosophie und Psychologie 187 97.350 07.01.2011, 13:25
    Thema: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pille wählen?
Beitrag: RE: Würdest du die rote Pille, oder die blaue Pill...

Don Rinatos schrieb: (07.04.2009, 07:29) -- Doch auf einer neuen Ebene, außerhalb der Matrix gibt es eine Reihe Bedingungen, denen Mensch unterworfen ist. Der Klarträumer weiß z.B. dass er aufstehen ...
SenCha Philosophie und Psychologie 63 47.894 07.01.2011, 12:33
    Thema: Interview mit Martin Dresler von MPI über Klarträume
Beitrag: RE: Interview mit Martin Dresler von MPI über Klar...

vielen dank für das teilen und frohe festtage :)
SenCha Literatur, Web & Sonstiges 3 4.549 23.12.2010, 12:28
    Thema: Tod, Wiedergeburt, Organspende?
Beitrag: RE: Tod, Wiedergeburt, Organspende?

in der tat :)
SenCha Philosophie und Psychologie 48 23.264 21.12.2010, 02:21

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: