Klartraumforum

Normale Version: Interviewpartner für Klartraumdoku gesucht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Enrique ist ein spanischer Filmstudent und will seine in seiner Masterarbeit eine Doku über das Klarträumen drehen. Er hat die nächsten 10 Tage Zeit, umherzureisen, um euch zu interviewen.

Ich habe schon im Treptower Park meinen Senf abgegeben.

Möchte ihn jemand unterstützen? Er möchte mit der Doku eine Klartraumkultur fördern.
Wenn er in der Nähe von Hannover / Braunschweig ist, dann könnten wir als KTTBS mal vorbei schauen, dann hätte er gleich mehrere.

K.A. wie die anderen das finden?
Je nach Zeit und Ort wär ich dabei.
Dann erzähle ich ihm aber auch von meinem Klartraumroman. (Wovon ich bei Johanna für Geo damals bewusst abgesehen habe).
Meine Frau findet sowieso, dass ich den stärker promoten sollte grin
Ja, sag ich ja. Er kommt zu euch. Sagt ihm nur wann und wo.
Bei mir passt wie immer der Dienstag am besten. Was meinst du, Rhetor?
Ja, Dienstag Abend ist bei mir nach wie vor meistens möglich.
Hattest du ihm meine Kontaktdaten gegeben?
Nein. Er hat bisher nur meine und Elmagicos und rhetor und pygar haben seine. Soll ich?
Hatte ich dir doch auf Riot gesagt, nachdem du mich dort angeschrieben und gefragt hattest?
Stimmt. Und ich habe gerade nachgeguckt: ich habe ihm deinen kontakt gegeben.

Er sagt, er hätte mit dir gesprochen.
Leute, Enrique hat scheinbar den Überblick verloren. Bis jetzt hat er nur Axel und mich im Kasten. Er meint, bei allen anderen wäre der Kontakt angebrochen. Bei dir Rhetor und bei dir Clearseven konnte er sich explizit erinnern. Schreibt ihm doch nocheinmal oder ruft an.

Komme gerade vom zweiten Drehtag. Bin danach nicht in den Bus gestiegen, sondern bin dem Traumstrom in ein Hotel gefolgt. Dort hab ich mir erstmal einen mordsteueren und total leckeren Schokoladenkuchen gegönnt...
(14.09.2018, 15:09)Uefken schrieb: [ -> ]Er meint, bei allen anderen wäre der Kontakt abgebrochen. Bei dir Rhetor und bei dir Clearseven konnte er sich explizit erinnern.

Dann erinnert er sich falsch, was mich betrifft. huh
Zwischen ihm und mir hat nämlich noch überhaupt keine Kontaktaufnahme stattgefunden.
Ok. Das ist nicht verwunderlich. Immerhin hat er jeden in meiner meetup-gruppe persönlich angeschrieben (und das sind über 80). Und er war im BÖN-Zentrum. Er hat so viel angeleiert, dass ihm wohl der Überblick verloren gegangen ist.

Aber gut zu wissen. Dann ruf ihn doch mal an oder was hält dich ab?
Pygar ist von uns Braunschweigern derjenige, der ihn kontaktiert (hat). Und wir machen das Interview sowieso zusammen, das haben wir alles schon per PN besprochen.
(13.09.2018, 12:42)Uefken schrieb: [ -> ]Stimmt. Und ich habe gerade nachgeguckt: ich habe ihm deinen kontakt gegeben.

Er sagt, er hätte mit dir gesprochen.

Das war nicht ich, muss ein anderer Sven gewesen sein big
Seiten: 1 2