Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Online Symposium Tattva Viveka
Verfasser Nachricht
yuga Offline
Oneironaut

Beiträge: 45
Registriert seit: Oct 2005
Beitrag: #1
Online Symposium Tattva Viveka
Hallo,

ich habe mich soeben zu dem kostenlosen Online-Symposium »Wissenschaft und Spiritualität – die Welten verbinden« angemeldet.
Es findet vom 20.-29. Oktober 2017 bei Dir zuhause statt (per Internet).

Die Veranstalter vom Tattva Viveka-Magazin haben viele Wissenschaftler, Philosophen und spirituelle Praktiker versammelt, die zusammen das neue integrale Weltbild erforschen und weiterentwickeln. Die beiden Welten der rationalen Wissenschaft einerseits und der intuitiven Spiritualität andererseits bilden keinen Gegensatz mehr, sondern kommen zusammen und erheben unser Bewusstsein zum Wohle aller Lebewesen auf eine höhere Ebene.

Dieser Kongress ist etwas für Dich, wenn Du
• auf der Suche nach Sinn bist
• gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
• Gefühl mit Denken, Körper mit Geist in Enklang bringen willst
• dich um die Umwelt und die Natur sorgst
• dir ein gesundes und glückliches Leben wichtig ist
• das Paradies auf Erden willst big

Spannende Referenten wie z.B.
• Wissenschaftler zu den Themen Quantenphysik, Gehirnforschung, Freie Energie, Informationsmedizin, Epigenetik, Naturtechnik
• spirituelle Praktiker aus dem Yoga, Buddhismus, Schamanen, Pagane, Rosenkreuzer, Urvölker
• Seherinnen und Seher zu Themen wie Big Nothing, Herzphilosophie, Gefühle, Kraft der Frau, Hermetik, integrales Bewusstsein
u.a. Rupert Sheldrake, Prof. Dr. Gerald Hüther, Bharati Corinna Glanert, Armin Risi, Vivian Dittmar, Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Nana Nauwald, Prof. Dr. Thomas Görnitz, Christof Spitz u.v.a.



Hier findest du alle Infos: http://www.wissenschaft-und-spiritualität.de

Alles Liebe Dir,
auch von Gabriele & Ronald, den Veranstaltern des Symposiums


--

Impressum:

Symposium »Wissenschaft und Spiritualität – die Welten verbinden«
Eine Veranstaltung von »Tattva Viveka. Zeitschrift für Wissenschaft, Philosophie und spirituelle Kultur«
Ronald Engert
Ebersstr. 7
10827 Berlin
Deutschland
12.10.2017 09:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gnutl Offline
lebendig

Beiträge: 1.955
Registriert seit: Aug 2006
Beitrag: #2
RE: Online Symposium Tattva Viveka
So, dann stelle ich hier mal einen deutlichen Warnposten auf.exclam


Gerald Hüther
Erfahrungsbericht von einem von Hüther organisierten "ADHS-Therapie-Wochenendes":
Zitat:Am Elternbesuchswochenende sind einige Kinder komplett dekompensiert. Sie schüttelten sich vor Heulkrämpfen oder blickten apathisch ins Leere und flehten ihre Eltern an, sie mitzunehmen. Ein 13-jähriger drohte mit Suizid, wenn seine Eltern ihn nicht mitnähmen, was mir als nicht völlig zu unterschätzende Gefahr erschien. Man nahm diese Gefühlsabstürze der ADHSler aber gar nicht wirklich ernst.
-> der Mann ist gefährlich.angry
Wenn es ein "Schulmediziner" wäre, der sich auf wild-spekulative Experimente mit Kindern einlässt, würden die Esoteriker aufschreien, aber so... skrupellos, wie er mit den Leuten umgeht.

ẞ ẞ ẞ

Armin Risi
Verschwörungstheoretiker, gegen Evolutionstheorie, eventuell der braunen Esoterik zugeneigt.puke

ẞ ẞ ẞ

Zitat:Quantenphysik, Gehirnforschung, Freie Energie, Informationsmedizin, Epigenetik, Naturtechnik
Freie Energie, Informationsmedizin... aeh
Joa, und natürlich darf bei einem Eso-Kongress die Quantenphysik nicht fehlen. Weil man die ja Menschen ohne Kenntnisse höherer Mathematik so gut beibringen kann.augenroll Und weil sich damit ja bekanntlich alles erklären lässt, da das breite Volk eh nix versteht.

ẞ ẞ ẞ

Rupert Sheldrake
Zitat:Rupert Sheldrake (1942-) is a former scientist (very former, as in not doing science any more)
grin

ẞ ẞ ẞ

Zitat:Dieser Kongress ist etwas für Dich, wenn Du
• auf der Suche nach Sinn bist
Momentan eigentlich nicht. Aber wenn, dann würde ich da in die Philosophie gehen, anstatt in die Esoterik.

Zitat:• gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
Es ist der falsche Ansatz, nach Argumenten für die eigene Haltung zu suchen. Grundverkehrt. Vielmehr gilt es zuerst die Argumente anzusehen und dann daraus die Haltung zu entwickeln.

Zitat:• das Paradies auf Erden willst
Mein Ideal beinhaltet, dass Menschen auch nicht dauernd auf der Suche nach Erkenntnis jedem Quacksalber auf den Leim gehen. So kommen wir nämlich garantiert nicht zu einer besseren Welt.

Warum poste ich das überhaupt? Weil ich mir die Beschäftigung mit menschlicher Erkenntnis, Sinnsuche, Philosophie, Psychologie und Politik in Richtung einer besseren Welt nicht madig machen lassen möchte von Menschen, die gar kein Interesse an einer tieferen Beschäftigung haben, sondern lieber nur bei den Dingen bleiben, die einfach zu glauben sind und keine - anstrengende - ehrliche Auseinandersetzung möchten. Das bunte Blühen von Aberglauben, Religionen und absurdesten Verschwörungstheorien macht mich traurig, weil darin soviel kreatives Potential an Quatsch verschwendet wird, der die Menschen nicht frei machen kann. Ich will kein Sklave von falschen Ideen sein.

Lebe jeden Moment so wie du ihn brauchst!
- - - - - - - - - - - - > Kleinwelt Thiios | Blog | youtube
let's destroy another seismograph / injustifiable means / I dont think it matters
12.10.2017 12:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Rinatos Abwesend
schillernder Uhrheber

Beiträge: 4.398
Registriert seit: Jul 2004
Beitrag: #3
RE: Online Symposium Tattva Viveka
(12.10.2017 09:27)yuga schrieb:  Dieser Kongress ist etwas für Dich, wenn Du

• gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst

Nee, Kongress ist definitiv nicht für mich, denn für meine spirituelle Grundhaltung brauche ich keine Argumente. bigwink

Alles begann mit einem Tod
12.10.2017 13:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Rinatos Abwesend
schillernder Uhrheber

Beiträge: 4.398
Registriert seit: Jul 2004
Beitrag: #4
RE: Online Symposium Tattva Viveka
(12.10.2017 12:46)gnutl schrieb:  
Zitat:• gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
Es ist der falsche Ansatz, nach Argumenten für die eigene Haltung zu suchen. Grundverkehrt. Vielmehr gilt es zuerst die Argumente anzusehen und dann daraus die Haltung zu entwickeln.

Oh, ich dachte die spirituelle Haltung wächst aus der Introspektion, Meditation, aus dem Selbsterkenntnis...

Alles begann mit einem Tod
12.10.2017 13:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuga Offline
Oneironaut

Beiträge: 45
Registriert seit: Oct 2005
Beitrag: #5
RE: Online Symposium Tattva Viveka
Danke auf jeden Fall
Das mit Hüther ist mir völlig neu. Habe den bisher für seriös gehalten.
Wenn ein anderer (Armin Risi) im KOOP Verlag veröffentlicht reicht alleine das schon aus um
Bescheid zu wissen.
Sorry hätte erst recherschieren sollen.
12.10.2017 13:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  OBE Klassiker William Buhlmann, online PDF (deutsch) clearseven 2 835 09.03.2016 22:12
Letzter Beitrag: clearseven
  Psiberdreaming Online Konferenz fiodra 15 2.484 04.09.2008 10:25
Letzter Beitrag: fiodra
  Zeit-Online - Traumdeutung zzzz 2 984 03.04.2008 20:52
Letzter Beitrag: maxsensei
  Neuer Online-Fragebogen zum Klarträumen!!! Zauberin 4 1.362 28.08.2007 21:30
Letzter Beitrag: Zauberin
  Stern online Artikel crearto 2 688 13.10.2006 12:42
Letzter Beitrag: Thesing

Gehe zu:


Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum