Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen» nur Traumfetzen

Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#1
04.10.2018, 01:42
Hey Ho,

das ist mein erster Eintrag hier, habe mich erst kürzlich hier angemeldet.
Ich habe wieder angefangen mich mit dem Klarträumen zu beschäftigen, kritisches Bewusstsein und dergleichen sind kein Problem, was mir aber Mühe bereitet ist mich an meine Träume zu erinnern.
Ich hab jetzt wieder vor 2 Wochen angefangen und führe natürlich ein Traumtagebuch, doch oft kann ich mich morgens nur selten an meine Träume erinnern, meisten sind es nur Fetzen, heute Nacht zum Beispiel waren es fetzen von 3 Träumen denke ich ^^

Ich denke eines meiner größten Probleme ist dass ich sehr große Schwierigkeiten habe mit dem Aufstehen, oft lege ich mich hin und schreibe nicht auf, kann mich nicht dazu durchringen.

Habe auch WBTB probiert und den Wecker gestellt aber dann habe ich das selbe Problem und komme nicht auf und leg mich reflexartig wieder hin, das geht alles wie automatisch.

Hat jemand von euch einen Tipp wie man die Traumerinnerung noch steigern kann mit verschiedenen Techniken oder so, oder weiß jemand wie einem das Aufstehen morgens leichter fällt grin

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Schönen Tag und Gruß vom

LuzidenSpritzgebäck  thumbsu
Zitieren
RE: Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#2
04.10.2018, 05:58
[+] 1 User sagt Danke! Pygar für diesen Beitrag
Hey!

Zum Thema Traumerinnerung fällt mir ein:


Zitat:Breaking down the wall

Breaking down the wall ist eine von Thomas Yuschak entwickelte WILD-Technik oder eine Art Meditation, die man nach einem WBTB durchführt. Sie soll die Barriere zwischen Traumwelt und Wachwelt 'einreißen'. Yuschak bezeichnet sie im Buch 'Advanced Lucid Dreaming - The Power of Supplements' als zehnmal wirkungsvoller das Traumtagebuchschreiben alleine.


Ruhig liegenbleiben

Man kann sich eine gewisse Form des Aufwachens antrainieren, wie es im Ebook von Sleepwarrior.com beschrieben ist. Dafür stellt man sich einfach den Wecker, lässt ihn klingeln und verhält sich so, wie man sich zukünftig verhalten möchte. Will man morgens voller Elan beim ersten Weckerklingeln aus dem Bett springen, so erzeugt man in sich das Gefühl des vollen Elans und springt aus dem Bett. Als Traumerinnerer macht man eher das Gegenteil: man hört das erste Weckerklingeln und erzeugt in sich einen fast meditativen Zustand und stellt sich vor, wie unheimlich viele Bilder aus der Nacht im Gedächtnis bleiben oder wie man die ersten Wecksignale bewusst in den Traum einbaut und den Traum als Traum erkennt.

Die letzte halbe Stunde vor dem Einschlafen kann man sich schon gezielt auf die Nacht und die Träume vorbereiten.  
  • Autogenes Training
    Das Erlernen des Autogenen Trainings hat eine Steigerung der Traumerinnerungs zur Folge. Quelle
  • Powergähnen
    Langes und ausgedehntes Gähnen entspannt den Körper. Weitere Infos 
  • Visualisierungen
    Farbenfrohe und intensive innere Bilder wirken sich positiv auf die Traumerinnerung aus. Weitere Infos 
  • Affirmationen und Autosuggestionen
    Einfache Sätze wie 'Ich erinnere mich an meine Träume' oder 'Meine Traumerinnerung ist gut' können beim Einschlafen und wegdriften in den Schlaf wiederholt werden. Wichtig ist, sich mit den Affirmationen gut zu fühlen und ganz dahinter zu stehen. Tony Buzan gibt eine Zeit von ca. 3 Wochen an, bis die Affirmationen eine deutliche Wirkung zeigen.
    Weitere Infos


Quelle: http://lucidpygar.blogspot.com/2012/06/t...igern.html
ॐ मणिपद्मे हूँ
Du bist ein guter Klarträumer, das Klarträumen fällt dir leicht

Zitieren
RE: Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#3
04.10.2018, 07:27
[+] 1 User sagt Danke! Ceesbe für diesen Beitrag
Zitat:Ich denke eines meiner größten Probleme ist dass ich sehr große Schwierigkeiten habe mit dem Aufstehen, oft lege ich mich hin und schreibe nicht auf, kann mich nicht dazu durchringen.

Du könntest das TTB im Bett führen. Mir geht es genauso, ich habe eine zeitlang mein TTB als Audiologbuch mit dem Smartphone geführt. Man kann dabei mit geschlossenen Augen im Bett liegenbleiben. Jede App, die Audio aufnehmen kann, funktioniert dafür.
Auf der Suche nach Klarheit
Zitieren
RE: Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#4
04.10.2018, 12:24
[+] 1 User sagt Danke! Liri für diesen Beitrag
Ich bin ein absoluter Morgenmuffel und kann das gut nachvollziehen. Um mir das Aufstehen leichterzumachen, belohne ich mich, indem ich in die Küche taumle, mir schnell nen Kaffee mache und ihn wieder zurück ins Bett nehme. Dann nehme ich mein Traumtagebuch, das schon auf dem Nachttisch bereit liegt, und schreibe beim Kaffeetrinken gleich meine Träume auf. Manchmal sinds bei mir auch nur Fetzen, aber dann werden die halt aufgeschrieben. Allerdings rekapituliere ich meine Träume gleich schon, bevor ich das erste Mal in die Senkrechte gehe, sonst sind sie u.U. weg.

Das ist ein Ritual, das ich, wenn ich alleine bin und Zeit habe, mir eigentlich immer gönne. Wenn jemand anders dabei ist, erzähle ich den Traum dann halt, biologisches Traumtagebuch sozusgen =D
Zitieren
RE: Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#5
08.10.2018, 21:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2018, 21:54 von lzdsSpritzgebäck.)
(04.10.2018, 05:58)Pygar schrieb: Hey!

Zum Thema Traumerinnerung fällt mir ein:


Zitat:Breaking down the wall

Breaking down the wall ist eine von Thomas Yuschak entwickelte WILD-Technik oder eine Art Meditation, die man nach einem WBTB durchführt. Sie soll die Barriere zwischen Traumwelt und Wachwelt 'einreißen'. Yuschak bezeichnet sie im Buch 'Advanced Lucid Dreaming - The Power of Supplements' als zehnmal wirkungsvoller das Traumtagebuchschreiben alleine.


Ruhig liegenbleiben

Man kann sich eine gewisse Form des Aufwachens antrainieren, wie es im Ebook von Sleepwarrior.com beschrieben ist. Dafür stellt man sich einfach den Wecker, lässt ihn klingeln und verhält sich so, wie man sich zukünftig verhalten möchte. Will man morgens voller Elan beim ersten Weckerklingeln aus dem Bett springen, so erzeugt man in sich das Gefühl des vollen Elans und springt aus dem Bett. Als Traumerinnerer macht man eher das Gegenteil: man hört das erste Weckerklingeln und erzeugt in sich einen fast meditativen Zustand und stellt sich vor, wie unheimlich viele Bilder aus der Nacht im Gedächtnis bleiben oder wie man die ersten Wecksignale bewusst in den Traum einbaut und den Traum als Traum erkennt.

Die letzte halbe Stunde vor dem Einschlafen kann man sich schon gezielt auf die Nacht und die Träume vorbereiten.  
  • Autogenes Training
    Das Erlernen des Autogenen Trainings hat eine Steigerung der Traumerinnerungs zur Folge. Quelle
  • Powergähnen
    Langes und ausgedehntes Gähnen entspannt den Körper. Weitere Infos 
  • Visualisierungen
    Farbenfrohe und intensive innere Bilder wirken sich positiv auf die Traumerinnerung aus. Weitere Infos 
  • Affirmationen und Autosuggestionen
    Einfache Sätze wie 'Ich erinnere mich an meine Träume' oder 'Meine Traumerinnerung ist gut' können beim Einschlafen und wegdriften in den Schlaf wiederholt werden. Wichtig ist, sich mit den Affirmationen gut zu fühlen und ganz dahinter zu stehen. Tony Buzan gibt eine Zeit von ca. 3 Wochen an, bis die Affirmationen eine deutliche Wirkung zeigen.
    Weitere Infos


Quelle: http://lucidpygar.blogspot.com/2012/06/t...igern.html

danke dir das klingt interessant, werde mich mal damit befassen

gruß

(04.10.2018, 07:27)Ceesbe schrieb:
Zitat:Ich denke eines meiner größten Probleme ist dass ich sehr große Schwierigkeiten habe mit dem Aufstehen, oft lege ich mich hin und schreibe nicht auf, kann mich nicht dazu durchringen.

Du könntest das TTB im Bett führen. Mir geht es genauso, ich habe eine zeitlang mein TTB als Audiologbuch mit dem Smartphone geführt. Man kann dabei mit geschlossenen Augen im Bett liegenbleiben. Jede App, die Audio aufnehmen kann, funktioniert dafür.

hey danke, das habe ich schon versucht, konnte mich dann aber auch nicht aufraffen, hatte auch mal die träume ins smartphone aufgeschrieben, da hatte ich dann aber gar keine steigerung der Traumerinnerung.

(04.10.2018, 12:24)Liri schrieb: Ich bin ein absoluter Morgenmuffel und kann das gut nachvollziehen. Um mir das Aufstehen leichterzumachen, belohne ich mich, indem ich in die Küche taumle, mir schnell nen Kaffee mache und ihn wieder zurück ins Bett nehme. Dann nehme ich mein Traumtagebuch, das schon auf dem Nachttisch bereit liegt, und schreibe beim Kaffeetrinken gleich meine Träume auf. Manchmal sinds bei mir auch nur Fetzen, aber dann werden die halt aufgeschrieben. Allerdings rekapituliere ich meine Träume gleich schon, bevor ich das erste Mal in die Senkrechte gehe, sonst sind sie u.U. weg.

Das ist ein Ritual, das ich, wenn ich alleine bin und Zeit habe, mir eigentlich immer gönne. Wenn jemand anders dabei ist, erzähle ich den Traum dann halt, biologisches Traumtagebuch sozusgen =D

danke für die antwort, ja das kenn ich auch wenn der wecker zu laut ist und ich erschrecke löscht sie die traumerinnerung grin
Zitieren
RE: Traumerinnerung verbessern, nur Traumfetzen
#6
09.10.2018, 20:27
[+] 1 User sagt Danke! affilubixx für diesen Beitrag
Hey!
Also mir hat es auch geholfen, meine Träume direkt nach dem Aufwachen mit dem Diktiergerät meines Handys aufzunehmen, weil ich mich auch nicht dazu aufraffen konnte, sie direkt niederzuschreiben. Ich habe aber gemerkt, dass das alleine nicht aureicht. Wenn ich nämlich im Halbschlaf irgendwas in mein Handy brabbele, weiß ich eine Stunde später gar nicht mehr, was ich da geredet habe. Daher habe ich mir dann vorgenommen, das Aufgenommene trotzdem nochmal aufzuschreiben, wenn ich wach bin und mich auf das Geträumte auch konzentrieren kann. Es wurde ja auch schon nachgewiesen, dass man sich Dinge besser merkt, wenn man sie aufschreibt. Also bei mir hat die Kombi aus Audio und später aufschreiben echt geholfen, mein Traumgedächtnis zu verbessern. Nach einigen Monaten konnte ich mich dann sogar mal an 7 Träume aus einer Nacht klipp und klar erinnern. Das braucht alles Zeit. Also verzweifle nicht und gedulde dich, das wird schon bigwink
Hilfreicher Blog zum luziden Träumen.

Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Traumerinnerung verbessern Xenox 4 442 21.01.2018, 12:23
Letzter Beitrag: DreamViewer
  Autosuggestion "verbessern" Solomon 7 2.257 28.06.2013, 07:04
Letzter Beitrag: Der Dude
  Traumerinnerungen verbessern? fabii123 3 1.029 11.05.2012, 21:41
Letzter Beitrag: alex1408
  Ein paar Träume und die Frage wie man das nun verbessern kan zzzz 7 1.730 01.10.2007, 16:10
Letzter Beitrag: Ennoinzichprodaktschens
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: