Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?

Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#16
15.02.2009, 23:13
Informationsflut filtern? Mir sagen, wie. Wäre sehr verbunden.
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#17
16.02.2009, 11:08

Vermutlich ist gemeint, man sollte seine eigenen Erfahrungen machen, keine Vorurteile von anderen übernehmen.
Beispiel(weil wir das grad wieder im anderen thread drüben haben): Das Zoomen an einen weit entfernten KT-Punkt kann gefährlich sein.
Oder: Man kann sich verirren beim OOBE und nicht mehr zurückfinden.
Oder: Kribbeln ist notwendig zum WILD
Oder: das Blickfixations"dogma" biggrin

Oft macht man bei eigenen Versuchen ganz gegenteilige Erfahrungen und die würde man sich wohl verbauen, wenn man nicht "filtert" - so würde ich das verstehen

bigwink
Klarträumer sind Stehaufmännchen
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#18
16.02.2009, 11:40
@Laura

Ja klar, das ist auch ganz wichtig.

Aber ich meinte das noch allgemeiner, dahingehend dass man sich z.B. beim Lesen auf die Themen von Usern beschränkt, die einem kompetent erscheinen, z.B. anhand ihrer Klartraumberichte.

Oder, auch wenn man die Beitragshistorie des betreffenden Users außer Acht lässt, dass man trotzdem erkennt, ob ein Beitrag von ihm auf eigener Erfahrung beruht oder nur "nachgebetet" ist
[Edit: Oder, wenn er nicht auf eigener Erfahrung beruht, ob dann dafür eine glaubwürdige Quelle angegeben ist]
Edit2: ... oder ob er sich mit anderen glaubwürdigen Beiträgen deckt.

Oder dass man z.B. von den Erfahrungsberichten zunächst nur die Klarträume und Experimente liest und sich die "Sonstigen" für später aufhebt.

Aber dazu gehört, wie gesagt, auch Instinkt den man vielleicht erst entwickeln muss.

[Edit: Das ist ja auch kein KT-spezifisches Problem.
Internetkompetenz ist inzwischen sogar manchmal schon Schulfach.
Schließlich wollen wir ja nicht, dass unsere Kinder an UFOs glauben, nur weil das Netz voll davon ist bigwink ]

So, jetzt aber wieder zurück zu den individuellen WILD-Müdigkeitsgraden bigwink
Mein Klartraum-Roman:   Finja – Bedeutsame Begegnungen
Mein Anti-Trump Song:    Choose Who Stands For Unity
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#19
16.02.2009, 16:02

Danke für die Erläuterung, du meinst das also noch viel weitgreifender

WILD-Müdigkeitsgrade: Ich muss ziemlich müde sein dafür

mein Versuch letzte Nacht z.B. klappte nicht, weil ich während des Übens immer wacher wurde skeptic
ich werd das jetzt wieder auf vor 3.00 Uhr verlegen, da bin ich wenigstens noch müde genug

Klarträumer sind Stehaufmännchen
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#20
20.02.2009, 09:54
also wenn ich total müde wäre, würde ich einfach einschlafen. ich muss meinen kopf erst aufwecken.
Mein körper ist dann zwar matt, aber die einfache einschlafgefahr ist geringer^^
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#21
23.02.2009, 14:00
talrasha83, dein WILDen hört sich sehr nach WSIB an. Klappt auch bei mir besser als WILD mit minutenlanger Wachphase.
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#22
23.02.2009, 16:41

Zitat:Ennoinzichprodaktschens schrieb am 23.02.2009 14:00 Uhr:
talrasha83, dein WILDen hört sich sehr nach WSIB an. Klappt auch bei mir besser als WILD mit minutenlanger Wachphase.


Was ist denn WSIB, sowas wie DEILD?
Wer des Weges weicht und über dunkle Felder streicht, bleibt des Zieles unerreicht.
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#23
23.02.2009, 21:54
WSIB ist eine Technik von Ennoinzigprodaktschens. Wenn ich den Link jetzt noch fände... - Worum es eigentlich geht ist, dass du dich durch einen Wecker wecken lässt, gerade so wach bist, dass du den Wecker abstellen/umstellen kannst, und dann einfach wieder einschläfst. Also, ein WBTB ohne aufstehen quasi.
Ich träume, also kann ich!
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#24
24.02.2009, 06:40
http://www.klartraumforum.de/forum/showt...earch=WSIB
Ich denke mal das ist der link, den du finden wolltest dreamfactory tongue
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#25
24.02.2009, 22:41
Korrekt...
Ich träume, also kann ich!
Zitieren
Re: Wer muss zum WILDen auch extrem müde sein?
#26
25.02.2009, 13:34
Das mache ich eigentlich immer wenn ich zu faul zum Aufstehen binbiggrin
»Some people have vivid imagination, some not so vivid, but everybody has vivid dreams.«

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  61 Punkte Entspannung + schlechter Schlaf =Turöffner zum WILDen Scherbenstern 3 645 26.11.2020, 10:51
Letzter Beitrag: Lucid_Life_83
  Realitychecks bei denen man sich nicht bewegen muss Rincewind 12 8.226 15.01.2016, 18:00
Letzter Beitrag: Laura
  Paradoxe Verschreibung (für erlebte Schlafparalyse bzw. allgemein beim WILDen) Dreamweaver 0 1.683 03.08.2015, 23:41
Letzter Beitrag: Dreamweaver
  Wer hat beim WILDen tatsächlich eine SP erlebt? Pygar 25 10.887 04.06.2014, 18:51
Letzter Beitrag: Zenboy
  WILDen in einer anderen körperform MarvinMcFly 5 2.629 21.07.2007, 16:53
Letzter Beitrag: cosmix
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: