Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

ܳ- Technik» geheimtipp unter althasen und klartraumprofis

ܳ- Technik
#1
30.07.2014, 20:56
die ܳ - technik nennt sich so aufgrund der drei Ü's in ihrem namen. diese stehen für: üben üben üben.

die technik ist vom prinzip her denkbar einfach, es geht darum, einfach ständig dran zu bleiben und viel zu üben, wie der name eigentlich schon sagt. da alle guten dinge drei sind, steht drei mal üben im namen. dies verbildlicht auch die notwendige wiederholung, die auch mehr als nur zweimal sein soll.

was geübt werden soll, ist denke ich klar, darüber muss man nicht weiter reden. wie man übt, ist auch nicht so schwer. von daher eine klare empfehlung von meiner seite aus für diese technik. thumbsu

ich hatte schon viele erfolge durch wiederholtes üben.
Wo sind wir nur falsch abgebogen? - Wir sind überall falsch abgebogen.
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#2
31.07.2014, 06:48
Wow, geniale Technik spell wink4

Im ersten Moment musste ich an Ü-Eier denken, ich bin werbebeeinflusst!
Ist aber auch nicht ganz falsch: Verpackung abpellen, Schokolade abmachen (und wahlweise essen), Ei öffnen, Puzzle lösen biggrin

Kaum zu glauben, aber nach einer Weile ܳ hatte ich schon erste Erfolge!
Man sollte aber dazusagen, dass bei ܳ der Zeitraum zwischen den einzelnen Üs nicht zu groß sein sollte bigwink

Wiederholtes üben ist genial!
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#3
31.07.2014, 08:05
Die Logik hinter dieser Technik hat aber ein Problem: Alle guten Dinge sind nicht drei sondern fünf.

Ich wende gelegentlich eine Abwandlung dieser Technik an. "Gelegentlich" heißt, dass ich sie eigentlich gar nicht anwende, weil es eher einzelne Üs als drei oder fünf hintereinanderstehende sind. Aufgrund der einzelnen Erfolge, die den einzelnen Üs folgen, vermute ich aber, dass die Technik gut funktionieren würde.
Du hast einen phänomenalen Körper. Jetzt mach' diese Umfrage!
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#4
31.07.2014, 10:09
Ich meine zum Klavierspielen muss man auch üben, glaube ich.
(26.10.2013, 16:10)NEC schrieb: Ein Forum ohne Signaturen wäre wirklich viel übersichtlicher!

Zitieren
RE: ܳ- Technik
#5
31.07.2014, 11:55
Einige Experten sind auch der Auffassung, dass man durch ܲ³ noch bessere Resultate erzielen kann, angeblich soll ab ܳ³ die Erfolgsrate sogar exponentiell wachsen, weil dann die "Aller guten Dinge sind 3"-Regel zweifach und gleichzeitig elffach greift und sich diese Effekte dann überlagern und gegenseitig verstärken.
Ohne Sinn kein Wert.
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#6
31.07.2014, 13:44
Quelle?
„I learned long ago, never to wrestle with a pig. You both get dirty, and besides, the pig likes it.“ - George Bernhard Shaw
„Do not feed the troll.“ - Internet
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#7
31.07.2014, 20:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2014, 20:34 von dreamaileen.)
Also Jo da warst du aber mal wieder uebermaessig kreativ. ^^
Aber natuerlich werde ich mir diese wunderbare Technik zu Herzen nehmen. bigwink
Starr' mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur.
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#8
06.01.2016, 23:54
[Bild: work-intelligent.png]
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: ܳ- Technik
#9
07.01.2016, 00:38
und wenn die Aufgabe war: "Bringe einen Quader nach B"? biggrin
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#10
07.01.2016, 00:58
(07.01.2016, 00:38)Raipat schrieb: und wenn die Aufgabe war: "Bringe einen Quader nach B"? biggrin

Großer Quader zur Kugel abschneiden, nach B rollen, dort die Kugel zum kleineren Quader abschneiden. bigwink
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: ܳ- Technik
#11
07.01.2016, 01:17
Ist bestimmt eine tolle Sache! Muss man halt gut einplanen und dann korrekt ausführen! Wenn ich einmal so konsequent darauf hin arbeite, bin ich schließlich sicher auch ein Klartraumspezialist! biggrin
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#12
07.01.2016, 09:59
(07.01.2016, 00:58)Don Rinatos schrieb:
(07.01.2016, 00:38)Raipat schrieb: und wenn die Aufgabe war: "Bringe einen Quader nach B"? biggrin

Großer Quader zur Kugel abschneiden, nach B rollen, dort die Kugel zum kleineren Quader abschneiden. bigwink

Und wenn die Aufgabe war: bringe genau diesen Quader nach B? biggrin
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#13
07.01.2016, 22:58
(07.01.2016, 09:59)Raipat schrieb:
(07.01.2016, 00:58)Don Rinatos schrieb:
(07.01.2016, 00:38)Raipat schrieb: und wenn die Aufgabe war: "Bringe einen Quader nach B"? biggrin

Großer Quader zur Kugel abschneiden, nach B rollen, dort die Kugel zum kleineren Quader abschneiden. bigwink

Und wenn die Aufgabe war: bringe genau diesen Quader nach B? biggrin

Smartworker arbeiten bereits mit Prämissen, hinterfragen die Fragestellung, nehmen den Auftrag auseinander, klären die Ziele und Rahmenbedingungen. Das Bild hat ein Artefakt - Messer. Man könnte auch andere runde Artefakte dazu nehmen und Transport beschleunigen. tongue

Doch der Smartworker ließ sein Messer im Sand stecken...
Alles begann mit einem Tod


Zitieren
RE: ܳ- Technik
#14
07.01.2016, 23:38
Anscheinend hat nur der eine ein Messer gehabt. Unfair, oder? Smartworker könnte man hier auch so interpretieren, dass man sich durch eine Bestechung einen Vorteil verschafft, der eigentlich nicht zu den Spielregeln gehört bigwink
∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎
Zitieren
RE: ܳ- Technik
#15
08.01.2016, 00:16
Der Smartworker könnte auch klar werden und ans Ende springen, wo die Aufgabe schon erfüllt ist cool
Zitieren
Gehe zu:
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Alle Foren als gelesen markieren | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum