Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC

RE: Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC
#16
Katakan, das finde ich wirklich einen sehr interessanten Ansatz. Ich würde sogar noch weiter gehen: In diesem einen Fall kürzlich war es sogar so, dass ich träumte, klar zu sein. Ich habe es nüchtern festgestellt, ohne es zu fühlen, bzw. ohne etwas daraus zu machen. Wahrscheinlich wirklich einfach eine Art der Prä-Luzidität.

ABER: Ich habe ja oben geschrieben, dass ich versuchen wollte, im nächsten KT eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Und tatsächlich hat das letzte Nacht geklappt. Wie geplant, bin ich durch eine geschlossene Tür gegangen. Anschließend habe ich laut aufgesagt: "Mein Name ist XY, ich wohne in F in der S-Straße und liege im Bett und träume". Bereits in Traum habe ich mich sehr über diesen Erfolg gefreut. Leider bin ich kurze Zeit später aufgewacht, bevor ich eine zweite Aufgabe erledigen konnte. Trotzdem: Nach Tholey war das schon soetwas wie ein luzider Traum.

Übrigens ist es bei mir so, dass ich vor Allem in unruhigen Nächten die größten KT-Erfolge habe. Gestern Abend z.B. war ich ziemlich blau und habe echt unruhig geschlafen. Ich lag ständig wach und habe mich echt nicht gut gefühlt. In den frühen Morgenstunden hatte ich dann den genannten Erfolg. Und dieses Phänomen habe ich schon oft beobachtet. Wenn ich einen ruhigen, vernünftigen Abend habe, bin ich eher erfolglos.

Übrigens habe ich zur Zeit nicht mehr Stress als sonst. Also auf eine größere Veränderung in meinem Leben kann ich hierbei nichts zurückführen.

Viele Grüße

Jay
Zitieren
RE: Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC
#17
Glückwunsch thumbsu

Es gibt wahrscheinlich wirklich keine allgemeingültigen Regeln. Wäre ja auch langweilig. Und schnell besteht ja auch die Gefahr das daraus Glaubenssätze gemacht werden, die einen dann behindern.
Ich hoffe du machst aus deinem Erfolg: Betrunken --> Klartraum, keine Regel grin Die Unruhe, hervorgerufen durch körperliches Unwohlsein, lässt einen nicht so tief abtauchen und man pedendelt eher im REM-Bereich rum, was die Chance auf einen KT sicher erhöht. Ähnliches kenne ich von Fieberträumen.

Vieleicht muss das Unbewußte immer wieder neu überlistet werden um aus der Trübheit aufzutauchen. Da nutzen sich RC´s genauso ab wie bestimmte Techniken. Gute Klarträumer berichten ja immer wieder von einer Vielzahl an Varianten um einfach flexibel zu bleiben.

Ich habe übrigens letzte Nacht auch geträumt, das ich jemandem erzähle, das ich im Traum immer zwei Motorräder habe und was das für welche sind. Klar geworden bin ich trotzdem nicht. ^^
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." Douglas Adams
Zitieren
RE: Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC
#18
(14.02.2017, 22:25)Katakan schrieb: Ich habe übrigens letzte Nacht auch geträumt, das ich jemandem erzähle, das ich im Traum immer zwei Motorräder habe und was das für welche sind. Klar geworden bin ich trotzdem nicht. ^^
Hattest du im selben Traum auch Motorräder, oder hast du sie im Wachleben und aus Sicht des Traumes war es halt "im Traum"?
Zitieren
RE: Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC
#19
in diesem Traum hatte ich keins. Im Wachleben hatte ich mal eins. Ich träume ab und zu davon. Es sind nicht immer dieselben, aber sie kommen mir immer sehr vertraut vor und fühlen sich beim fahren auch so an. Manchmal wache ich dann auf und brauche ein paar Sekunden um zu realisieren, das ich wirklich keins habe. Verdammt ^^

Letzte Nacht hatte ich also einfach jemandem meine Träume erzählt. Das passiert ja im WL auch manchmal. Aber es ärgert mich dann, das man in dem Moment nicht realisiert, das es eben auch ein Traum ist und man die Person vieleicht gar nicht kennt oder einem andere Ungereimtheiten auffallen.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." Douglas Adams
Zitieren
RE: Keine Klarheit trotz erfolgreichem RC
#20
Falscher Beitrag sorry
Ein anderer Ansatz: Vielleicht bist du im Wachleben etwas unsortiert mit deinen Gefühlen und wünschen. Deswegen konnte der Trübtraum diese nur erfüllen. Ich bin an einem ähnlichen Punkt, was will ich vom Klartraum, wenn er ohne euphorische Gefühle kommt. Ich weiß ich kann spontan klar werden, tue es aber nicht. Und wenn es doch passiert ist es ohne Gefühl. Bin gespannt wie es bei dir weitergeht, vielleicht hilft ja ein neuer RC aber ich glaube für mehr Klarheit braucht es einfach mehr Klarheitbigwink So weise.
I did used to have nightmares about the idea that when I die, there is a spark of consciousness which basically creates the world. 'Is the world going to disappear if this spark of consciousness disappears? And how do I know it won't? How do I know there's anything there except what I'm conscious of?' Noam Chomsky
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Keine Traumerinnerung mehr! Sleepwalker 4 212 23.12.2017, 12:26
Letzter Beitrag: Liri
Question Warum werde ich trotz Rc nicht klar? Sternenklar 15 652 30.10.2017, 22:18
Letzter Beitrag: Brot82
  Keine Bewegungsfreiheit im KT BILD 4 328 06.10.2017, 11:29
Letzter Beitrag: Rhetor
  Keine Traumerinnerung Turboträumer 5 799 04.02.2017, 08:07
Letzter Beitrag: Meerfelix
  Keine Klarheit in Klarträumen?? BILD 1 350 15.01.2017, 23:21
Letzter Beitrag: Peter Trimus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum