Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

C-Wild - Neue Technik

C-Wild - Neue Technik
#1
02.08.2010, 08:15
Hi, ich habe gerade etwas bei LD4All gestöbert, und bin über die C-WILD-Technik gestoßen.
Hierbei handelt es sich um eine Variation der WILD-Technik die da wäre:

Counting - Wild

D.h.
Ich erwache nach dem WBTB, mache das übliche und dann:

Lege ich mich ins Bett und zähle bis 100.
Dann stehe ich auf, mache viele RCs und lege mich wieder hin.
Zähle wieder bis 100
RC
Hinlegen

usw.

Irgendwann ist man so müde, dass man noch vor der 100 eingeschlafen ist und hat eine Art 'falsches Wachbleiben', das dann durch den RC in einen LD mündet oder schläft einfach ein und hat aber noch die Wirkung der vielen RCs.
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#2
02.08.2010, 08:48
Darüber habe ich auch schon im Forum gelesen! Fand ich auch sehr interessant, leider finde ich, ist es nur was für Leute die sowas auch durchziehen. Ich meine, wer steht schon gerne auf wenn er im Bett lag..und das jede 100 Sekunden. Natürlich könnte man es auch ohne aufstehen machen. Vielleicht auch einfach mit dem Oberkörper hochkommen oder so.

Ansonsten, hast du es mal ausprobiert?

Ich glaube für mich wäre sie ungeeignet, weil ich dann wahrscheinlich nicht zum schlafen kommen. Ich würde mich so doll aufs zählen konzentrieren das ich nicht einschlafen könnte. bigwink

Aber ich wäre gespannt Erfahrungen zu hören!
Dreams are fanfictions of your life written by your brain.
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#3
02.08.2010, 14:16
Hört sich recht interessant an, und wenn man es öfters versucht und ggf. mit anderen Techniken kombiniert wird es bestimmt klappen, ich bin zuversichtlich bigwink Muss ich die Tage mal wieder ausprobieren.
Klarträume:7
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#4
02.08.2010, 14:44
Leider nix für Leute mit Partner im Bett bigsad

Dass man durch RC nach falschem Wachbleiben klar wird, könnte ich mir vorstellen,
das wäre dann das gleiche Prinzip wie bei HILD.

Dass ein WILD dabei herausspringt halte ich dagegen für unwahrscheinlich, ganz einfach weil Zählen in verschiedenen Varianten und Kombinationen (meist Herunter-) zwar oft als gängige WILD-Technik propagiert wird, aber diesbezügliche Erfolgsberichte so gut wie nicht vorhanden sind.

Von daher erscheint mir auch der Name der Technik eher ungünstig gewählt.
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#5
02.08.2010, 15:04
Zitat:Leider nix für Leute mit Partner im Bett

joa, das dachte ich mir auch.

Deswegen wird es von mir keine Erfolgsstorys geben.
Höchstens:
"Ein fliegender Pantoffel - Das muss ein Traum sein"
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#6
02.08.2010, 15:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2010, 15:38 von Laura.)
(02.08.2010, 08:48)Peanutbutter schrieb: Ich meine, wer steht schon gerne auf wenn er im Bett lag..und das jede 100 Sekunden. Natürlich könnte man es auch ohne aufstehen machen. Vielleicht auch einfach mit dem Oberkörper hochkommen oder so.

Das wäre für mich auch das Schwierigste, jedes Mal aus dem Bett zu kommen biggrin Wobei ich aber grade dieses Aufstehen (oder Aufrichten vllt.) als wichtig finden würde, zumindest ich müsste mich dabei so richtig überwinden und könnte mir das als HIlfe zum Klarwerden sehr gut vorstellen

Aber wie du schon sagst, wer zieht das durch, da gehört schon einiges an Willenskraft dazu.

Zitat:Ich würde mich so doll aufs zählen konzentrieren das ich nicht einschlafen könnte. bigwink

Oder du schläfst ein und merkst es nicht vor lauter Zählen biggrin
Spätestens beim Aufstehen würde sich in diesem Fall bei mir wohl das TK-Gefühl bemerkbar machen, irgendwie könnte ich mir das schon vorstellen thumbsu
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei.

Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#7
02.08.2010, 16:03
Hi,

hört sich ganz interessant an, ich werds die nächsten Tage vlt. mal probieren.

Lg iwld
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#8
02.08.2010, 16:08
Dann wünsch ich dir ein dickes Durchhaltevermögen thumbsu thumbsu
Erfahrungen würden mich auch sehr interessieren
(ich glaub nur, dass ich wie gesagt am ständigen Aufstehen scheitere... bigsad )
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei.

Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#9
02.08.2010, 18:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2010, 18:28 von Proto.)
klingt echt nett,
probiere es auch mal die tage big
Seit 7.9.08
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#10
02.08.2010, 20:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2010, 20:11 von Traumato.)
Ich werds heute Nacht oder Abend mal probieren. Ist ja gar nicht so eine "richtige" WILD-Technik. Vlt. klappts also auch am Abend. bigwink

Trauma 8)
tongue
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#11
02.08.2010, 21:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2010, 21:21 von Proto.)
aber echt lustig sicht vorzustellen wie man immer aufsteht wie so n schlafwandler und wieder RCs macht^^

hätte zu gern dann morgen (ziemlich) früh den effekt wo ich nix merke und plötzlich sind die RCs positiv biggrin

die sache ist nur: ich schließ eigentlich immer direkt am reiben und an zurseitelegen der bettdecke aus, dass ich im kt bin...
könnt ihr mich entwarnen und mir versichern, dass selbst im kt alles genau so fühlbar sein wird - also dass ich dann auch die decke an mir reiben merke und sie wieder zur seite packe?
Seit 7.9.08
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#12
02.08.2010, 23:02
@Proto Das musst du wohl selber rausfinden.biggrin
Ich werde die Technik heute Nacht auch mal ausprobieren und dann Bescheid geben ob sie bei mir funktioniert.
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#13
03.08.2010, 08:58
(02.08.2010, 21:20)Proto schrieb: könnt ihr mich entwarnen und mir versichern, dass selbst im kt alles genau so fühlbar sein wird - also dass ich dann auch die decke an mir reiben merke und sie wieder zur seite packe?

das kann so sein, muss aber nicht. ich fürchte keine entwarnung biggrin ich hab das schon recht verschieden erlebt

Aber Resultat meiner Übung: nach dem dritten Mal Aufstehen hab ich aufgegeben bigsad
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Die Wahrheit macht frei.

Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#14
03.08.2010, 13:17
Bei mir hats nicht geklappt. Ich bin zwar so 5 bis 6 mal aufgestanden, doch dann war ich irgendwie so müde da hat das zählen nicht mehr richtig geklappt und ich bin eingeschlafenbiggrin
Dann habe ich auch was ganz anderes geträumt.
Zitieren
RE: C-Wild - Neue Technik
#15
11.08.2010, 07:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2010, 06:54 von Pygar.)
ich habe es gestern mal ausprobiert und bei den Zählerreien gelegentlich mini-Klarträume gehabt. Die Berichte finden sich in meinem KT-Log "Klarer Emo" (Beitratg 22).
Zu finden hier: http://www.klartraumforum.de/forum/showt...624&page=2

Ich mache das so, dass ich meine Herzschläge zähle und bei 100 mich kurz aufsetze.
Zu viel Aktion macht zu wach, zu wenig Aktion lässt zu sehr eintrüben, so muss jeder seinen optimalen Level finden.

Ebenso bei der Zählgeschwindigkeit: beim zu langsamen Zählen (z.B. im Atemrhythmus) knackt man zu tief weg, beim zu schnellen Zählen kommt man nicht in den Traum.
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Technik-Pool: WILD-Varianten Metropolis 64 104.695 09.04.2018, 20:18
Letzter Beitrag: GRANNY
  Hypnagoges Surfen. Die neue Technik? (Sufu: Hypnagoge Bilder) Traum11 49 36.559 19.07.2015, 23:41
Letzter Beitrag: Peter Trimus
  Habe ich eine neue KT-Technik erfunden? tobias 11 8.020 21.06.2015, 18:07
Letzter Beitrag: LoremYpsum
Exclamation Meine beliebteste WILD Technik (Schritt für Schritt) Jakob 15 15.654 11.11.2014, 15:18
Letzter Beitrag: Tim Sop
  Neue Technik: NMT Obstsalat 13 8.433 17.01.2014, 14:42
Letzter Beitrag: REM-Wizard
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: