Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE

Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#1
03.02.2015, 19:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2015, 20:14 von Risa.)
Hallo liebe Mitträumenden,

ich habe mir grade mal die Mühe gemacht, meine Hand RCs seit Nov 14 ( vorher habe ich keine gemacht) zu analysieren.

Ich habe bisher folgende Eigenschaften gesehen:

- 6 oder mehr Finger (nur in KTs , 5 mal)
- Verformungen eines oder mehrere Finger (nur bei OOBEs, 5 mal)
- die Hände gar nicht sehen können (1x bei einer OOBE)
- abgetrennte Finger ( ca. 2 cm abgetrennt von der Hand schwebend) ( nur bei OOBEs, 3 mal)

Ob nun eine OOBE und ein KT das gleiche sind, who knows....eine OOBE fängt für mich jedenfalls immer im Bett an, auch bei echtem* falschem Erwachen oder ggf. beim WILDEN, wenn ich nicht in einen KT einsteige sondern aus meinem Körper aussteige.

Ich finde es interessant, dass ich im KT anscheinend immer 6 oder mehr ( auch mal einen weniger) Finger sehe.
Bei einer OOBE, schweben die Finger lose an der Hand, wenn ich mich noch im Bett befinde oder sind verformt ( wenn ich mich schon ganz ausserhalb des Körpers befinde? Das muss ich gleich nochmal nachschauen, Nachtrag: falsch, meine Finger verformen sich auch, wenn ich mich noch im Bett befinde).

Ich finde diese Erkenntnis grade sehr spannend....
Ist Euch ähnliches aufgefallen?

Vielleicht sind die Hände/ Finger auch Zeichen für verschiedene Ebenen, sind entsprechend anders sichtbar?

* ich habe auch schonmal ein unechtes falsches Erwachen gehabt, d.h. ich habe das falsche Erwachen geträumt, war aber eigentlich noch voll im KT ( also im fremden Zimmer, anderen Bett etc. aufgewacht, aber nicht gerafft, dass ich noch ganz im KT bin). Da sah ich übrigens 6 Finger!

Liebe Grüße,
Risa
Liebe Grüße,
Risa
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#2
03.02.2015, 21:04
Finde das Thema recht spannend.big

[mod] aber werde es in den allgemeinen Bereich verschieben, da kein formelles Experiment[/mod]

Ich hatte einen ähnlichen Gedanken schon mal, dass es eine Korrelation zwischen Handzustand und Traumzustand gibt (äh, etwas blöd formuliert^^).

Dass eine Hand mit 5 Fingern, ohne Veränderungen, etwa ein Anzeichen auf einen besonders "realistisch-stabilen" Traum sein kann.

Stellt sich noch die Frage, wie man das am besten etwas systematischer untersuchen könnte. In jedem KT Hand beobachten, mehrmals, zugleich mit Traumumgebung vergleichen? Ein Problem könnte sein, dass das Ausführen des Hand-RCs bereits die Traumqualität verändert. Dann könnte man auf manches nicht wirklich kommen...
...in einer anderen Herde. pink
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#3
03.02.2015, 23:14
Vielleicht sollte man bedenken, dass sich die Hand der Traumsituation anpasst und sich demnach entsprechend gleich/ ungleich verhält. Es ist gut möglich, dass die Hand im Wasser anders aussieht oder das Aussehen manipuliert wird, dadurch dass man im Bett mit dem Kopf auf der Hand liegt und ein gewisser Druck entsteht.
Manche Leute schlafen nur deswegen so gut, weil sie so langweilige Träume haben.
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#4
07.02.2015, 19:33
Ich glaube dass es auch etwas mit der Erwartungshaltung zu tun hat, wie die Hand dann
im Traum aussieht. Ich hatte als erstes gehört, dass beim HandRC die Finger verzweigt wären wie Äste.

Ich hatte bis jetzt 4 KTs, (wobei ich bei einem nicht auf die Idee kam ein RC zu machen)
bei den 3 Anderen die (erwarteten) verzweigten Finger....

Erwartung = Beeinflussung?

gut, ich bin noch Anfängeronautin...8)
Nun, es ist nicht so wie es aussieht...
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#5
07.02.2015, 19:44
OOBE hatte ich noch keine, daher kann ich dazu nix sagen.

Bin auch erst einmal durch einen hand-RC klargeworden (meistens werde ich es einfach so biggrin ), da waren beim ersten Mal hingucken die Finger normal, beim zweiten hatte ich 2 große Finger, on denen noch einmal zwei kleine abzweigten biggrin , und beim dritten mal hingucken war es ein großes Fingergewirr.
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#6
08.02.2015, 01:45
(07.02.2015, 19:33)Nola schrieb: Ich glaube dass es auch etwas mit der Erwartungshaltung zu tun hat, wie die Hand dann
im Traum aussieht. Ich hatte als erstes gehört, dass beim HandRC die Finger verzweigt wären wie Äste.

Ich hatte bis jetzt 4 KTs, (wobei ich bei einem nicht auf die Idee kam ein RC zu machen)
bei den 3 Anderen die (erwarteten) verzweigten Finger....

Erwartung = Beeinflussung?

Ich vemute, dass meine weiteren Beobachtungen nun nicht mehr aussagekräftig sind ( weil jetzt Erwartungen da sind) , vorher hatte ich immer nur 6 oder mehr Finger erwartet. Von abgetrennten Fingern, wie ich sie bei einer OOBE habe, hatte ich nicht gelesen, auch nicht unbedingt von verformten, eher von verästelten ( letztere hatte ich noch nie).
Liebe Grüße,
Risa
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#7
12.03.2015, 03:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2015, 03:33 von Barbararella.)
Lustiges Thema, ich hatte vor paar Tagen auch einen Klartraum, in dem ich den Händecheck gemacht hab. Meine Finger waren total krumm, aber immerhin hatte ich 5 an jeder Hand.

Zum Glück machen einem körperliche Anomalien im Traum in der Regel keine Angst. Eine falsche Anzahl von Fingern, oder schiefe/verästelte/abgeschnittene Finger haben ja schon nen gewissen Gruselfaktor biggrin
ღ Das nächste mal wenn ich träume, mache ich einen Reality Check ღ
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#8
12.03.2015, 07:27
(03.02.2015, 19:53)Risa schrieb: - die Hände gar nicht sehen können (1x bei einer OOBE)

Das hatte ich auch mal, ich würde es auch als soetwas OBE-artiges bezeichnen, aber ich wurde schnell trüb.
Worin siehst du denn den Unterschied zwischen OBEs und Klarträume?
I hope they didn't get your mind. Your heart is too strong, anyway. We need to fetch back the time they've stolen from us..    
[Bild: d020.gif]
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#9
12.03.2015, 12:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2015, 12:14 von Risa.)
Hallo Zuckerwatte,

eine OOBE startet immer in meinem Bett, ich kann dann *normalerweise* auch meinen Körper dort liegen sehen, durch meine Wohnung gehen etc.

Ein Klartraum startet bei mir mitten im Traum, also in einer völlig anderen Umgebung, nicht in meiner Wohnung.

Natürlich gibt es Vermischungen und ob eine OOBE wirklich eine ist und nicht genau das gleiche wie ein Klartraum, kann ich natürlich nicht wissen, aber genau deshalb fand ich auch spannend zu sehen, dass es auch einen "RC-Finger-Unterschied" gibt bei beiden Arten.

Zu Deiner Signatur fiel mir grade ein "Alles ist real" und das ist genau so treffend biggrin
Liebe Grüße,
Risa
Zitieren
RE: Finger/-Handzustand bei KT oder OOBE
#10
12.03.2015, 14:06
Das stimmt biggrin
Achso ok.. das heißt dann, ich habe auch schonmal eine OBE gehabt biggrin thumbsu
Hm das war sehr komisch meine Hände waren wie verschwunden, es war so als würde man sich den blinden Fleck anschauen.
I hope they didn't get your mind. Your heart is too strong, anyway. We need to fetch back the time they've stolen from us..    
[Bild: d020.gif]
Zitieren

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Big Grin Erste OOBE Shadowlight2 9 6.556 13.09.2018, 18:14
Letzter Beitrag: Lucinda
  Seid ihr Schlafwandler oder Schlafsprecher o.ä.? Mit oder ohne Klarheit dabei? spell bound 1 2.366 18.03.2018, 08:45
Letzter Beitrag: Remi
  Surreale OOBE FeelMyDream 64 39.878 16.01.2014, 08:00
Letzter Beitrag: proyect_outzone
  Klartraum oder OOBE? Horus 157 106.923 16.04.2013, 19:41
Letzter Beitrag: DasNetzInDir
  SP - Wächter - OOBE Abinmorth 5 7.635 28.03.2012, 06:35
Letzter Beitrag: Pygar
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Klartraumforum | Nach oben | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum | Datenschutz
Forenstyle: