Klartraumforum
YTKanal - Druckversion

+- Klartraumforum (https://www.klartraumforum.de/forum)
+-- Forum: Community (https://www.klartraumforum.de/forum/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Literatur, Web & Sonstiges (https://www.klartraumforum.de/forum/forumdisplay.php?fid=17)
+--- Thema: YTKanal (/showthread.php?tid=18376)



YTKanal - yuga - 18.03.2021

Und noch ein neuer YTKanal


Ihr seit auf meinen frischen YTKanal Siddhi Sounds---Sessions zum meditieren und träumen eingeladen.


www.youtube.com/channel/UCyPfJMn5g-MCYeIoic1L08Q


Musik und Klang haben mich schon früh berührt. Mit Yoga und Meditieren begann
ich nach einer Krise vor 30 Jahren. Meine Schatten sind immer noch da, aber ich sehe sie klarer.
Zehn Jahre war ich Übungsleiter an einer VHS. Ich trainiere jetzt, in dieser einsamen Coronazeit meine Stimme. Das soll hier keine Bewerbung werden, doch so ein paar Eckdaten mehr sind vielleicht hilfreich. Als Späteinsteiger habe ich noch Klavier(Mittelstufe, aber nur wenn mir keiner zusieht) gelernt.Ein Jahr Schlagzeuguntericht(heute halte ich diese Instrumentengruppe für meistens überflüssig). Es gab noch Didgeridos(klappte schnell mit der Zirkularatmung), Percussioninstrumente (eignen sich gut um eine Sammlung anzulegen). Von meinen beiden Indienreisen habe ich mir eine Sitar und Tablas mitgebracht. Für die Sitar war ich zu ungeduldig, eine Stunde stimmen bevor man spielen kann.
Da könnt ihr so in etwa meine Neigungen erahnen.
(Für Eingeweihte: Ich bin Moller, glaube an das Eigenleben der Tonarten und habe eine Vorliebe für ungerade Takte 9/8,7/4 etc)
Mein Equipment ein Masterkeybord, Cubase Artist und die unglaublichen Möglichkeiten des Netzes. Es war doch lange unmöglich sich jede Schwingung, jeden Sound nach Hause zu holen und mit Musik zu kombinieren. Oder sich durch ein paar Einstellungen vom Diktat des(Nazi?)Kammerton A 440hz zu befreien.
Sechs Vids sind hochgeladen ,drei mit Möglichkeit des Rythmapping und WBTB.
In der Regel sind die Files auf 27Minuten angelegt. Das ist ein gute Zeit für eine Session oder Meditation. Das Netz ist übervol.CodeMusik, Spiritual Reboot, Frequenzen oder Gods own Frequency für eine oder mehere Stunden bis zum Dauerstream. Gehe ich auf die Zeitleiste höre ich oft das Gleiche ob Minute 60 oder 120. Musik und Klang haben schon immer eine Beziehung zur Stille und der Pause.
Das Projekt lebt von der Resonanz(schon wieder ein musikalischer Begriff). Macht Vorschläge oder kommentiert hier oder auf dem Channel. Bei Gefallen empfiehlt mich weiter. Oder steigt mit ein.
Arnim


RE: YTKanal - Rhetor - 18.03.2021

Ok, abonniert normal

(18.03.2021, 13:54)yuga schrieb: (Für Eingeweihte: Ich bin Moller, glaube an das Eigenleben der Tonarten und habe eine Vorliebe für ungerade Takte 9/8,7/4 etc)

Bei meinem neuesten Song (in meiner Signatur verlinkt) stehen die Strophen im 7/8-Takt ... wink1


RE: YTKanal - yuga - 23.03.2021

Neues Video von mir

https://youtu.be/XlhK_-SgvYE


RE: YTKanal - Ceesbe - 23.03.2021

Hey yuga,

ich habe mir heute mal eines deiner Videos angehört zur Meditation, generell hat es mir sehr gut gefallen! Ich bin richtig weggetaucht und knapp 30 Minuten sind eine gute Zeitspanne. Dieses hier habe ich gehört:

https://www.youtube.com/watch?v=3LER7PwgqUY

Ich frage mich nur, warum die Titel so schwer lesbar sind. Ich würde die Hashtags wahrscheinlich eher in die Beschreibung packen und einen kurzen und verständlichen Titel fürs Video wählen. So ist es recht schwierig, die einzelnen Videos vom Titel zu unterscheiden. Außerdem hätte ich mir eine Ausleitung am Ende gewünscht, ein einfaches Fadeout hätte mir persönlich schon gereicht, damit ich langsam wieder auftauchen kann. So kam das Ende doch recht abrupt und hat mich ziemlich rausgerissen.

Abgesehen davon tolle Musik, hatte eine echt hammer Wirkung auf mich thumbsu Ich bin so gut weggetaucht wie lange nicht mehr.


RE: YTKanal - yuga - 24.03.2021

Danke für das Feedback. Ich werde das nochmal bearbeiten mit einem guten Fadeout und dann neu hochladen. Zu den Titeln mache ich mir auch noch Überlegungen. Es ist nicht schwer die zu bearbeiten und wir haben ja alle so viel Zeit über Ostern.
Gruß


RE: YTKanal - yuga - 24.03.2021

Ostern ist schon wieder von der Kanzlerin gecancelt.Shamanic Voyage hat einen, hoffe ich, vernünftiges Fadeout bekommen. Die Titel habe ich auch umgestaltet. Was mir noch aufgefallen ist: Nach dem Ende eines Videostreams springt YT zum nächsten Clip oder schlimmstenfalls zur nächsten Werbung. Ich überlege an jede 27min Session nochmal einige Minuten Stille anzuhängen also nur Video ohne Ton. So in etwa 27 + 5. Damit man nicht so weggehauen wird. Feedback wie immer erwünscht.


RE: YTKanal - Ceesbe - 24.03.2021

Zitat:Was mir noch aufgefallen ist: Nach dem Ende eines Videostreams springt YT zum nächsten Clip oder schlimmstenfalls zur nächsten Werbung. Ich überlege an jede 27min Session nochmal einige Minuten Stille anzuhängen also nur Video ohne Ton. So in etwa 27 + 5. Damit man nicht so weggehauen wird. Feedback wie immer erwünscht.

Ja das klingt gut! Man kann es zwar so einstellen, dass Youtube nicht direkt mit dem nächsten Video weitermacht aber das hat bestimmt nicht jeder eingestellt.


RE: YTKanal - yuga - 29.03.2021

Neues Video: Female Whispering
https://youtu.be/tUSChddHEPs


RE: YTKanal - ichbinmehr - 29.03.2021

Wow!  big bowdown


RE: YTKanal - yuga - 02.04.2021

Ich war erneut fleißig  

Humming,Bells and Chimes https://youtu.be/ao-aZp76bWg


RE: YTKanal - yuga - 06.04.2021

Und schon wieder
The Pilgrim
https://youtu.be/YkwRFeQsrtw


RE: YTKanal - yuga - 09.04.2021

Sound Medicine with Duduk
A Meditation inspired by the Caucasus Armenian Flute
https://youtu.be/cIzJ3Knepak


RE: YTKanal - yuga - 13.04.2021

Mahashivratri (In the sky)
#Shamanic Groove#Female Voices#BinauralHarmonics#
https://youtu.be/BpF6H28ii9E